Rainer Haubrich

29.1.23

Wir islamisieren uns schleichend

Rund fünf Prozent der Bürger in Deutschland sind Muslime. Kein Grund zur Beunruhigung? Entscheidend ist nicht die Zahl, sondern das Verhalten der Mehrheitsgesellschaft in Kernfragen. Von Rainer Haubrich. Weiterlesen auf welt.de
6.12.22

Deutschland for free

In Deutschland zeichnen sich immer deutlicher die Konturen einer paradiesischen Willkommenskultur ab: ein Staat, der nicht mehr bestimmen kann, wer einreisen darf; ein Staat, der Ausländer, auch wenn sie ausreisen müssten, im Lande duldet; der ihnen eine Grundsicherung garantiert, auch wenn sie nicht arbeiten; und der ihnen nach fünf Jahren den deutschen Pass gewährt, auch wenn sie nicht für ihren Lebensunterhalt sorgen können. Von Rainer Haubrich. Weiterlesen auf welt.de
7.10.22

Unsere Mittel sind endlich – Europa muss Härte zeigen gegen illegale Migration

Die Zahl illegaler Einreisen erreicht wieder Höchststände. In aller Welt weiß man schließlich: Jeder Flüchtling, der EU-Territorium erreicht, erhält eine Grundversorgung, und Rückführungen sind selten. Diese Praxis ist nicht mehr haltbar. Es braucht nun eine andere Botschaft. Von Rainer Haubrich. Weiterlesen auf web.archive.org
4.11.20

92 Prozent der ARD-Volontäre wählen grün-rot-rot

Eine Umfrage unter Volontären des Ersten ergab: Satte 92 Prozent wählen grün-rot-rot. Wenn die Präferenzen von Redakteuren so krass von jenen der Gebührenzahler abweichen, ist es praktisch unmöglich, den Sendeauftrag zu erfüllen. Von Rainer Haubrich. Weiterlesen auf archive.is
15.8.17

Flüchtlingsretter denken nur bis zum nächsten Schlauchboot

Was NGOs im Mittelmeer machen, rettet kurzfristig Leben. Aber sie fördern das Geschäft der Schlepper und verführen Hunderttausende Afrikaner zur lebensgefährlichen Höllenfahrt nach Europa. Das ist verantwortungslos. Von Rainer Haubrich. Weiterlesen auf welt.de
Und sie werden kommen, über das Meer wie die Heuschrecken, aber es werden keine Tiere sein. Nostradamus