Ralf Schuler

15.3.24

Der Schlumpf-Einsatz gegen eine 16-Jährige zeigt einen wankenden Rechtsstaat

Man kann nur wünschen, dass mit allen Beteiligten im Nachgang zu diesem Vorfall eine „normenverdeutlichende Aussprache“ stattfindet, um ein für alle Mal klarzumachen, dass Demokratie genau vor einem solchen, übergriffigen Staat schützen soll, der hier auf bizarre Weise zum Vorschein getreten ist. Von Ralf Schuler. Weiterlesen auf nius.de
29.11.23

Wie Deutschland sich zum Schlechten verändert

Unter der Ampelregierung bestimmt eine ungute Mischung aus Illusionen und Autoritarismus die Migrations-, Energie- und Wirtschaftspolitik. Folge: Immer mehr Deutsche misstrauen dem politischen System. Von Ralf Schuler. Weiterlesen auf nzz.ch
15.10.23

Jetzt zeigen sich die Folgen unserer fatalen Migrationspolitik

Was in diesen Tagen aufbricht, ist genau das, wovor die Kritiker ungesteuerter Migration seit Jahren gewarnt haben: Das Einsickern fremder Konflikte auf die Straßen der westlichen Welt, das Auffüllen prekärer Milieus und das Wachsen migrantischer Parallelgesellschaften. Von Ralf Schuler. Weiterlesen auf nius.de
12.10.23

Diese Art von Migration zerstört Europa!

Tanzende Islamisten in den Straßen von London, Duisburg, Berlin. Menschen, die mitten in Europa feiern, dass Israelis ermordet, bestialisch gefoltert und entführt werden. Sie skandieren Parolen, die von Auslöschung des Staates Israel handeln und leben ihre Vernichtungsfantasien in aller Öffentlichkeit aus, als hätte es die mühsame Zivilisierung der Barbarei nie gegeben. Von Ralf Schuler. Weiterlesen auf nius.de
27.9.23

Das Milliarden-Geschäft mit den Migranten: Der geheime Schleuser-Report

Besonders überraschend: Die Schleuser selbst kommen vornehmlich aus Syrien, der Türkei und der Ukraine. Schleuser dieser Herkunft machten im ersten Halbjahr 2023 allein 36 Prozent aller festgestellten Schleusungen aus. Weitere Herkunftsländer der Schleuser sind Afghanistan und der Irak. Von Ralf Schuler. Weiterlesen auf nius.de
20.7.23

Ich bin rechts, und das ist auch gut so!

Alles, was rechts ist: Der Verfassungsschutz rechnet pauschal ein Drittel der AfD-Mitglieder dem rechtsextremen Spektrum zu. Thüringens Verfassungsschutzchef Stephan Kramer (SPD) spricht von „zwanzig Prozent braunem Bodensatz“ in Deutschland, und die Union beschwört bei jeder Gelegenheit die „Brandmauer“ nach rechts und zur AfD. Ist links „normal“ und „rechts“ verboten? Von Ralf Schuler. Weiterlesen auf nius.de
21.4.23

Knapp eine halbe Milliarde Euro Kindergeld gehen ins Ausland

Knapp eine halbe Milliarde Euro hat die Bundesregierung im vergangenen Jahr ins Ausland überwiesen als Kindergeld für Arbeitnehmer mit ausländischen Wurzeln. Weil die Lebenshaltungskosten dort deutlich geringer sind, steht die Forderung im Raum, die Leistungen zu kürzen. Von Ralf Schuler. Weiterlesen auf pleiteticker.de
9.12.19

Gleichschritt, marsch!

Man könnte es für einen üblen Scherz zum 30. Wende-Jubiläum halten: Deutsche Kommunen belobigen ökologischen Lebenswandel mit einer „Grünen Hausnummer“. In der DDR gab es die „Goldene Hausnummer“ für vorbildliche Hausgemeinschaften. Von Ralf Schuler. Weiterlesen auf m.bild.de
23.7.19

Kita streicht Schweinefleisch für 300 Kinder wegen zwei Muslimen

Schwein gehabt! Für 300 Leipziger Kita-Kinder steht dieser Spruch nicht für „Glück gehabt“, sondern für Abschied: Schluss mit Speck und Schwarte! Doch ganz so lustig ist es nicht. Wenn wegen zwei muslimischen Kindern alle anderen ihre Ernährung umstellen sollen, wird Minderheitenschutz zur Mehrheitsverachtung. Von Ralf Schuler. Weiterlesen auf m.bild.de
16.7.19

Fluchtroute übers Mittelmeer dient der Erpressung

Bei der Seenotrettung im Mittelmeer geht es nicht um Seenotrettung, sondern um Migration und Erpressung. Wer das Thema bewusst oder aus Naivität auf den Akt der Rettung reduziert, hat entweder eine migrationsfördernde Agenda oder ist mit politischer Kurzsichtigkeit geschlagen. Von Ralf Schuler. Weiterlesen auf m.bild.de
9.3.19

DARAN dürfen wir uns NIE gewöhnen!

Cynthia musste sterben, weil in einem der höchstentwickelten Rechtsstaaten der Welt Recht und Gesetz nicht durchgesetzt wurden. Weil ein Killer zuschlagen konnte, der längst nicht mehr hätte hier sein sollen. Oder gar nicht erst da. DARAN dürfen wir uns NIE gewöhnen. Von Ralf Schuler. Weiterlesen auf m.bild.de
5.10.17

Deutschland muss „Rechts“ wieder lernen

Rechts ist nicht automatisch Nazi. Rechts ist kein Synonym für Faschismus. Soweit bekannt, plant die AfD weder Angriffskriege noch industriellen Massenmord. Es ist erlaubt, eine geregelte und damit begrenzte Einwanderung und sichere, kontrollierte Grenzen zu fordern. Es ist sogar Rechtslage. Von Ralf Schuler. Weiterlesen auf achgut.com
20.11.16

Keine Selfies, kein Besuch, kein Mitgefühl

Die chinesischen Opfer des Anschlags von Würzburg haben Deutschland verlassen. Zum Abschied gab es keinen Besuch von der Kanzlerin, nicht einmal Blumen vom Vizekanzler. Leider hat kein deutscher Politiker in den vier Monaten seit dem Attentat die Zeit gefunden, die Familie zu besuchen. Von Ralf Schuler. Weiterlesen auf achgut.com
Wenn man ganz genau hinschaut, dann sieht man, dass die politischen Journalisten eigentlich mehr zur politischen Klasse gehören und weniger zum Journalismus. Helmut Schmidt