Thomas Straubhaar

12.10.22

Die Ära der Energieverknappung – und die klaglose Akzeptanz der Deutschen

Angesagt sind Frieren, Kaltduschen und Blackouts. Es sind Folgen einer Energiepolitik, die aus alten Technologien ausstieg, jedoch neuen Alternativen den Einstieg erschwerte oder gar verwehrte – wie etwa dem Fracking. Verstörend ist in der Tat nicht nur, dass eine derartige Politik der gewollten Verknappung mehr oder weniger klaglose Akzeptanz in der Bevölkerung findet. Von Thomas Straubhaar. Weiterlesen auf welt.de
31.12.15

Die Flüchtlingswelle kommt genau zur rechten Zeit

Das neue Jahr wird ökonomisch ein gutes für Deutschland. Warum? Wegen der Flüchtlinge. Diese kurbeln die Binnenwirtschaft an - und das ist in einer Zeit des schwächelnden Exports doppelt wichtig. Von Thomas Straubhaar. Weiterlesen auf welt.de
Der Mutige hat keine Angst, alleine zu stehen. Feige werden in der Menge laut. Martin Prange