Thor Kunkel

7.2.23

Jetzt erben sie halt unser Land – Deutschland an der Schwelle zum Migrationsstaat

Der Iraner Behzad K. Khani darf die Deutschen medial mit der Nazi-Keule vermöbeln. Die Deutschen halten sowieso immer still, so wie sie bei ähnlichen Ausfällen von Ferda Ataman und Sawsan Chebli stillgehalten haben. Diese Deutschen, meint er, haben die Silvesterkrawalle nicht anders verdient. Wer zwei Weltkriege vermasselt, der muss damit leben, dass er von nun an Einwanderungsland ist. Von Thor Kunkel. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
9.6.18

Nur ein Fliegenschiss

Solange die Presse beharrlich die Lebenswirklichkeit ignoriert und die Deutschen wie Geiseln behandelt, die ja nicht aufmucken dürfen, solange wird auch der Fall Susanna nur ein weiterer blutiger Fliegenschiss auf Angelas Merkels angeblich blütenreiner, humanistischer Weste bleiben. Von Thor Kunkel. Weiterlesen auf journalistenwatch.com
Wir können nicht, selbst wenn Jahrzehnte zwischen den beiden Ereignissen liegen, Millionen Juden töten und Millionen ihrer schlimmsten Feinde ins Land holen. Karl Lagerfeld