Tobias Huch

10.11.23

Das Grauen sichtbar gemacht

Bis zum Abend des 6. Oktober hoffte und glaubte ich, dass es mir bis zum Ende meines Lebens erspart bleiben würde, noch einmal so nahe mit dem nackten Bösen konfrontiert zu werden. Ich sollte mich irren. Eindrücke von der Pressevorführung der bis dahin unveröffentlichten Aufnahmen des Terrorangriffs auf Israel am 7. Oktober. Von Tobias Huch. Weiterlesen auf ruhrbarone.de
Ein feiges Volk hat keine Heimat. Aus Ungarn