Tobias Riegel

3.10.22

Terror gegen Pipelines könnte Proteste gegen Medien, Regierung und USA auch anfachen

Die Dreistigkeit der terroristischen Anschläge auf Lebensadern der Infrastruktur Europas könnte die Proteste in Deutschland auch anfachen: etwa gegen die Unterwürfigkeit gegenüber den USA, die bislang als die Hauptverdächtigen für die Anschläge zu gelten haben. Ein Loslösen Europas aus der Bevormundung durch die USA ist lange überfällig. Von Tobias Riegel. Weiterlesen auf nachdenkseiten.de
Wenn ihr eure Augen nicht gebraucht, um zu sehen, werdet ihr sie brauchen, um zu weinen. Jean-Paul Sartre