Wolfram Göll

21.5.19

EU-Asylpolitik: Barleys gefährliche Idee

Die Justizministerin und SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl, Katarina Barley, glänzt mit einer schlechten Idee: Die EU soll Asylbewerber direkt in willige Kommunen verteilen – und die Nationalstaaten umgehen. Die Folgen wären fatal. Von Wolfram Göll. Weiterlesen auf bayernkurier.de
Die Strafe des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern dass er selbst niemandem mehr glauben kann. George Bernard Shaw