23.7.18

Brutaler Straßenraub durch Schwarzafrikaner

Braunschweig, Niedersachsen. Ein Schwarzafrikaner schlägt einem 20-jährigen Mann den Ellbogen ins Gesicht und bricht ihm das Nasenbein. Dem bewusstlosen Opfer raubt er dann das Portemonnaie. Doch das war nicht der einzige Raubüberfall mit Schlägen in Braunschweig in dieser Nacht. Weiterlesen auf news38.de

Das könnte Sie interessieren:

4.12.23

„Ab Ramadan ging es los“: „Männer“ stehlen und schächten reihenweise Schafe

Gevelsberg, NRW. Die Vorfälle schockieren die Schäferin. Die Herde ist schreckhafter geworden. Offenbar werden die Schafe von den Dieben auch in der Nähe geschlachtet. Rund um die Weide wurden nach den Vorfällen Blutlachen, Kadaver und Innereien gefunden. „Meine Schafe wurden um die islamischen Feste herum gestohlen, ab Ramadan ging es los.“ Weiterlesen auf m.bild.de
4.12.23

Verfehlte Migrationspolitik: Der Wind schlägt um

Ob Dublin, Crépol oder den Haag: Die Stimmung in Europa kippt. Überall gehen die Menschen gegen unkontrollierte Massenmigration vor. Auch in Deutschland gibt es genug Gründe zum Protest. Auch bei uns muß endlich gegen diese Politik aufbegehrt werden. Von Fabian Schmidt-Ahmad. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
4.12.23

Eritrea-Konflikt in Stuttgart: Polizei bringt Wasserwerfer in Stellung

Stuttgart. Teile von Zuffenhausen verwandelten sich am Samstag in eine Hochsicherheitszone. Grund war eine Veranstaltung eines eritreischen Vereins. Die Polizei wollte Ausschreitungen verhindern – und bot ein Großaufgebot auf. Bei einer ähnlichen Veranstaltung im September in Bad Cannstatt hatte es massive Ausschreitungen gegeben. Weiterlesen auf stuttgarter-zeitung.de

Videos

Embedded thumbnail for Senioren raus – Flüchtlinge rein
4:45
Baden-Baden, Baden-Württemberg. Die Stadt Baden-Baden mietet Wohnungen in einem Altenwohnheim an, um hier Flüchtlinge...
Embedded thumbnail for Luxushotel ist nun Flüchtlings-Residenz – Anwohner verängstigt
4:30
Berlin-Charlottenburg. Das Luxushotel Dormero im Herzen Berlins ist nun Unterkunft für Flüchtlinge. Knapp 100...
Embedded thumbnail for Migrantengewalt: Das schreckliche Erbe der Merkel-Ära
2:30
Sie hockt in Berlin in ihrer Wohnung, die blutige Raute des Grauens im Schoß. Sie zählt ihre Kanzlerpension und sieht...
Embedded thumbnail for Unterwerfung!
14:38
Das öffentliche Gebet vor dem Brandenburger Tor ist kein spiritueller Augenblick, sondern eine klare Ansage: Hier...
Embedded thumbnail for Der abscheuliche Terror-Jubel auf unseren Straßen!
15:52
Das links-grüne Milieu, all diese linken Akademiker und ihre verwöhnten, woken Kinder konnten die unkontrollierte...
Embedded thumbnail for „Invasion“: Musk rechnet mit deutscher Schlepper-Politik ab
22:22
Elon Musk legt den Finger auf die Wunde: Er hinterfragt die deutsche Einreisepolitik und stellt die Bundesregierung...
Embedded thumbnail for Wir haben Platz
13:53
"Es sind nur Männer. Es sind nur junge Männer. Die Kriminalitätsbelastung in Deutschland geht durch die Decke....
Eine gefährliche Schwäche der Deutschen besteht in ihrer Unfähigkeit, dreiste Schwindler rechtzeitig als Feinde zu erkennen, besonders wenn sie sich als Freunde ausgeben. Wilhelm Schwöbel