12.10.20

Bundestag erweitert Familiennachzug von Migranten

Künftig bekommen mehr Menschen aus Nicht-EU-Staaten die Möglichkeit, zu Partnern und Verwandten nach Deutschland zu ziehen. Auch Onkel, Tanten, Neffen und Nichten bekommen nun mehr Chancen auf den Nachzug. Der Bundestag beschloss dies mit den Stimmen von CDU/CSU, SPD, FDP und Grünen. Nur die AfD stimmte dagegen. Weiterlesen auf dw.com

Das könnte Sie interessieren:

19.6.24

15-jähriger Migrant quält deutschen Obdachlosen mit 87 Tritten zu Tode

Darmstadt, Hessen. Freunde beschreiben Andreas N. (57) als freundlich und hilfsbereit. Er puzzelte gerne und liebte Kaffee-Kränzchen. Doch Ende letzten Jahres wurde der Obdachlose Opfer eines brutalen Verbrechens! Zwei "bulgarische" Brüder (15, 18) haben gestanden, dass sie den 57-Jährigen zuerst ausgeraubt hatten. Dann malträtierte der Jüngere der beiden den wohnsitzlosen Mann mit 87 Tritten und 16 Faustschlägen gegen den Kopf. Weiterlesen auf m.bild.de
19.6.24

Ups! Die Jugend ist gar nicht blauhaarig, vegan und grün

Deutschlands Jugend wählt gar nicht so links, wie alle dachten. Natürlich ist auch Lisa Paus schockiert. Und reagiert mit einer „State of the Jugend“. Wer Selbstkritik der Jugendministerin vermutet, wird enttäuscht. Wäre ja auch unbequem. Von Franziska Zimmerer. Weiterlesen auf welt.de
19.6.24

Ansehensverlust befürchtet: Moslem ersticht schwangere deutsche Freundin

Leverkusen, NRW. Der Angeklagte hatte das Verhältnis gegenüber seiner muslimischen Familie geheim gehalten. Er soll einen Ansehensverlust durch ein uneheliches Kind befürchtet und daher beschlossen haben, die im 4. Monat schwangere Deutsche und den Fötus zu töten. Die Schwangere erlitt mindestens zehn Stichverletzungen, insbesondere im Bauchbereich. Für sie und das Kind in ihrem Bauch kam jede Hilfe zu spät. Weiterlesen auf express.de

Videos

Embedded thumbnail for Moslem feiert die Messer-Attacke auf Stürzenberger
1:00
Dieses Prachtexemplar von einem Surensohn feiert die Messerattacke auf den Islamkritiker Michael Stürzenberger und ruft...
Embedded thumbnail for Exklusive Neubauwohnungen und Reihenhäuser für Migranten
32:50
Hamburg. Ganze Neubauviertel, exklusiv für Migranten, hat die Hansestadt errichtet. Selbst Reihenhäuser finden sich...
Embedded thumbnail for Video: Afrikaner randaliert und attackiert Aldi-Kassierer
1:22
Lübbenau, Brandenburg. „Fuck you, motherfucker!“ Ein hochaggressiver Afrikaner randaliert in einer Aldi-Nord-Filiale an...
Embedded thumbnail for Fremdland
31:11
Duisburg im Ruhrpott: Was einst eine pulsierende Arbeiterstadt war, ist heute Fremdland. Menschen schildern dort ein...
Embedded thumbnail for Hamburg: "Allahu akbar" und Kalifat statt "Deutscher Diktatur"
2:09
Hamburg. Rund 1.500 Islamisten demonstrierten am Samstag in Hamburg unter ohrenbetäubendem "Allahu akbar"-...
Embedded thumbnail for Afrikanischer Flüchtling verwüstet REWE-Supermarkt
1:13
Arnsberg, NRW. Gegen 18:50 Uhr rastete der 30-jährige Flüchtling aus Ghana aus und randalierte in einem REWE im...
Embedded thumbnail for Remigration: "Oma, was war nochmal dieses Deutschland?"
3:27
Sie wollen in zehn bis fünfzehn Jahren Millionen nach Nordafrika abschieben. Wer soll das machen? Ihr und welche...
Die multikulturelle Gesellschaft ist eine Illusion von Intellektuellen. Helmut Schmidt