26.3.18

Die Rückkehr der staatlich verordneten Demonstrationen

In der DDR waren wir das gewohnt. Ein paar mal im Jahr hatten wir anzutreten, um mit vorgefertigten Transparenten und Winkelementen, die man uns am Treffpunkt in die Hand drückte, unsere Unterstützung für die SED-Politik zu demonstrieren. Nun hat die SPD für die Rückkehr der staatlichen Demos gesorgt. Von Vera Lengsfeld. Weiterlesen auf vera-lengsfeld.de

Das könnte Sie interessieren:

17.6.24

Spezialeinheit stürmt mit Gewehren Asylheim in Sachsen

Schneeberg, Sachsen. Großeinsatz einer Spezialeinheit der sächsischen Polizei im Asylheim in Schneeberg wegen einer Schlägerei. Die Polizei ging zur Eigensicherung nicht mit Streifenbeamten ins Haus, schickte stattdessen eine Spezialeinheit mit Schutzschilden und Langwaffen in die umzäunte Unterkunft. Weiterlesen auf m.bild.de
17.6.24

Betrunkene Asylbewerber schlitzen Ziegen auf

Oberwil, Schweiz. Anwohner hatten gegen 3.30 Uhr wegen zwei stark betrunkener Asylbewerbern, die offenbar in Oberwil randalierten, die Polizei alarmiert. Eine Patrouille kontrollierte diese Männer und stieß auch auf zwei tote Ziegen, denen die Bäuche aufgeschlitzt worden waren. Weiterlesen auf blick.ch
17.6.24

Drei "junge Männer" stechen auf 18-jährige Radfahrerin ein

Veitshöchheim, Bayern. Die 18-Jährige war nachmittags mit ihrem Fahrrad unterwegs, als sie auf einem Feldweg auf drei "junge Männer" traf. Diese sollen sie verbal angegangen haben. Es kam zu einer Auseinandersetzung. Plötzlich zog einer der Männer ein Messer und ging auf die Radfahrerin los. Er verletzte sie am Bauch. Dann floh das Trio. Weiterlesen auf m.bild.de

Videos

Embedded thumbnail for Moslem feiert die Messer-Attacke auf Stürzenberger
1:00
Dieses Prachtexemplar von einem Surensohn feiert die Messerattacke auf den Islamkritiker Michael Stürzenberger und ruft...
Embedded thumbnail for Exklusive Neubauwohnungen und Reihenhäuser für Migranten
32:50
Hamburg. Ganze Neubauviertel, exklusiv für Migranten, hat die Hansestadt errichtet. Selbst Reihenhäuser finden sich...
Embedded thumbnail for Video: Afrikaner randaliert und attackiert Aldi-Kassierer
1:22
Lübbenau, Brandenburg. „Fuck you, motherfucker!“ Ein hochaggressiver Afrikaner randaliert in einer Aldi-Nord-Filiale an...
Embedded thumbnail for Fremdland
31:11
Duisburg im Ruhrpott: Was einst eine pulsierende Arbeiterstadt war, ist heute Fremdland. Menschen schildern dort ein...
Embedded thumbnail for Hamburg: "Allahu akbar" und Kalifat statt "Deutscher Diktatur"
2:09
Hamburg. Rund 1.500 Islamisten demonstrierten am Samstag in Hamburg unter ohrenbetäubendem "Allahu akbar"-...
Embedded thumbnail for Afrikanischer Flüchtling verwüstet REWE-Supermarkt
1:13
Arnsberg, NRW. Gegen 18:50 Uhr rastete der 30-jährige Flüchtling aus Ghana aus und randalierte in einem REWE im...
Embedded thumbnail for Remigration: "Oma, was war nochmal dieses Deutschland?"
3:27
Sie wollen in zehn bis fünfzehn Jahren Millionen nach Nordafrika abschieben. Wer soll das machen? Ihr und welche...
Wenn man ganz genau hinschaut, dann sieht man, dass die politischen Journalisten eigentlich mehr zur politischen Klasse gehören und weniger zum Journalismus. Helmut Schmidt