27.7.21

Drei Flüchtlinge vergewaltigen 18-Jährige und bleiben auf freiem Fuß – Klartext von Claus Strunz

Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=5Ig7ftE7pkM
Leer, Niedersachsen. Eine junge Frau wurde in eine Wohnung gelockt, geschlagen und mehrfach von drei Flüchtlingen (18, 20, 21) vergewaltigt. Claus Strunz kommentiert die furchtbare Tat und die Konsequenzen, die daraus für die Migrations- und Integrationspolitik in Deutschland gezogen werden müssten. Von Claus Strunz. 7:41 min
› Kommentieren! ‹

Videos

Embedded thumbnail for „Die Zukunft gehört dem Islam“: Machtdemonstration in Hamburg
2:46
Hamburg. „Allahu akbar!“: 3.500 radikale Moslems und Islamisten demonstrierten auf dem Steindamm, ein Hetzer auf der...
Embedded thumbnail for Dorf bekommt 500 junge Männer aus Afghanistan und Syrien aufgezwungen
17:13
Upahl, Mecklenburg-Vorpommern. 508 Einwohner haben Angst um ihr Dorf, um das Leben, das sie kennen und lieben. Die...
Embedded thumbnail for Claus Strunz: "Wir importieren Mord und Totschlag"
17:06
Wieder hat sich ein Gutachter geirrt. Und wieder sind deshalb zwei Menschen tot und viele verletzt. Ibrahim A., der...
Embedded thumbnail for Niemand glaubt mehr die Lüge von den Einzelfällen
14:56
Nach dem Mord an einem 14-jährigen Mädchen in Illerkirchberg und weiteren, nahezu täglichen Bluttaten mit Messern, ist...
Embedded thumbnail for Eintritt Deutschlands in den Krieg
2:50
Joe Bidens Puppe folgt dem Befehl aus Washington ohne Wenn und Aber. Olaf Scholz verkündet den Eintritt Deutschlands in...
Embedded thumbnail for Sexuelle Übergriffe und Einbrüche durch Flüchtlinge: Ein Dorf in Angst
9:26
Die Menschen im 650-Seelenörtchen Peutenhausen fühlen sich nicht mehr sicher: Nach Einbrüchen und sexuellen Übergriffen...
Embedded thumbnail for Ich bitte um Vergebung
9:44
Diese jungen Männer werden mehrheitlich niemals eine Bindung zu Deutschland haben. Sie kommen als wilde Eroberer. Sie...
Kluge leben von den Dummen. Dumme leben von der Arbeit. Robert Lembke