20.2.18

Mit dem Harem ins Sozialsystem

Bild: Vimeo https://vimeo.com/256615178
Pinneberg, Schleswig-Holstein. Der muslimische Analphabet Ahmad A. wollte mit seinem Harem schon immer nach Deutschland. „Sie geben uns Unterstützung, sie geben uns Sozialleistungen, sie geben uns dieses Haus“, schwärmt er. Auf die Frage, wie viel er bekomme, sagt er: „Weiß ich nicht. Das Geld wird überwiesen. Ich gehe zur Bank und hebe es ab.“ 7:57 min
› Kommentieren! ‹

Videos

Embedded thumbnail for Lebenslustige Afrikaner kommen
2:33
Rund 2.000 kletterfreudige schwarzafrikanische junge Männer haben den Grenzzaun der spanischen Exklave Melilla gestürmt...
Embedded thumbnail for Orientalische Massenschlägerei in Berliner Freibad
1:45
Berlin-Steglitz. In einem Berliner Freibad haben sich am Sonntag rund hundert Migranten eine Massenschlägerei geliefert...
Embedded thumbnail for Faeser: Wer Politiker „inkompetent“ nennt, wird Fall für den Verfassungsschutz!
17:30
Alles erinnert an die DDR, aber sobald man es ausspricht, wird man ein Fall für den Verfassungsschutz. Faesers...
Embedded thumbnail for Die Syrer von Burgwedel
4:17
Burgwedel, Niedersachsen. Im Ortsteil Fuhrberg streiten syrische junge Männer. Plötzlich ein Schuss. Ein 16-Jähriger...
Embedded thumbnail for Polizeibekannter Migrant auf Terrorfahrt in Berlin
2:40
Berlin. Ein polizeibekannter 29-jähriger "Deutsch-Armenier" hinterlässt am Mittwochvormittag bei seiner...
Embedded thumbnail for Alles wird teurer – Wie Habeck und Co unseren Wohlstand verzocken
26:48
Alles wird immer teurer. Im Supermarkt, an der Tankstelle, bei Strom und Gas: Das Geld schmilzt einem unter den Händen...
Embedded thumbnail for Schweden-Gretl und ihr Kriegsschweigen
Die Gretl, da schweigt sie, dass die US-Waffenindustrie seit 8 Wochen die besten Geschäfte seit 1945 macht. Da hält sie...
Mitleid mit Tieren hängt mit der Güte des Charakters so genau zusammen, dass man zuversichtlich behaupten darf, dass wer gegen Tiere grausam ist, kann kein guter Mensch sein. Arthur Schopenhauer