11.3.22

„Free Palestine“: 24-jähriger Syrer tritt auf Juden in Berlin ein

Berlin. Auf dem Flur eines Hostels in der Storkower Straße hat ein 24 Jahre alter Syrer einem 32-jährigen Briten die Kippa vom Kopf geschlagen. Anschließend hat er wiederholt auf der am Boden liegenden Kippa herumgetreten. Dann hat der Angreifer den Briten aufgefordert, die Worte „Free Palestine“ zu rufen. Dabei hat der Angreifer ihm auch noch mehrfach ins Gesicht geschlagen. Weiterlesen auf m.bild.de

Das könnte Sie interessieren:

18.5.22

Afghane sticht Afghane in Essen nieder – Lebensgefahr

Essen, NRW. Am Dienstagnachmittag war es in einer Gruppe von fünf bis sechs jungen Männern auf dem Burgplatz offenbar zu einem Streit gekommen. Ein 25-jähriger Afghane zückte ein Messer und verletzte einen 23-jährigen Afghanen so schwer, dass dieser zeitweise in Lebensgefahr schwebte. Das Opfer war stark blutend auf der Treppe zur Kettwiger Straße zusammengebrochen. Weiterlesen auf waz.de
18.5.22

Corona-Betrüger verursachten in Berlin einen Schaden von 142 Millionen Euro

Berlin. "Betrüger" haben in der Corona-Pandemie kräftig abgesahnt. Mit Stand 2. Mai dieses Jahres ist durch Betrug in Berlin ein Gesamtschaden von fast 142 Millionen Euro entstanden. Derzeit würden im Zusammenhang mit Corona-Betrug etwa 10.000 Ermittlungsverfahren geführt. Weiterlesen auf berliner-zeitung.de
18.5.22

Flüchtling aus Eritrea bedroht Familie von Polizisten

Dresden. „Ich vernichte deine Familie, deine ungeborenen Kinder sollen behindert zur Welt kommen. Du Sohn Hitlers“ – unfassbare Drohungen, die Intensivtäter Ismail S. (27) gegen einen Polizisten ausstieß. Der Eritreer stand am Montag zum dritten Mal wegen einer Gewalttat vor Gericht. Weiterlesen auf m.bild.de

Videos

Embedded thumbnail for Schweden-Gretl und ihr Kriegsschweigen
Die Gretl, da schweigt sie, dass die US-Waffenindustrie seit 8 Wochen die besten Geschäfte seit 1945 macht. Da hält sie...
Embedded thumbnail for Waffen liefern, bis die ganze Welt brennt? Was für ein Wahnsinn!
16:55
Die Lieferung von immer mehr und immer brutaleren Waffen - das ist doch kein Weg zum Frieden, das ist der Weg in einen...
Embedded thumbnail for Wer Krieg will, soll diesen auch selbst führen!
3:00
Liebe Edelpazifisten, sehr geehrte Wehrdienstverweigerer und Bienenstichallergiker, geschätzte Schreibtischsoldaten und...
Embedded thumbnail for Deutlich mehr schwere Impfnebenwirkungen als gedacht
9:53
Laut Paul-Ehrlich-Institut haben nur 0,02 Prozent der Corona-Geimpften schwere Nebenwirkungen wie...
Embedded thumbnail for Die grünen Pazifisten von einst als größte Kriegstreiber
2:20
Ausgerechnet die einstigen Pazifisten von Links, die üblichen Wehrdienstverweigerer, Bundeswehrabschaffer, ausgerechnet...
Embedded thumbnail for Schweden brennt: "Allahu akbar, allahu akbar, allahu akbar!"
7:06
Schweden. Ein rechter Politiker wollte mit einer Koranverbrennung demonstrieren, wie leicht Moslems zum Ausrasten zu...
Embedded thumbnail for Die Ukraine will uns in den Krieg hineinziehen
23:47
Die Ukraine kann den Krieg allein nicht gewinnen. Daher haben sie ein Interesse daran, die NATO immer stärker in diesen...
Die Strafe des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern dass er selbst niemandem mehr glauben kann. George Bernard Shaw