21.11.20

„Noch ein Neger“ – 1.200 Euro Geldstrafe!

Köln. So richtig erklären konnte es sich der 57-jährige kaufmännische Angestellte nicht, warum er wegen Beleidigung auf der Anklagebank sitzen musste. Schließlich habe er doch in der Schule gelernt, „dass man Menschen aus Afrika so nennt“. Urteil: 1.200 Euro Geldstrafe. Weiterlesen auf amp.express.de

Das könnte Sie interessieren:

30.7.21

400 obdachlose Migranten protestieren in Pariser Nobelviertel

Paris. Rund 400 obdachlose Migranten und Aktivisten haben aus Protest gegen die Unterbringungspolitik des französischen Staates ein Zeltlager auf dem schicken Place des Vosges in Paris errichtet. Unter den Obdachlosen sind auch unbegleitete Minderjährige. Sie forderten vom Staat „würdige und dauerhafte Lösungen der Unterbringung“. Weiterlesen auf welt.de
29.7.21

Vorsicht, bissiger Syrer in Riesaer Einkaufszentrum

Riesa, Sachsen. Schni-schna-schnappi. Schlimm genug, dass Abas L. (23) haufenweise in Riesas Einkaufszentren klaut. Wird er erwischt, beißt der Syrer gern mal zu. Auf der Flucht bespuckte er eine Kundin, versuchte danach, einen Zeugen zu beißen. Auch die Beamtin wollte er beißen, und erklärte ihr, begleitet von unsäglichen Schimpfwörtern, dass er sich von ihr nichts sagen ließe. Sie wäre ja "nur eine Frau". Weiterlesen auf tag24.de
29.7.21

Türkei verweigert Rücknahme von Migranten – Griechenland bittet EU um Hilfe

Der Konflikt scheint festgefahren: Trotz der im Flüchtlingsabkommen festgehaltenen Verpflichtung nimmt die Türkei noch immer keine abgelehnten Asylbewerber von den griechischen Inseln zurück. Griechenland fordert die EU erneut zum Handeln auf. Weiterlesen auf welt.de

Videos

Embedded thumbnail for Drei Flüchtlinge vergewaltigen 18-Jährige und bleiben auf freiem Fuß – Klartext von Claus Strunz
7:41
Leer, Niedersachsen. Eine junge Frau wurde in eine Wohnung gelockt, geschlagen und mehrfach von drei Flüchtlingen (18,...
Embedded thumbnail for 238 Schwarzafrikaner erstürmen spanische Exklave Melilla
2:19
Melilla, Spanien. Erneut haben hunderte Migranten die Grenzanlagen zwischen Marokko und der spanischen Exklave Melilla...
Embedded thumbnail for Große Liebe: 54-jährige Deutsche heiratet 30 Jahre jüngeren kriminellen Asylbewerber
9:17
Im reichen Europa ein neues Leben zu starten – das ist der Traum von Millionen Menschen in Afrika. Einer von ihnen ist...
Embedded thumbnail for Krimineller Floyd wird geheiligt, heimische Opfer totgeschwiegen
2:44
Ja, wo sind sie denn, die Reflex-Empörten von #BLM und #MeToo angesichts der drei in Würzburg von einem Somalier...
Embedded thumbnail for Die Täter sollen im dunkelsten Keller von Kabul vermodern
4:26
Gerald Grosz zum Fall der durch mehrere kriminelle Afghanen getöteten 13-jährigen Leonie.
Embedded thumbnail for „Allahu akbar“: Somalier ersticht drei Passanten in Würzburg
3:03
Würzburg, Bayern. Ein polizeibekannter 24-jähriger Somalier ersticht am Freitagnachmittag in der Würzburger Innenstadt...
Embedded thumbnail for Ansturm auf Europa
Ceuta, Spanien. Weil Marokko seinen Grenzschutz Richtung Spanien eingestellt hat, gelangten am Montagabend und...
Die Politik ist das Paradies zungenfertiger Schwätzer. George Bernard Shaw