21.3.20

Politik selbst für mangelnde Vorsicht verantwortlich!

Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=mL3JMzH2-D8
Der Staat droht Ausgangssperren an, sollten sich die Menschen nicht umgehend an die Vorsichtsmaßnahmen halten. Dabei sind Politik, Medien und das Robert-Koch-Institut durch monatelange Corona-Verharmlosung an der mangelnden Vorsicht vieler Bürger selbst schuld. Von Dirk Müller. 3:50 min
› Kommentieren! ‹

Videos

Embedded thumbnail for Abschiebe-Kandidaten sollen deutsche Polizisten töten
15:20
Der Banden-Chef ist schwer kriminell, wurde 2017 nach Afghanistan abgeschoben – jetzt bedroht Sanger Ahmadi (35)...
Embedded thumbnail for Energiewende ausgeträumt – droht jetzt der Blackout?
51:36
Roland Tichy im Gespräch mit dem ehemaligen Umweltsenator von Hamburg, Fritz Vahrenholt, dem Unternehmer Albert Duin...
Embedded thumbnail for Gab-CEO: Deutsche Regierung ist ein "globalistisches Regime", das Kritiker zensieren will
11:40
USA. Andrew Torba, der Geschäftsführer des sozialen Netzwerks Gab, eine der wenigen zensurfreien Alternativen zu den...
Embedded thumbnail for Auffanglager in Brandenburg schon jetzt überfüllt
8:56
Brandenburg. Eisenhüttenstadt meldet, dass die Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge jetzt schon überfüllt sei. Nachdem...
Embedded thumbnail for Habt ihr schon vergessen?
24:00
Der beste Freund der Regierung ist das Kurzzeitgedächtnis des Wählers. Wir helfen auf die Sprünge. Von Feroz Khan,...
Embedded thumbnail for Til Schweiger findet Corona-Impfung für Kinder „entsetzlich“
6:16
Nachdem Til Schweiger zuletzt schon kein Blatt mehr vor den Mund genommen hatte, geht er in einer neuen Protest-Doku...
Embedded thumbnail for Claus Strunz: „Unser Land ist voll”
8:19
Claus Strunz warnt davor, die Bürger schon wieder für dumm zu verkaufen. Wer Ortskräfte und Frauen retten will, muss am...
Nichts ist widerwärtiger als die Majorität; denn sie besteht aus wenigen kräftigen Vorgängern, aus Schelmen, die sich akkommodieren, aus Schwachen, die sich assimilieren, und der Masse, die nachtrollt, ohne nur im mindesten zu wissen, was sie will. Johann Wolfgang von Goethe