8.5.18

Rentner verliert sein Haus wegen Jobcenter-Willkür

Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=f6Hb04uZk-Y
Magdeburg. Während der Staat mit vollen Händen die Steuermilliarden seiner Bürger in alle Welt verteilt, wird bei den Einheimischen gnadenlos gespart: Ein invalider 64-jähriger Bauarbeiter, der 45 Jahre lang gearbeitet hat, verliert jetzt sein Haus wegen einer völlig willkürlichen Fehleinschätzung eines alten Schrott-Autos als kostbaren Oldtimer. 4:15 min
› Kommentieren! ‹

Videos

Embedded thumbnail for Habt ihr schon vergessen?
24:00
Der beste Freund der Regierung ist das Kurzzeitgedächtnis des Wählers. Wir helfen auf die Sprünge. Von Feroz Khan,...
Embedded thumbnail for Til Schweiger findet Corona-Impfung für Kinder „entsetzlich“
6:16
Nachdem Til Schweiger zuletzt schon kein Blatt mehr vor den Mund genommen hatte, geht er in einer neuen Protest-Doku...
Embedded thumbnail for Afghanen machen sich gerade in Heerscharen auf den Weg
1:10
Afghanistan. Es sind ganz besondere Schreckensbilder. Das Video zeigt, wie Afghanen in den Iran fliehen. Über steile...
Embedded thumbnail for Claus Strunz: „Unser Land ist voll”
8:19
Claus Strunz warnt davor, die Bürger schon wieder für dumm zu verkaufen. Wer Ortskräfte und Frauen retten will, muss am...
Embedded thumbnail for Erpressung von ganz oben: Nötigung zur Impfung
12:34
Der 10. August ist ein weiterer schwarzer Tag für das Grundgesetz, für die Freiheit und für die Demokratie in...
Embedded thumbnail for Der Deutsche lässt sich schon mit einer Wurst locken
1:58
Aue-Bad Schlema, Sachsen. Eine Wurst für einen Piks: Unter diesem Motto ließen sich am Donnerstag Hunderte im...
Embedded thumbnail for Polizei knüppelt im Auftrag des Systems gegen Querdenker
8:43
Die Nerven des deutschen Corona-Regimes scheinen blank zu liegen, wenn haarsträubende Doppelstandards im Vergleich zu...
Mit Terror kann man niemanden zum Schweigen bringen; man kann ihn höchstens zwingen, leiser zu reden. Ignazio Silone