Bürgerkrieg

12.3.24

Islamforscher: In zehn Jahren gibt es in Frankreich Bürgerkrieg – Warnung an Europas Politiker

Eine Konferenz zum Thema Islamophobie zeigt: Muslimische Vorstellungen von Glaubenspraxis und europäische Anpassungserwartungen werden weiter auf Konflikt-Kurs bleiben. Die Konfrontation scheint jedenfalls programmiert. Von Thomas Fasbender. Weiterlesen auf web.archive.org
25.11.23

Crépol-Massaker: „Ethnischer Krieg"

„Die Täter sind Franzosen, aber nicht ein einziger hat einen französisch klingenden Namen“, seufzte der Innenminister. Nach der Bluttat von Crépol wird immer mehr zu den Tatverdächtigen bekannt. Die Regierung wirkt angesichts der Migrantengewalt-Epidemie zunehmend panisch. Weiterlesen auf archive.ph
16.10.23

Hamas will Krieg zwischen Muslimen und Rest der Welt

London. Der britische Außenminister James Cleverly hat davor gewarnt, dass die islamistische Hamas mit ihrem Terrorangriff auf Israel einen Flächenbrand auslösen wolle. Cleverly betonte, er erwarte "Zurückhaltung und Disziplin" von den israelischen Streitkräften. Weiterlesen auf oe24.at
18.9.23

Masseneinwanderung – Am Vorabend des Mitbürgerkrieges

Ausländerkrawalle in Stuttgart, Massenschlägereien in Innenstädten, tägliche „Einzelfälle“: Der Kontrollverlust auf fast allen staatlichen Ebenen ist atemberaubend. Anstatt aufzuklären, wird vertuscht. Ausbaden müssen es gestresste Bürger, die bei Kritik in die Ecke gestellt werden. Von Henning Hoffgaard. Weiterlesen auf web.archive.org
5.8.23

Südafrika: Parteichef ruft zu Mord an Weißen auf

In einem Fußballstadion hat Julius Malema, Vorsitzender der zweitgrößten südafrikanischen Oppositionspartei, zum Mord an Weißen und Buren aufgerufen. „Schießt, um zu töten!“, rief er. „Tötet den weißen Bauern, tötet den Buren!“ Die Masse im Fußballstadion stimmte begeistert mit ein. Weiterlesen auf focus.de
3.8.23

Südafrika: Musk warnt vor Genozid an der weißen Bevölkerung

Als Reaktion auf ein verstörendes Video aus Südafrika warnt Elon Musk in einem Tweet vor dem Genozid an der weißen Bevölkerung. Ohne sich in leere Worthülsen zu flüchten, spricht der reichste Mann der Welt die drastische Situation in seinem Heimatland an. Weiterlesen auf heimatkurier.at
23.7.23

Der wahre Preis der unkontrollierten Migration

Wenn der Sozialstaat kollabiert, weil es nicht mehr genug Leistungsträger gibt, die das Umzuverteilende erwirtschaften – und das wird zwingend passieren –, werden die ethnischen Konflikte nicht mehr nur in Schwimmbädern oder bei Volksfesten aufbrechen, sondern es wird zu bürgerkriegsähnlichen Zuständen kommen, in denen dann das Recht des Stärkeren gelten wird. Von Helena Zeus. Weiterlesen auf ansage.org
2.7.23

Die diverse Gesellschaft schlittert in den Bürgerkrieg

Der Schleier des Bürgerkriegs legt sich über Frankreich. Die Daueranspannung, in den von angeblicher Diversität ausgehölten westeuropäischen Gesellschaften, entlädt sich immer öfter und immer gewalttätiger. Die ersten Vorboten französischer Zustände gibt es längst auch in Deutschland. Von Henning Hoffgaard. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
29.10.22

„Gehen Sie nicht auf die Straße“ – Gerichtspräsident verschickt Blackout-Warnung

Leipzig, Sachsen. Finstere Aussichten am Amtsgericht! In einem Schreiben an seine Mitarbeiter malt der Gerichtspräsident ein düsteres Bild von der Stadt, falls es im Zuge der Energie-Krise zu einem Blackout kommt. „Es werden menschliche Verhaltensweisen zu Tage treten, von deren Existenz Sie bislang überhaupt nichts ahnen.“ Weiterlesen auf m.bild.de
16.9.22

Geheimpapier: Berliner Polizei bereitet sich auf Blackout vor

Berlin. Fällt die Energieversorgung aus, bricht auch die Infrastruktur zusammen. Innerhalb kürzester Zeit würde sich die Sicherheitslage dramatisch verschlechtern. Die Wahrscheinlichkeit für Plünderungen und Unruhen würde steigen. Genau für dieses Blackout-Szenario bereitet die Berliner Polizei gerade ein vertrauliches Einsatzpapier vor. Weiterlesen auf web.archive.org
7.9.22

EU-Kommission bereitet Notstandsgesetze vor

Die EU-Kommission plant im Falle einer Krise die Einführung von Notstandsbefugnissen, nämlich effektive militärische Managementrechte – wie Reuters unter Berufung auf eingesehene Dokumente in Erfahrung brachte. Außerdem will die Kommission außergewöhnliche Befugnisse für sich selbst. Weiterlesen auf unser-mitteleuropa.com
12.8.22

Inflation: Erster Berliner Supermarkt versieht Lebensmittel mit Diebstahlsicherung

Die Inflation lässt die Kosten für Lebensmittel explodieren. Ein Ende der Spirale ist nicht in Sicht. Zugleich reagieren die ersten Supermärkte in Berlin und Deutschland auf die zunehmende Zahl von Diebstählen. Vor allem günstige Produkte werden extra gesichert. Sozialverband spricht von „Verzweiflungstaten“ und warnt vor „Unruhen“. Weiterlesen auf berliner-zeitung.de
12.5.21

"Bürgerkrieg braut sich zusammen": Französische Militärs lancieren erneut offenen Brief

Eine Gruppe aktiver französischer Militärangehöriger hat erneut einen offenen Brief an den Präsidenten Emmanuel Macron veröffentlicht, in dem sie ihn vor einem "Bürgerkrieg" warnt, der sich im Land zusammenbraut, weil er "Zugeständnisse" an den Islamismus gemacht hat. Weiterlesen auf de.rt.com
27.4.21

Ex-Generäle warnen vor „Bürgerkrieg“ durch Islamisten und Linke

Frankreich. Ein Brandbrief hoher Ex-Militärs sorgt in Frankreich für Aufregung: In dem Schreiben warnen sie vor einem „Bürgerkrieg“ im Land, der von Islamisten, „Horden der Banlieues“, aber auch linken Kreisen ausgehen könnte. Weiterlesen auf welt.de
25.4.21

Das Ziel der Islamisten ist Bürgerkriegsstimmung

Frankreich. Ein islamistischer Attentäter hat am Freitag einer Polizeibeamtin hinterrücks die Kehle durchgeschnitten. Das arglose Opfer der tödlichen Attacke hinterlässt zwei Kinder. Durch immer neue Todesopfer soll eine Bürgerkriegsstimmung entstehen; Angst soll in Europa regieren. Von Dirk Schümer. Weiterlesen auf welt.de
10.3.21

»Mini-Bürgerkriege« in Lyon

Lyon, Frankreich. Auch wenn das in deutschen Medien so gut wie nicht vorkommt: In der Metropolregion Lyon ist derzeit die Hölle los. "Jugendliche" stecken unter anderem zahllose Autos in Brand und bewerfen Einsatzkräfte mit Steinen. Macrons Reconquista droht zu scheitern. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
22.6.20

Polizist in Stuttgart: „Nur Kanaken“

Die Frage ist nicht, ob wir Bürgerkrieg haben. Die Frage ist, ober wir überhaupt noch eine Chance haben, ihn zu gewinnen. Oder ihn bereits verloren und es nur noch nicht gemerkt haben. Stell Dir vor, es ist Krieg, und es kommt keiner mehr, um Dich zu verteidigen. Von Hadmut Danisch. Weiterlesen auf danisch.de
3.6.20

Wie Medien die Proteste in den USA verzerren

Die deutschen Medien sind mal wieder außer sich. Die anhaltenden Plünderungen strafen jeden Hohepriester der linken Gleichmacherei Lügen, denn die aktuelle Situation in den USA zeigt: Hautfarbe und Ethnie sind keine “konstruierten Merkmale”. Wir können gerade beobachten, was multiethnische und multikulturelle Gesellschaften im schlimmsten Fall bedeuten: Bürgerkrieg. Weiterlesen auf younggerman.com
4.4.20

Innenministerium warnt vor Anschlägen von Preppern

Die Sicherheitsbehörden fürchten wegen der Coronakrise eine Zunahme rechtsextremer Gewalt. Sogenannte Prepper wüden sich angeblich auf einen Tag X vorbereiten, an dem die öffentliche Ordnung zusammenbreche. Hierfür hätten sie auch Waffen und Munition aus Verstecken geholt. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
25.3.20

Notfallversorgung in Krisensituationen

Die Supermärkte sind leergekauft oder geplündert. Die Handynetze sind zusammengebrochen. Die Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr sind über Notruf nicht erreichbar, das Internet funktioniert nicht. Was Sie in einer Extremsituation brauchen und wie Sie sich richtig verhalten. Von Steffen Meltzer. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
  •  
  • 1 von 4
Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen. Albert Einstein