plötzlich und unerwartet

18.4.24

Plötzlich und unerwartet: Fußballer (26) stirbt nach Herzstillstand auf dem Platz

Italien. Der tragische Vorfall ereignete sich nur 15 Minuten nach Spielbeginn. Giani hatte gerade einen Torschuss abgegeben, als er sich an sein Herz fasste und zusammenbrach. Sofort eilten Mitspieler und Betreuer zu Hilfe, Giani wurde in ein Krankenhaus gebracht. Doch alle Rettungsversuche scheiterten. Die italienische Fußballwelt steht unter Schock. Weiterlesen auf exxpress.at
12.4.24

Drastischer Anstieg von Herzproblemen und Schlaganfall-Symptomen in Berlin: Ist die Impfung schuld?

Seit Juni 2021 konnten Kinder und Jugendliche ab einem Alter von zwölf Jahren geimpft werden. Ab Ende 2021 beschlich mit dem Rettungsdienst befasste Feuerwehrleute zunehmend eine beängstigende Vermutung: Hier läuft gerade etwas grundlegend schief. Weiterlesen auf berliner-zeitung.de
1.4.24

Linker Impfgeschädigter: „Ich bin extrem wütend auf Herrn Lauterbach“

Weil Dennis Hehlgans ein politischer Mensch ist, und weil er an das Gute glaubte, hatte er auch versucht, in der Community des Volksverpetzers „sachlich und ruhig“ über Impfgeschädigte aufzuklären. Doch da wurde er schwer enttäuscht – und sogleich als Nazi und Querdenker abgestempelt. „Ein normaler Austausch war nicht mehr möglich“, berichtet er, „ich war sofort der Feind“. Weiterlesen auf berliner-zeitung.de
1.4.24

Jugendtrainer der Fortuna stirbt „plötzlich und unerwartet“

Köln, NRW. Fortuna Köln trauert um seinen ehemaligen Jugendtrainer. „Der S. C. Fortuna muss Abschied nehmen von Markus Baumanns, dessen Leben viel zu früh zu Ende gegangen ist“, heißt es. Markus Baumanns (†47) ist offenbar „plötzlich und unerwartet“ verstorben. Weiterlesen auf express.de
31.3.24

Plötzlich und unerwartet: Deutsche Boxweltmeisterin stirbt mit nur 43 Jahren

Stuttgart. Das Entsetzen über den frühen Tod von Alesia Graf ist groß. Weiterhin ist unklar, woran die ehemalige Leistungssportlerin starb. Freunde der Verstorbenen sagen, Grafs Tod sei völlig überraschend gekommen. Weiterlesen auf swr.de
30.3.24

Plötzlich und unerwartet: "Medizinischer Notfall" beim Fahrer – Erneut schweres Busunglück

NRW. Ein Reisebus mit rund 60 Berufsschülern an Bord ist auf der Autobahn 44 in Nordrhein-Westfalen von der Fahrbahn abgekommen und auf die Seite gestürzt. Über 20 Personen wurden verletzt, eine davon schwer. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war ein "medizinischer Notfall" des 53-jährigen Busfahrers dem Unfall vorausgegangen. Weiterlesen auf welt.de
30.3.24

Plötzlich und unerwartet: Herzprobleme bei jungen Berlinern mehr als verdoppelt

Berlin. Herz-Kreislauf-Erkrankungen: die häufigste Todesursache in Deutschland. 2022 starben 12.218 Berliner daran. Alarmierend: Die Berliner Feuerwehr muss immer öfter jungen Menschen wegen Herzproblemen helfen. Weiterlesen auf bz-berlin.de
21.3.24

Corona-Impfung verweigert! Soldat entlassen und muss 4.050 Euro Strafe zahlen

Bayern. Der Mann aus Fulda wurde 2023 aus der Bundeswehr entlassen. Im März und Juli 2022 war er in der Rhön-Kaserne eingesetzt. Damals erhielt er den Befehl zur Impfung gegen Covid-19 – aber er verweigerte. Das Gericht verurteilte ihn nun deswegen zu einer Geldstrafe von 4.050 Euro! Die Staatsanwaltschaft hatte sogar eine Freiheitsstrafe gefordert! Weiterlesen auf m.bild.de
21.3.24

Geburtenrate fällt auf niedrigsten Stand seit 2009

Ein derart starker „Rückgang der Fertilität“ innerhalb einer so kurzen Zeit sei „ungewöhnlich“, betonen die Macher der Studie. In der Vergangenheit hätten sich „Phasen sinkender Geburtenraten“ deutlich langsamer vollzogen. Forscher vermuten einen Zusammenhang mit der Impfkampagne und anderen Krisen. Auch in Skandinavien sieht es nicht besser aus. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
11.3.24

"Milde" Impf-Myokarditis führte zum Tod eines gesunden 40-jährigen Japaners

Ein Autopsiebericht aus Japan könnte eine Erklärung für die vielen Fälle von „plötzlich und unerwartet“ gestorbenen Menschen weltweit sein. Denn ein gesunder 40-Jähriger starb infolge einer „milden“ Myokarditis durch die experimentellen Covid-Impfstoffe. Ein Umstand, der nur durch eine sorgfältige Autopsie festgestellt wurde. Weiterlesen auf report24.news
9.3.24

Bekannter TV-Moderator stirbt plötzlich mit 32 Jahren

Edinburgh, Großbritannien. Plötzlich aus dem Leben gerissen, im Alter von 32 Jahren. Großbritannien trauert um den BBC-Journalisten Nick Sheridan. Beim Joggen brach er plötzlich zusammen, heißt es in unbestätigten Berichten. Weiterlesen auf merkur.de
4.3.24

Nach Booster-Impfung: 41-jähriger Impf-Bürgermeister dauerhaft dienstunfähig

Baden-Württemberg. Im 3300-Einwohner-Städtchen Oberriexingen steht die Wahl eines neuen Bürgermeisters an. Der bisherige Amtsinhaber, Frank Wittendorfer, ist nach einer Covid-Impfung dauerhaft dienstunfähig geworden. Er selbst hatte die Corona-Impfkampagne in der Stadt während der Pandemie federführend vorangetrieben. Weiterlesen auf apollo-news.net
28.2.24

Plötzlich und unerwartet: Frau liegt tot auf dem Gehweg

Wilhelmsdorf, Baden-Württemberg. Der Fall der leblosen Frau in Wilhelmsdorf beschäftigt die Gemeinde. „Der Kriminaldauerdienst kann ein Fremdverschulden ausschließen.“ Das bedeutet, dass die Beamten ein Verbrechen ausschließen können. Woran die erst 50-jährige Frau plötzlich gestorben ist, ist nicht klar. Weiterlesen auf schwaebische.de
20.2.24

Krebserregend? Neue Diskussion um Corona-Impfstoffe

Ergebnisse kanadischer Forscher haben die Diskussion um die Nebenwirkungen der Corona-Vakzine neu entfacht. Denn bei den auf mRNA-Basis hergestellten Vakzinen werden Bakterien eingesetzt. Deren DNA schleicht sich in das menschliche Erbgut ein und stört dort die Protein-Synthese. Dies erhöhe das Krebsrisiko. Das Paul-Ehrlich-Institut wiegelt ab und geht den Vorwürfen nicht nach. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
14.2.24

Ex-Fußballprofi (39) tot – Herzstillstand

Norwegen. Ex-Profi Mounir Hamoud ist im Alter von nur 39 Jahren gestorben. Besonders tragisch: Der gebürtige Marokkaner erlitt gestern früh einen Herzstillstand – genau an dem Tag, an dem für ihn eigentlich ein neues Kapitel seines Lebens beginnen sollte. Weiterlesen auf m.bild.de
9.2.24

Covid-Impfung: Zehntausende Einträge zu schweren Nebenwirkungen plötzlich aus EU-Datenbank gelöscht

Zehntausende Fälle von schweren Nebenwirkungen und Todesfällen im Zusammenhang mit dem Covid-Impfstoff sollen aus der Datenbank der Europäischen Arzneimittelagentur gelöscht worden sein. Mehrere Europaabgeordnete fordern nun eine Stellungnahme der EU-Kommission und der EMA. Weiterlesen auf freilich-magazin.com
27.1.24

Rekord-Krankenstand drückt Deutschland in die Rezession

Eine Studie hat berechnet, dass Deutschland ohne den sehr hohen Krankenstand im Jahr 2023 ein leichtes Wachstum erzielt hätte. Darunter leiden auch die Krankenkassen und die Steuereinnahmen. In einer Branche sind Beschäftige besonders lange krank. Weiterlesen auf welt.de
25.1.24

Plötzlich und unerwartet: Schiri ringt auf Platz mit dem Tod

Sontheim, Baden-Württemberg. Während des Fußballturniers in der Sontheimer Halle kommt es zu dramatischen Szenen. Der Schiedsrichter kollabiert. Es geht um Leben und Tod - und zwei Mütter werden zu Heldinnen. Mitten im Spiel brach der Schiedsrichter unvermittelt und ohne Vorwarnung auf dem Spielfeld zusammen. Weiterlesen auf schwaebische.de
22.1.24

Diese Sportler waren 48, 46, 43, 29, 25 und nur 16: Der Herztod greift um sich

Während hauptsächlich in westlichen Nationen ein Sportler nach dem anderen am plötzlichen Herztod verstirbt, ist die niederträchtige Systempresse bemüht, dies als „normal“ zu deklarieren. Weiterlesen auf report24.news
17.1.24

Plötzlich und unerwartet: Hertha BSC-Präsident mit 43 tot

Berlin. Die merkwürdige Serie des Schreckens reißt nicht ab: Der Präsident des Fußballvereins Hertha BSC Berlin Kay Bernstein ist am Dienstag unerwartet mit 43 Jahren gestorben. Er hinterlässt eine Frau und eine kleine Tochter. Laut Medienberichten soll er im Schlaf einen Herzinfarkt erlitten haben. Weiterlesen auf reitschuster.de
  •  
  • 1 von 6
Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht. Bertolt Brecht