10.6.21

Schlüsseldienst-Migrant zockte blinde Frau ab

Düsseldorf. „Ich sehe nichts, aber ich vertraue Ihnen!“ So die blinde Frau (35) zum Mann vom Schlüsseldienst, nachdem er die Wohnungs-Tür geöffnet hatte. In ein EC-Kartengerät sollte er die fälligen 189 Euro eingeben. Dreist tippte er 1089 ein! Nur einer von zehn Fällen, bei denen Stamatis T. (29) die Kunden schamlos abzockte. Weiterlesen auf m.bild.de

Das könnte Sie interessieren:

19.6.21

Versehentlich angerempelt: Südländer richten Passant zu

Kassel, Hessen. Ein 34-Jähriger war zu Fuß unterwegs, als er im Vorbeilaufen aus Versehen zwei oder drei junge Männer angerempelt hatte. Daraufhin haben diese unvermittelt auf ihn eingeschlagen und eingetreten. Anschließend flüchteten die jungen "Südländer". Der 34-Jährige erlitt mehrere Rippenbrüche sowie Verletzungen im Gesicht und am Knie. Weiterlesen auf lokalo24.de
19.6.21

Drei Männer vergewaltigen 29-jährige Frau – Opfer fast getötet

Wien. Es waren stundenlange Qualen, Vergewaltigungen, Erniedrigungen, Verletzungen im Unterleib. Eine Dreiviertelstunde lang dauerte es, das Blut wegzuwischen - sie verlor fast zwei Liter! Selbst als sich die 29-jährige Kindergärtnerin irgendwie irgendwann ins Bad retten wollte, verfolgten sie ihr Opfer! Und hörten nicht auf mit ihren elenden Machenschaften. Weiterlesen auf krone.at
19.6.21

Migranten auf Gran Canaria benehmen sich wie die Axt im Walde

Gran Canaria. Mittlerweile ist die Polizei schon Stammgast in den Apartamentos Puerto Bello in Puerto Rico auf Gran Canaria. Immer wieder werden die Beamten dorthin gerufen, weil sich einige der dort auf Staatskosten residierenden minderjährigen Afrikaner benehmen wie die Axt im Walde. Die Situation ist unhaltbar. Weiterlesen auf kanarenmarkt.de

Videos

Embedded thumbnail for Ansturm auf Europa
Ceuta, Spanien. Weil Marokko seinen Grenzschutz Richtung Spanien eingestellt hat, gelangten am Montagabend und...
Embedded thumbnail for "Er kommt von Hühnern, Schweinen und Kühemelken"
0:32
Die Baerböckin, selbst mit äußerst dubioser Bildungsvergangenheit, die kaum einem Satz unfallfrei hervorbringt, geriert...
Embedded thumbnail for Dekadenz – Jubelnd in den Untergang
27:30
„Als ein in die Freiheit eingewanderter Filmemacher kann ich den Prozess des ideologischen Irrsinns, des verheerenden...
Embedded thumbnail for Negerküsse
3:26
Berlin. In einer Aldi-Filiale spielt sich der "Deutsch-Ghanaer" Prince Ofori als Sprachpolizist auf und...
Embedded thumbnail for So brutal geht Berlins Polizei gegen Corona-Demonstranten vor
28:36
Berlin. Es waren Szenen, die mich schockierten, die ich gestern auf der Demonstration gegen das Infektionsschutzgesetz...
Embedded thumbnail for „Alles Gute zum Ramadan!“
2:10
„Ich entschuldige mich dafür, dass muslimische Gemeinden verdächtigt werden, den Infektionsschutz nicht einzuhalten....
Embedded thumbnail for "Yallah, yallah!": Corona- und Radale-Migranten in Kreuzberg
2:29
Berlin-Kreuzberg. U-Bahn und Park am Gleisdreieck. Die "Berliner Partyszene" mit Undercut und dunklem Teint...
Im Widerspruch zur eigenen Vernunft zu leben, ist der unerträglichste aller Zustände. Leo Tolstoi