16.1.20

Wegen „aggressiver Gene“: Strafnachlass für Killer-Migranten

Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=8eO_HNs_BwQ
Bislang war die „Psyche“ oder die fremde „Kultur“ eine willkommene Ausrede, weshalb kriminelle Migranten nicht mit der vollen Härte des Gesetzes bestraft werden könnten. Künftig dürften wohl auch die Gene ein Grund sein, um den Tätern nicht die volle Verantwortung für ihre Morde anlasten zu müssen. Von Stefan Magnet. 11:36 min
› Kommentieren! ‹

Videos

Embedded thumbnail for Lebenslustige Afrikaner kommen
2:33
Rund 2.000 kletterfreudige schwarzafrikanische junge Männer haben den Grenzzaun der spanischen Exklave Melilla gestürmt...
Embedded thumbnail for Orientalische Massenschlägerei in Berliner Freibad
1:45
Berlin-Steglitz. In einem Berliner Freibad haben sich am Sonntag rund hundert Migranten eine Massenschlägerei geliefert...
Embedded thumbnail for Faeser: Wer Politiker „inkompetent“ nennt, wird Fall für den Verfassungsschutz!
17:30
Alles erinnert an die DDR, aber sobald man es ausspricht, wird man ein Fall für den Verfassungsschutz. Faesers...
Embedded thumbnail for Die Syrer von Burgwedel
4:17
Burgwedel, Niedersachsen. Im Ortsteil Fuhrberg streiten syrische junge Männer. Plötzlich ein Schuss. Ein 16-Jähriger...
Embedded thumbnail for Polizeibekannter Migrant auf Terrorfahrt in Berlin
2:40
Berlin. Ein polizeibekannter 29-jähriger "Deutsch-Armenier" hinterlässt am Mittwochvormittag bei seiner...
Embedded thumbnail for Alles wird teurer – Wie Habeck und Co unseren Wohlstand verzocken
26:48
Alles wird immer teurer. Im Supermarkt, an der Tankstelle, bei Strom und Gas: Das Geld schmilzt einem unter den Händen...
Embedded thumbnail for Schweden-Gretl und ihr Kriegsschweigen
Die Gretl, da schweigt sie, dass die US-Waffenindustrie seit 8 Wochen die besten Geschäfte seit 1945 macht. Da hält sie...
Mitleid mit Tieren hängt mit der Güte des Charakters so genau zusammen, dass man zuversichtlich behaupten darf, dass wer gegen Tiere grausam ist, kann kein guter Mensch sein. Arthur Schopenhauer