Volker Fuchs

29.4.22

Tatsächlich wohl 365.000 Impftote in 19 EU-Meldeländern

Legt man die in der erwähnten Studie zur Höhe der Dunkelziffer systematisch ermittelten 94 Prozent bemittelte Unterfassung zugrunde, ergeben sich ausgehend von den „offiziellen“ 22.109 Todesfällen tatsächliche 368.483 Impf-Todesfälle für die 19 EU-Meldeländer. Von Volker Fuchs. Weiterlesen auf ansage.org
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit. Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach