Lion Edler

17.2.16

Der „Spiegel“ und seine Vertrauensfrage an die Leser

In seiner aktuellen Ausgabe wendet sich der „Spiegel“ unter der Überschrift „Die Vertrauensfrage“ an die Leser. Das Verhältnis zwischen der Presse und ihren Lesern „scheint gestört“, heißt es da. Von Lion Edler. Weiterlesen auf ef-magazin.de
Politik ist die Kunst, die Leute daran zu hindern, sich um das zu kümmern, was sie angeht. Paul Valery