Mainstream-Kritik

19.2.18

Medien bejubeln die Auflösung des Rechtsstaates

Berlin. Die Medien berichteten euphorisch, dass es „Gegendemonstranten“ gelungen war, den Marsch der Frauen zu stoppen. Recht und Gesetz sind in unserem Land einer Gesinnungsdiktatur zum Opfer gefallen und niemand unter den Qualitätsjournalisten scheint das zu bemerken. Von Vera Lengsfeld. Weiterlesen auf vera-lengsfeld.de
16.2.18

Lügenpresse konfrontiert

Tommy Robinson entlarvt Lügenpresse in Cottbus (Deutsch)
Bild: Vimeo https://vimeo.com/256646937
Cottbus. Der englische Islamkritiker Tommy Robinson konfrontiert die Mainstream-Presse in Cottbus mit kritischen Fragen. Er fragt, wieso sie normale Bürger, die gegen Migrantengewalt demonstrieren, als Rassisten betiteln. Die Reaktionen der kamerascheuen Journalisten sind entlarvend. (übersetzte Version) 8:48 min Video ansehen
28.1.18

Warum werden uns eigentlich so viele Asylmärchen erzählt?

Über die Auswirkungen des ungeregelten Zuzugs von Einwanderern nach Deutschland werden von offizieller Seite immer wieder Behauptungen aufgestellt, die sich nicht halten lassen. Wann hören die Politiker, Bosse und offiziellen Sprachrohre endlich auf mit diesen Märchen? Von Gunnar Schupelius. Weiterlesen auf bz-berlin.de
25.1.18

KiKA-Morderator: „Nazis drücken, bis sie nicht mehr atmen“

Die Skandale um den „Kinderkanal“ wollen nicht abreißen. Nun ist der Tweet eines KiKA-Moderators bekannt geworden, der indirekt zur Tötung von Rechten („Nazis“) auffordert. Von David Berger. Weiterlesen auf philosophia-perennis.com
23.1.18

Gewaltausbruch im Schmelztiegel

Der belgische Historiker an der Freien Universität Brüssel, David Engels, sagt einen Bürgerkrieg für Deutschland voraus, da die etablierten Parteien nicht mehr in der Lage und willens sind, die realen Probleme anzuerkennen und gangbare Lösungswege einzuschlagen. Von Steffen Meltzer. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
15.1.18

KiKA, Malvina und die Unschuld

Der umstrittene Film „Malvina, Diaa und die Liebe“, hat eine so breite Debatte ausgelöst, dass man sich gezwungen sah, zu seiner Verteidigung eine Sondersendung auszustrahlen. Die Diskussionrunde schloss mit dem Hinweis, die Gesellschaft sei „gefordert, keine Spaltungsprozesse zu befördern“. Der Sender hat keinen Fehler gemacht. Die abgehängten Rechten sind schuld. Von Vera Lengsfeld. Weiterlesen auf achgut.com
14.1.18

System-Propaganda: Hundebiss soll Morde relativieren

Massenhaft Angriffe, Überfälle, Raub, Messerattacken, sexuelle Übergriffe, Vergewaltigungen, Morde und zusätzlich Terroranschläge durch die von der regierenden „Elite“ und ihren Mitläufern geladenen, hofierten und bestens versorgten „Gäste“. Doch wenn ein Hund eine Asylbewerberin zwickt, stehen die System-Medien Kopf. Von Andreas Köhler. Weiterlesen auf journalistenwatch.com
11.1.18

Martin Sellners KiKA-Kritik sofort gelöscht

Martin Sellner: KiKA verkuppelt Mädchen mit Moslems
Bild: Vimeo https://vimeo.com/250520895
Gerade mal eine Stunde war diese Kritik an der KiKa-Moslem-Kuppelshow auf dem zweiten Youtube-Kanal von Martin Sellner online, bevor das Video gelöscht wurde und auch dieser Kanal gesperrt wurde. Das taumelnde System beißt bei der Unterdrückung der Wahrheit und freien Meinungsäußerung immer verzweifelter um sich. Ein gutes Zeichen. Von Martin Sellner. 15:49 min Video ansehen
10.1.18

„Sie gehört mir!“: KiKA propagiert Islamisierung

Von unseren Zwangsgebühren finanziert, arbeitet der Kinderkanal KiKA daran, die frauenfeindlichen Werte des konservativen Islam zu verbreiten. Das ist ein offener Angriff auf die Emanzipation der Frau. Von Vera Lengsfeld. Weiterlesen auf vera-lengsfeld.de
10.1.18

KiKA streicht Wiederholung der Kuppelsendung

Nachdem das Lügengebäude rund um die Kuppelsendung „Malvina, Diaa und die Liebe“ immer mehr einstürzt, hat KiKA klammheimlich den Wiederholungstermin aus dem Programm genommen. Das Alter des Syrers wurde auf „19“ korrigiert, wobei da allerdings noch deutlich Luft nach oben sein dürfte. Von Michael Stürzenberger. Weiterlesen auf pi-news.net
8.1.18

Friedlich heißt in Wirklichkeit lebensbedrohlich

Am Neujahrsmorgen überschlugen sich die Mainstream-Medien mit Meldungen, wie friedlich angeblich die diesjährigen Silvesterfeiern verlaufen seien. Inzwischen stellte sich heraus, dass sich unter der „friedlichen“ Oberfläche eine Orgie der Gewalt verbarg. Von Vera Lengsfeld. Weiterlesen auf vera-lengsfeld.de
7.1.18

Volksempfinden wird Statistik – und die Medien gehen baden

Seit Beginn der Flüchtlingskrise galt es als heilige Weisheit, dass Flüchtlinge in keinem Fall überproportional an der Gewaltkriminalität im Land beteiligt sind. Niemals. Undenkbar, etwas anderes zur Kenntnis zu nehmen, oder dieses gar weiterzugeben. Von Ulli Kulke. Weiterlesen auf achgut.com
6.1.18

Pfeiffer pfeift auf Wissenschaftlichkeit

Die Reputation des Talkshow-Nomaden Christian Pfeiffer ist nachhaltig beschädigt. Das völlig missratene Gutachten zur Flüchtlingskriminalität ist nicht nur aus wissenschaftlicher Sicht eine echte Katastrophe, Pfeiffer beschädigt hier nachhaltig einen ganzen Berufszweig. Von Alexander Wallasch. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
2.1.18

Der Krieg gegen die Frauen hat längst begonnen

Für die belästigten und getöteten Frauen haben die Kirchen kein Wort übrig. Sie sind zu beschäftigt, vor Fremdenfeindlichkeit zu warnen und zugunsten der Gewinne von Caritas und Diakonie mehr Einwanderung zu fordern. Von Vera Lengsfeld. Weiterlesen auf vera-lengsfeld.de
28.12.17

Ausschnitte aus der Realität

Unsere Kinder und Enkel werden uns einst die Frage stellen, warum wir diese massiven Veränderungen der Gesellschaft zugelassen haben, warum nicht mehr oppositionelle Kräfte ihren Weg gegangen sind, warum sich die Menschen nicht mehr eingemischt haben. Von Monika Schneider. Weiterlesen auf fischundfleisch.com
24.12.17

"Spiegel, Focus, Stern? Das Zeug kauft mir doch keiner ab!"

Der Spiegel hat mit seiner letzten Ausgabe das schlechteste Verkaufsergebnis seiner gesamten Geschichte erzielt. Auch Stern und Focus blieben weit unter einstigen Verkaufszahlen. Alle drei Magazine zusammen verkauften sich nur 361.948 Mal – ein neuer Minusrekord. Weiterlesen auf deutsch.rt.com
20.12.17

Falsche Zahlen zu Kriminellen und Gewalttätern

Mannheim, Baden-Württemberg. In Bezug auf Kriminelle und Gewalttäter mit ausländischen Hintergrund werden ständig falsche Zahlen und falsche Einordnungen medial berichtet - damit wird die Öffentlichkeit aktuell wieder einmal unzureichend informiert. Von Hardy Prothmann. Weiterlesen auf rheinneckarblog.de
2.12.17

Die erfundene Realität des "Kriminologen" Christian Pfeiffer

Da saß er also wieder mal, der "Kriminologe" und SPD-Mann Christian Pfeiffer - und sagte brav seine lausigen Relativierungs-Sprüchlein zur Flüchtlingskriminalität auf, für die er vom Staatsfunk regelmäßig angeheuert wird. Von Ines Laufer. Weiterlesen auf fischundfleisch.com
1.12.17

Ein Paradestück an Heuchelei

Kaum ist der Messerangriff überstanden, tingelt der Bürgermeister aus Altena mit Pflästerchen am Hals durch Pressekonferenz und TV-Show bei Maischberger, faselt von „Brunnenvergiftung“, vergisst aber zu erwähnen, dass er es war, der dem Täter das Trinkwasser abstellen ließ. Von Monika Schneider. Weiterlesen auf juergenfritz.com
30.11.17

Unruhen in Brüssel - öffentlich-rechtliche Sender schweigen

Brüssel. Ein Zusammenstoß zwischen Randalierern und der Polizei in Brüssel nach dem anderen. In den Medien, insbesondere in den Öffentlich-Rechtlichen, herrscht dazu jedoch Sendepause. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
  •  
  • 1 von 30
Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott! Theodor Körner