Reiner Schöne

20.6.17

„Ein weißer Mann“ – Das macht den Unterschied

Diesmal ist der Täter „ein weißer Mann“ und kein islamischer Terrorist. Der Mann, der mit einem Mini-Van in eine Gruppe Moslems fuhr. „Mit dem Terror leben lernen“, scheint nun plötzlich vorbei zu sein. Also Kerzen raus ihr links-grünen Jünger, es geht auf die Straße! Von Reiner Schöne. Weiterlesen auf philosophia-perennis.com
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde. Napoleon Bonaparte