Zana Ramadani

15.6.17

Deutsche Männer sind Weicheier

Deutsche Männer sind Weicheier, das ist das Urteil vieler Muslime. Sie befinden sich in einer Sinnkrise, sie haben sich von den Frauen domestizieren lassen. Die deutschen Männer sind weibisch. Einen wahren Kern kann ich dem nicht absprechen. Von Zana Ramadani. Weiterlesen auf achgut.com
Wenn eine fremde Macht ein Volk ermahnt, die eigene Nationalität zu vergessen, so ist das kein Ausfluß von Internationalismus, sondern dient nur dem Zweck, die Fremdherrschaft zu verewigen. Friedrich Engels