20.1.16

"Mit Anlauf vor den fahrenden Zug gestoßen"

Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=yuIUMchwi-Q
Am Berliner Ernst-Reuter-Platz hat ein polizeibekannter 28-jähriger Iraner eine junge Frau "mit Anlauf" vor eine einfahrende U-Bahn gestoßen. Die 20-jährige Deutsche verstarb noch am Tatort. Offenbar war die junge Frau ein Zufallsopfer, da sich Täter und Opfer wohl nicht gekannt haben. 1:22 min

Videos

Embedded thumbnail for 400 Afrikaner stürmen Ceuta
2:58
Mehr als 400 illegale Einwanderer haben die spanische Exklave Ceuta bei Marokko gestürmt. Dabei sind auch Grenzschützer...
Embedded thumbnail for Multikulti-Moloch und Marias Tod
13:05
Am 6. Dezember hätte Maria 20 Jahre alt werden sollen. Sie hatte nie eine Chance. Ethno-masochistisch opfern Politiker...
Embedded thumbnail for „Eine Frau ist eine minderwertige Lebensform“
3:37
Neuköllns ehemaliger Bürgermeister Heinz Buschkowsky spricht Klartext über das Frauenbild im Islam. Kommt dazu noch...
Embedded thumbnail for Südländer tritt Frau die Treppe runter
0:40
Berlin-Neukölln. Eine junge Frau geht die Treppe zur U8 an der Hermannstraße hinunter. Völlig unvermittelt tritt ihr...
Embedded thumbnail for Guido Reil lässt Dampf ab
7:55
NRW. Der ehemalige SPD-Ratsherr Guido Reil aus Essen spricht auf einer AfD-Kundgebung in Paderborn Klartext über die...
Embedded thumbnail for Deutsche Freundin gesucht
1:36
Noch rechtzeitig vor Silvester finden vermehrt Flirtkurse für Flüchtlinge statt, jüngst in Dortmund. Dort beklagt sich...
Embedded thumbnail for „Frau Bundeskanzlerin, treten Sie zurück!“
2:04
Heidelberg. Der Dissident Ulrich Sauer forderte unsere Kanzlerin gestern unverschämt zum Rücktritt auf. Gut, dass rein...
Der weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert, nicht mit schlechten. George Bernard Shaw