Ausländerkriminalität

22.5.18

Ausländer überfällt Frau mit Messer in ihrer Wohnung

Erlangen, Bayern. Es klingelt an der Tür und ein Maskierter stürmt ins Haus - diesen Albtraum musste am Sonntagmorgen eine Frau in Erlangen erleben. Unter Vorhalt eines Messers forderte der mit ausländischem, möglicherweise arabischem, Akzent sprechende Mann sie auf, sich zu entblößen. Weiterlesen auf nordbayern.de
22.5.18

40 Asylbewerber gehen mit Messern, Stühlen und Feuerlöschern aufeinander los

Dresden. Am Pfingstsonntag ist es in Dresden in einer Asylunterkunft erneut zu Massenschlägereien zwischen Flüchtlingen gekommen. Jeweils rund 20 Bewohner gingen mit Messern, Stühlen und Feuerlöschern aufeinander los, rissen Heizkörper von den Wänden und setzten dadurch die Unterkunft teilweise unter Wasser. Weiterlesen auf tag24.de
22.5.18

Bamf-Affäre: "Bitte geräuschlos vorgehen"

Die Chefin des Flüchtlingsbundesamts bekam nach SPIEGEL-Informationen schon im Februar 2017 Hinweise auf Missstände in Bremen. Ein leitender Beamter empfahl: „Nicht alles bis ins Detail prüfen“ und möglichst „geräuschlos“ dabei vorzugehen. Weiterlesen auf spiegel.de

Di. 22.05. 19:00Bremen"Kandel ist überall" - Mahnwache in Bremen (jeden Dienstag)
Mi. 23.05. 18:00BerlinMerkel MUSS WEG Mittwoch (jeden Mittwoch)
Fr. 25.05. 19:30SolingenAmazonen Marsch Solingen - Gegen Gewalt an Frauen - Gegen Kindesmissbrauch
So. 27.05. 12:00BerlinAfD-Großdemo "Zukunft für Deutschland"
So. 27.05. 15:00MainzBeweg was! Mainz
Mehr...
21.5.18

Kandel: Neue erschütternde Details zum Mord an Mia

Kandel. Der sogenannte Flüchtling Abdul D. lehnte den Schulbesuch ab, verweigerte Frauen den Handschlag, griff seinem späteren Opfer Mia an den Hals, schlug sie ins Gesicht und erpresste sie mit intimen Bildern, welche er später auf Instagram mit der Kommentierung veröffentlichte, sie sei eine „Schlampe“, „die für Geld alles mache. Weiterlesen auf philosophia-perennis.com
21.5.18

Migranten-Camps in Paris: "In allen Lagern der Hauptstadt herrscht Chaos"

Paris. In den Migranten-Camps im Pariser Stadtgebiet herrschen nahezu Zustände wie im berüchtigten "Dschungel" von Calais. Bürgermeisterin Hidalgo schrieb nun einen Brandbrief, in dem sie die Regierung beschuldigte, "die Stadt Paris aufzugeben". Weiterlesen auf epochtimes.de
21.5.18

Pistolen-Mann steigt zu Frauen ins Auto!

Nordkirchen, NRW. Was diese beiden Frauen erlebt haben, ist ein absoluter Albtraum: Am Samstag waren zwei Frauen in Nordkirchen mit dem Auto unterwegs. Als die Fahrerin den Wagen an einem Stoppschild anhielt, stellte sich ein Ausländer vor den Wagen und zeigte mit einer Pistole auf sie! Weiterlesen auf m.bild.de
21.5.18

Südländer reißt Frau zu Boden und setzt sich auf sie

Bautzen, Sachsen. Eine 29-Jährige war nachts zu Fuß auf dem Heimweg. Plötzlich wurde sie von vier „Südländern“ angesprochen. Die Männer fragten sie nach einer Zigarette, die sie ihnen bereitwillig gab. Als sie weitergehen wollte, wurde sie zu Boden gestoßen. Weiterlesen auf tag24.de
20.5.18

Türke zwingt deutsche Freundin zur Ehe mit seinem Bruder

Lübeck, Schleswig-Holstein. Fethullah T. (25) fehlte eine Aufenthaltsgenehmigung. Da kam seinem Bruder Kahraman (31) die Idee, seine schwangere deutsche Freundin mit ihm zum Schein zu verheiraten. Doch die hübsche Lena (21) wollte nicht – da setzte es Faustschläge auf die Nase. Weiterlesen auf m.bild.de
20.5.18

Bochumer von 6 Südländern geschlagen, getreten und ausgeraubt

Bochum, NRW. Eine Gruppe von sechs jungen „Südländern“ überfiel einen 26-jährigen Bochumer. Sie forderten Geld. Als der Bochumer das verweigerte, schlugen die jungen Männer auf ihn ein und traten ihn, woraufhin er zu Boden ging. Dann raubten sie ihn aus. Weiterlesen auf derwesten.de
20.5.18

Türke sticht deutsche Ex-Freundin und ihren Bekannten nieder

Neubrandenburg, Mecklenburg-Vorpommern. Ein 29-jähriger Türke sticht in Neubrandenburg seine deutsche Ex-Freundin und deren Bekannten nieder und verletzt sie lebensgefährlich. Er wird kurz darauf festgenommen. Weiterlesen auf welt.de
20.5.18

„Das ist so fies, so gemein” - Richter macht Oma-Betrüger rund

Köln. Die alte Dame zahlte. Schließlich waren es ja Polizisten, so glaubte sie. Es waren ihre gesamten Ersparnisse, 176.000 Euro! Doch damit nicht genug. Anschließend bestellten die türkischen Betrüger Pakete auf ihren Namen. Kurz vor Prozessbeginn starb sie. Weiterlesen auf m.bild.de
19.5.18

Sie trägt Prada, shoppt in Miami - Hartz-IV-Abzockerin besaß heimliches Vermögen

Hannover. Viele Jahre hat die 41-jährige Suzana L. zu Unrecht Hartz IV und Wohngeld kassiert. Insgesamt rund 86 000 Euro. Dabei schwelgte die Frau in Luxus, verfügte auf Konten u. a. in Serbien über 296.000 Euro! Ihre Strafe: 11 Monate auf Bewährung und Sozialstunden. Weiterlesen auf m.bild.de
19.5.18

Afghane vergewaltigt 13-jähriges Mädchen auf Spielplatz

Worms, Rheinland-Pfalz. Ein 21-jähriger Afghane hat in der Nähe einer Asylunterkunft ein 13-jähriges Mädchen auf einem Spielplatz in ein Gebüsch gezerrt und vergewaltigt. Er hat bereits zwei weitere Frauen geschwängert, um eine Duldung zu erhalten. Sie seien seine „Eintrittskarte“ nach Deutschland. Weiterlesen auf wormser-zeitung.de
19.5.18

Asylbewerber randalieren mit Stühlen, Steinen und Messern

Dresden. In zwei Asylunterkünften in Dresden hat es in der Nacht zu Freitag wegen Streitigkeiten bei der Essensausgabe massive Randale gegeben. Etwa 25 Bewohner haben den Sicherheitsdienst mit Stühlen, Steinen und Messern attackiert. Weiterlesen auf radiodresden.de
19.5.18

23-jähriger Kameruner soll 84-jährige Seniorin getötet haben

Berlin-Prenzlauer Berg. Nach dem gewaltsamen Tod der 84-jährigen Seniorin Maria Müller nahmen Zielfahnder am Freitagmittag einen Afrikaner in Brandenburg an der Havel fest. Bei dem Tatverdächtigen soll es sich um einen 23-jährigen Kameruner handeln. Weiterlesen auf m.bild.de
18.5.18

Libyscher Sextäter steigt über Balkone zu seinen Opfern

Plauen, Sachsen. Der Albtraum aller Frauen! Der 43-jährige libysche Asylbewerber Osama A. ist ein Serien-Sextäter, der über Balkone in die Wohnungen mehrerer Frauen einstieg. Außerdem stellte er sich neben das Auto einer wartenden Frau und onanierte am Fenster bis zum Samenerguss. Weiterlesen auf m.bild.de
18.5.18

22-Jähriger Algerier greift Zugbegleiter mit der Faust an

Köln. Ein Zugbegleiter hatte im Regionalexpress einen jungen Mann beobachtet, der sich der Kontrolle entziehen wollte, da er aus dem Zug ausstieg und in einem anderen Waggon wieder einstieg. Als er ihn kontrollieren wollte, wurde er von dem 22-jährigen Algerier mit der Faust attackiert. Weiterlesen auf mobil.ksta.de
18.5.18

Asylbewerber onanieren im Kinderbecken

Vöcklabruck, Österreich. Ein abartiges Schauspiel boten zwei Asylbewerber im Kinderbecken des Hallenbades. „Die Männer haben im Wasser onaniert und dabei die ganze Zeit die Kinder beobachtet. Sie haben selbst dann nicht aufgehört, als sie gemerkt haben, dass Erwachsene sie beobachten.“ Weiterlesen auf krone.at
18.5.18

Regierung steckt Sexualstraftäter in Asylheim - Junge Familien müssen dafür ausziehen

Oberding, Bayern. Vier junge Familien mussten aus der Oberdinger Flüchtlingsunterkunft ausziehen, weil ein Sexualstraftäter aus dem Senegal nach seiner Haft dort wohnt, der wegen fehlender Papiere nicht abgeschoben werden kann. Die Asylhelfer sind entsetzt. Weiterlesen auf merkur.de
18.5.18

Südländer prügelt Frau Faust ins Gesicht und klaut ihr Rad

Hamburg-Hamm. Sie wollte nur ihr Fahrrad aufschließen, doch dann wurde sie Opfer eines brutalen Straßenraubes. Ein „südländisch“ aussehender Mann schlug ihr mehrere Male brutal mit der Faust ins Gesicht, klaute ihr Fahrrad. Die Frau fiel zu Boden und musste mit Kieferprellung im Rettungswagen behandelt werden. Weiterlesen auf mobil.mopo.de
  •  
  • 1 von 190
Die Deutschen haben grosse Vorzüge, aber auch eine gefähr­liche Schwäche: die Besessenheit, jede gute ­Sache so weit zu treiben, bis eine böse Sache ­da­raus geworden ist. George Bernard Shaw