Ausländerkriminalität

29.3.17

21-Jähriger brutal zusammengeschlagen

Mannheim, Baden-Württemberg. Ein Täter namens „Hakan“ belästigt eine junge Frau. Dann wendet er sich dem Begleiter zu, fragt, was er „so blöd“ schaue, prügelt ihn mit einem Faustschlag zu Boden, tritt dem am Boden kauernden Opfer mehrfach brutal ins Gesicht, und bricht ihm den Kiefer! Weiterlesen auf mannheim24.de
29.3.17

14-Jährige von Ausländern im Stadtpark begrapscht

Dessau, Sachsen-Anhalt. Im Dessauer Stadtpark hat es am Freitagabend einen sexuellen Übergriff auf ein 14-jähriges Mädchen durch zwei dunkelhaarige Männer mit ausländischem Akzent gegeben. Weiterlesen auf mz-web.de
28.3.17

16-jähriger Afghane greift Passanten mit Metallstange an

Neubrandenburg, Mecklenburg-Vorpommern. Ein alkoholisierter Afghane ist in Neubrandenburg mit einer 45 Zentimeter langen Metallstange auf mehrere Menschen losgegangen. Er schlug damit in einem Einkaufszentrum mehrmals auf einen Passanten ein. Weiterlesen auf ostsee-zeitung.de
28.3.17

Flüchtlinge zetteln Massenschlägerei in Peine an

Niedersachsen. Syrische und palästinensische Flüchtlinge haben in Peine geparkte Autos demoliert und so eine Massenschlägerei mit türkischen, kurdischen und libanesischen Anwohnern ausgelöst. Bis zu 50 Menschen waren beteiligt. Unter anderem flogen Steine, auch ein Streifenwagen wurde beworfen. Weiterlesen auf haz.de
28.3.17

Tunesier wollte Frau in Leipzig vergewaltigen

Leipzig, Sachsen. Ein 29-jähriger Tunesier drückte eine 39-jährige Frau auf ihrem Heimweg von der Nachtschicht gegen ein Auto. Dabei begrapschte er sie und nahm sexuelle Handlungen an ihr vor. Die Frau wehrte sich, konnte kurzzeitig flüchten, stürzte jedoch. Sogleich fiel er über sie her und versuchte sie zu vergewaltigen. Weiterlesen auf epochtimes.de
27.3.17

Massenschlägerei zwischen Großfamilien in Einkaufszentrum

Düsseldorf. Bei einer Massenprügelei zwischen „osteuropäischen“ Großfamilien in einem Düsseldorfer Einkaufszentrum sind vier Menschen verletzt worden. Insgesamt sind 15 bis 20 Menschen an der Prügelei beteiligt gewesen. Weiterlesen auf ksta.de
27.3.17

Irakischer Sex-Täter schlägt nach Freilassung wieder zu

Freiberg, Sachsen. Ein 29-jähriger Iraker belästigt mehrere Frauen in Freiberg. Die Polizei ermittelt den Täter, nimmt ihn aber nicht fest. Danach macht er weiter. Und wieder wird kein Haftbefehl erlassen. Weiterlesen auf radiodresden.de
26.3.17

Südländer-Trio tritt und beraubt 11-jähriges Mädchen

Essen, NRW. Eine 11-jährige Schülerin hatte ihr Handy in der Hand, als sie von einem Südländer angesprochen wurde. Dieser bat darum, einen Anruf tätigen zu dürfen. Als das Mädchen dies ablehnte, erhielt sie einen Tritt gegen das Knie. Gleichzeitig stieß der junge Mann sie zurück, entriss ihr das iPhone und rannte davon. Weiterlesen auf focus.de
26.3.17

Frauen haben Angst, Kunden bleiben weg

Sigmaringen, Baden-Württemberg. Ladenbesitzer in Sigmaringen beklagen, dass ihnen die Kunden wegbleiben, weil sie sich wegen Belästigungen und Pöbeleien von Flüchtlingen nicht mehr auf die Straße trauen. Auch die Ladenangestellten haben Angst. Weiterlesen auf schwaebische.de
26.3.17

Jagd über Autodächer hinweg

Dudweiler, Saarland. Über 100 syrische Kurden lieferten sich eine brutale Massenschlägerei: „Eine solche Aggressivität habe ich noch nicht erlebt. Da haben sich Jagdszenen abgespielt. Männer sind übereinander hergefallen, haben sich teils über Autodächer hinweg rennend verfolgt“, berichtete ein Augenzeuge. Weiterlesen auf saarbruecker-zeitung.de
26.3.17

Schwarzafrikaner greifen 24-Jährige nach Discobesuch an

Garmisch-Partenkirchen, Bayern. Eine junge Frau machte sich nach einem Discobesuch in Garmisch-Partenkirchen auf den Heimweg, als sie plötzlich von hinten von zwei Schwarzafrikanern angegriffen wurde. Weiterlesen auf merkur.de
25.3.17

Gefängnisse mit Flüchtlingen überfüllt

Embedded thumbnail for Gefängnisse mit Flüchtlingen überfüllt
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=hP4Pb6pobzI
Die Gefängnisse im Land Baden-Württemberg sind mittlerweile hoffnungslos überbelegt. Der drastische Anstieg in den letzten zwei Jahren wurde von einer Welle krimineller Migranten verursacht. Besonders mit nordafrikanischen Häftlingen gibt es Probleme. 4:18 min Video ansehen
25.3.17

Gewalt und Kriminalität

Die bundesweite polizeiliche Kriminalstatistik erscheint erst im Mai, aber die Zahlen der ersten drei Quartale des Jahres 2016 zeigen bereits eine deutliche Tendenz. Flüchtlinge haben eine 1220% höhere Kriminalitätsrate im Bereich der sexualisierten Gewalt. Von Ines Laufer. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
25.3.17

Abschlussbericht: Rot-Grün streicht kritische Passagen

Düsseldorf. Die rot-grüne Regierung in NRW sorgte dafür, dass im Bericht des U-Ausschusses zur Kölner Silvesternacht kritische Passagen gestrichen wurden. Die Opposition ist fassungslos. Weiterlesen auf waz.de
25.3.17

Afghane schlägt Radfahrer Hammer über den Kopf

Hamburg. Ein 31-jähriger Afghane hat einen 59-Jährigen Radler zunächst kurz angesprochen – und dann unvermittelt mit einem Hammer auf dessen Kopf eingeschlagen. Weiterlesen auf welt.de
25.3.17

Afghane beleckt und begrapscht Frauen in S-Bahn

München. Zwei junge Frauen sind in der S-Bahn von einem Afghanen abgeleckt und begrapscht worden. Als die Polizei eintraf, simulierte er einen Anfall, randalierte, beleidigte die Beamten als Rassisten und spuckte wild um sich, sodass sie ihm einen Spuckschutz anlegen mussten. Weiterlesen auf focus.de
24.3.17

16-Jährige in Unterführung von Ausländer vergewaltigt

Neumünster, Schleswig-Holstein. Eine 16-jährige Jugendliche wurde in einer Fußgängerunterführung von einem schwarzhaarigen, nur gebrochen deutsch sprechenden Mann vergewaltigt. Der Täter könnte am gleichen Abend noch eine weitere Frau in der Nähe attackiert haben. Weiterlesen auf presseportal.de
24.3.17

Jeder dritte Tatverdächtige ist ein Flüchtling

Sigmaringen, Baden-Württemberg. In der Stadt Sigmaringen hat die Zahl der Delikte im vergangenen Jahr um ein Drittel zugenommen. Die Anzahl an Ladendiebstähle hat sich im Vergleich zu 2015 verdoppelt, die Zahl der Raubüberfälle hat sich versiebenfacht. Weiterlesen auf schwaebische.de
24.3.17

Araber belästigt junge Frau in Hanau

Hanau, Hessen. Gegen 6:30 Uhr hielt ein Mann eine junge Frau fest und berührte sie unsittlich. Erst als ein Autofahrer kurz stoppte, ließ er die Frau los und flüchtete. Nach Angeben des Opfers sprach der Mann arabisch und hatte einen Bart. Weiterlesen auf op-online.de
24.3.17

Minderjähriger Flüchtling sticht 18-jährigen Bremer nieder

Bremen. Ein sogenannter "minderjähriger Flüchtling" einen 18-jährigen Jugendlichen in Bremen brutal überfallen, ausgeraubt und mit einem Messer niedergestochen. Das Opfer erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Weiterlesen auf freiezeiten.net
  •  
  • 1 von 96
Die Grundlage für Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit ist die Souveränität der Nation. Mustafa Kemal Atatürk