Gewalt

29.6.17

Dunkelhäutige stoßen Frau vom Rad und begrabschen sie

Hüfingen, Baden-Württemberg. Eine 52-jährige Radfahrerin war gegen 4.30 Uhr auf dem Weg zur Arbeit und wurde von einem dunkelhäutigen Trio vom Fahrrad gestoßen. Anschließend fassten die Täter ihr an die Brüste. Ein Augenzeuge verhinderte Schlimmeres. Weiterlesen auf schwarzwaelder-bote.de
29.6.17

Wegen Lachen brutal von zwei Migranten verprügelt

München. Ein lautstarker, angetrunkener Migrant stolperte in der S-Bahn und fiel hin. Als er merkte, dass jemand daraufhin lachte, gingen er und sein Begleiter zum Angriff über. Sie prügelten und traten auf einen 20-Jährigen aus Trudering ein, schlugen sogar mit einer Bierflasche zu. Weiterlesen auf abendzeitung-muenchen.de
28.6.17

Drei Flüchtlinge greifen Vater und Tochter an

Jüterbog, Brandenburg. Drei Flüchtlinge haben auf dem Jüterboger Bahnhof Passanten angegriffen. Sie verwundeten einen Vater durch Steinwürfe am Kopf. Er wollte seine 18-jährige Tochter vor sexuellen Übergriffen beschützen. Weiterlesen auf maz-online.de
Anzeige
28.6.17

Afrikanischer Häftling beißt Wärter Stück Fleisch aus der Brust

Wien. Roher Gewaltakt im Gefängnis: Ein junger Afrikaner attackierte vier Justizbeamte und beißt einem Wärter sogar ein Stück Fleisch aus der Brust! Nach seiner Strafverlegung brach er sofort bei der Ankunft einem Wärter die Hand. Insgesamt mussten drei Beamte ins Spital. Weiterlesen auf heute.at
28.6.17

Männer greifen Frauen im Kino an

Berlin. Im Streit ums Rauchen im Kinosaal haben zwei 21-jährige „Männer“ drei Frauen ins Gesicht geschlagen und mit Messern bedroht. Diese saßen in einem Berliner Kino in der Reihe hinter den beiden Rauchern und sprachen sie darauf an. Weiterlesen auf m.focus.de
28.6.17

Abgeschobener Marrokaner überfällt nach illegaler Einreise brutal mehrere Frauen

Karlsruhe, Baden-Württemberg. Ein Marokkaner hat zwei junge Frauen bedroht, beraubt und eine zu Hilfe eilende Passantin geschlagen, zu Boden geworfen, getreten und gewürgt. Und das sind nicht die ersten Gewalttaten des zuvor abgeschobenen, aber illegal zurückgekehrten Marokkaners. Weiterlesen auf pz-news.de
27.6.17

Lesbisches Paar von Ausländer angegriffen und verletzt

Berlin. Ein 45-Jähriger hat zwei Frauen in der Nähe des Bahnhofs Friedrichstraße in gebrochenem Englisch angesprochen. Als diese kein Interesse an einem Gespräch zeigten, hat er ihnen ins Gesicht geschlagen, getreten und mit einer Flasche gegen den Kopf geschlagen. Weiterlesen auf berliner-zeitung.de
27.6.17

U-Bahn-Treter-Prozess: „Oh Gott!“, flüstert es im Publikum

Berlin. Angriff wie aus dem Nichts: Svetoslav S., Angehöriger einer türkischsprachigen Minderheit in Bulgarien, trat in Berlin eine Frau die U-Bahn-Treppe hinunter. Er sagt, er erinnere sich nicht. Eine bislang nicht bekannte Aufnahme der Tat sorgt für Entsetzen im Gerichtssaal. Weiterlesen auf welt.de
27.6.17

Bis zu 250 Mann! Migranten-Mob greift Polizisten an

Duisburg, NRW. Am Sonntagabend entwickelte sich eine bedrohliche Situation für die Polizei: Rund 250 Migranten rotteten sich in Duisburg in kürzester Zeit zusammen und attackierten Polizisten. Alles begann mit einer harmlosen Verkehrskontrolle. Weiterlesen auf m.bild.de
27.6.17

Afghane stößt schwangeres Mädchen aus dem Fenster

Wien. Ein 23 Jahre alter Afghane hat seine 17-jährige schwangere Verlobte in Wien-Hernals aus einem Treppenhausfenster gestoßen. Zuvor hatte es einen lautstarken Streit gegeben, bei er die Minderjährige mehrfach geschlagen hatte. Weiterlesen auf kurier.at
26.6.17

Teenager belästigt Mädchen und droht Lehrer abzustechen

Schaffhausen, Schweiz. Ein 17-Jähriger aus Mazedonien ist der gefährlichste Schüler von Schaffhausen. Der muslimische Problemschüler ist der Schrecken seiner Lehrer und Klassenkameraden. Erst letzte Woche löste er einen Polizeieinsatz aus – weil er zur Schule ging. Weiterlesen auf blick.ch
26.6.17

Syrer bekam kein Asyl – tritt vor Wut Mädchen gegen den Kopf

Schweden. Ein 30-jähriger Asylbewerber aus Syrien steht vor Gericht, weil er einem neunjährigen Mädchen in der schwedischen Stadt Boden gegen den Kopf getreten hat. Er wollte sich für den Abschiebebescheid des Migrationsamtes an einem wehrlosen, einheimischen Zufallsopfer rächen. Weiterlesen auf freiezeiten.net
25.6.17

„Kriegstrauma“: Libyer vergewaltigt Frau

Eilenburg, Sachsen. Ein 40-jähriger Libyer hat seine 36-jährige deutsche Ehefrau und eins der fünf gemeinsamen Kinder schwer misshandelt. Nach der Trennung hat er seine Frau zweimal vergewaltigt. Die Tochter schlug er mit Stöcken. Weiterlesen auf m.bild.de
25.6.17

Übergriffe im Berliner Tiergarten häufen sich

Berlin. Antanzen, Gewalt, Überfälle: Im Berliner Tiergarten ereignen sich zunehmend schwere Übergriffe. Auf das gesamte Jahr hochgerechnet, wird sich voraussichtlich die Anzahl der Straftaten gegenüber dem Vorjahr vervierfachen. Weiterlesen auf morgenpost.de
24.6.17

Flüchtlingsfamilie wehrt sich gegen Umzug in kleinere Wohnung – Lage eskaliert

Friedrichshafen, Baden-Württemberg. Ein großer Feuerwehr- und Polizeieinsatz wurde durch die Weigerung einer Flüchtlingsfamilie ausgelöst, in eine andere Wohnung zu ziehen. Der Familienvater drohte, die Wohnung anzuzünden, wenn die Polizei die Tür öffne. Weiterlesen auf schwaebische.de
23.6.17

Flüchtlinge drängen mit Gewalt in Drogenhandel

Schleswig-Holstein. Versuchen Flüchtlinge, den Drogenhandel zu übernehmen? Die Polizei sieht sich derzeit mit einem völlig neuen Phänomen konfrontiert: Seit Mai hat es in Lübeck zwölf Massenschlägereien auf offener Straße gegeben – mit teilweise bis zu 20 Beteiligten. Etliche Personen wurden durch Messerstiche verletzt. Weiterlesen auf shz.de
23.6.17

Richterin ermuntert linke Gewalttäter zum Kampf gegen Rechts

Leipzig, Sachsen. Zwei linke Gewalttäter sind vor dem Amtsgericht Leipzig mit milden Strafen davongekommen. Sie hatten während Protesten gegen eine rechte Demonstration Polizisten attackiert. Die zuständige Richterin lobte ihr Engagement gegen Rechts. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
23.6.17

Vergewaltiger wirft Frau sechs Meter in die Tiefe

Pforzheim, Baden-Württemberg. Was für eine feige und brutale Attacke! Eine 29-Jährige wird von einem Mann mit dunklem Teint sexuell bedrängt. Als sie sich wehrt, wirft sie der Täter über ein Brückengeländer. Die Frau stürzt sechs Meter in die Tiefe und wird lebensgefährlich verletzt. UPDATE: Die Polizei glaubt der Aussage der mittlerweile bewusstlosen Frau nicht. Weiterlesen auf m.bild.de
22.6.17

Vier Südländer überfallen Joggerin

Hamburg. Vier Männer mit südländischem Erscheinungsbild wollten eine junge Joggerin überfallen und hielten sie fest. Die 21-Jährige schlug einem der Täter mit der Faust ins Gesicht und konnte fliehen. Weiterlesen auf abendblatt.de
22.6.17

Fußballspiel eskaliert zur Massenschlägerei

Dessau, Sachsen-Anhalt. Auslöser für die Massenschlägerei war eine gelbe Karte. Daraufhin ist ein 18-jähriger Syrer auf das Spielfeld gelaufen und hat den Schiedsrichter zu Boden gestoßen. Danach ging alles wild durcheinander und bis zu 50 junge Männer gingen mit Stangen und Stühlen aufeinander los. Weiterlesen auf mz-web.de
  •  
  • 1 von 81
Eine halbe Wahrheit ist eine ganze Lüge. Amerikanisches Sprichwort