Gewalt

26.4.17

"Ich zünde euch an, ihr Schweine"

Hameln, Niedersachsen. Ausschreitungen eines libanesischen Familienclans in einem Krankenhaus haben die Diskussion über Großfamilien angeheizt. Über 24 Polizisten wurden dort bei Angriffen des Clans verletzt. Die Clan-Mutter drohte den Beamten: „Ich zünde euch an, ihr Schweine!“ Weiterlesen auf m.focus.de
26.4.17

Drei Teens von 20 Südländern angegriffen und ausgeraubt

Leipzig, Sachsen. Drei 16-jährige Teenager, zwei Jungs und ein Mädchen, wurden abends auf einem Spielplatz von zirka 20 Männern südländischen Typs angegriffen, niedergeschlagen und ausgeraubt. Weiterlesen auf tag24.de
26.4.17

Fall Niklas: Staatsanwalt beantragt Freispruch

Bonn, NRW. Paukenschlag im Prozess um den totgeprügelten Niklas: Die Staatsanwaltschaft plädiert auf Freispruch. Es sei trotz Zeugenaussagen und blutverschmierter Jacke nicht zweifelsfrei sicher, dass der 21-jährige marokkanischstämmige Walid S. Niklas getötet habe. Weiterlesen auf m.bild.de
25.4.17

Brutale Angriffe auf mehrere Autofahrer durch Afghanen

Wasserburg, Bayern. Ein 29-jähriger Afghane griff in Wasserburg auf offener Straße brutal mehrere Autofahrer in einem Kreisverkehr an und versuchte in den Besitz eines Fahrzeuges zu gelangen. Zuvor hatte er bereits auf einem Klinikgelände randaliert. Weiterlesen auf wasserburger-stimme.de
25.4.17

50 Afrikaner stänkern am Ostbahnhof

München. Zoff am Ostbahnhof! Rund 50 Afrikaner gerieten aneinander. Bei dem folgenden Polizeieinsatz wurden reihenweise Platzverweise ausgesprochen, die nur mittels Gewalt durchgesetzt werden konnten. Die Afrikaner waren stark alkoholisiert und hochgradig aggressiv. Weiterlesen auf m.bild.de
24.4.17

Bande verfolgt junge Frauen und verprügelt vier Männer brutal

Friedrichshafen, Baden-Württemberg. Eine Bande von sechs Männern hat am frühen Samstagmorgen zwei Frauen verfolgt und diese aufs übelste beleidigt. Als vier Männer den Frauen zur Hilfe eilen, greifen die Unbekannten diese an und gehen dabei mit äußerster Brutalität vor. Weiterlesen auf stuttgarter-nachrichten.de
24.4.17

Zahl der tatverdächtigen Migranten steigt um 52,7 Prozent

Die neueste Kriminalstatistik von Thomas de Maizière liegt vor. Und sie birgt politischen Sprengstoff. Die Zahl tatverdächtiger Zuwanderer ist 2016 im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 50 Prozent gestiegen. Weiterlesen auf welt.de
24.4.17

Drogen, Diebstahl, Betrug: Das Vorstrafen-Register der S-Bahn-Schubser

Dresden. Das Justizministerium hat nun auf AfD-Anfrage die Strafakte der beiden S-Bahn-Schubser von Dresden veröffentlicht. Chakir A. aus Marokko und Radouan K. aus Libyen sind alles andere als unbeschriebene Blätter. Weiterlesen auf tag24.de
24.4.17

Zwei Prostituierte von Nordafrikaner mit Messer verletzt

Basel, Schweiz. In einem Etablissement sind zwei junge Frauen von einem Nordafrikaner mit einer Stichwaffe attackiert worden. Erst griff er eine 18-Jährige an, die dabei schwer verletzt wurde, dann attackierte der Täter auch ihre 19-jährige Kollegin. Weiterlesen auf 20min.ch
23.4.17

Mord, Vergewaltigung und Gewalt dramatisch gestiegen

Die Zahl der schweren Verbrechen ist in Deutschland dramatisch gestiegen. Die Polizei registrierte 2016 deutlich mehr Fälle von Mord, Totschlag und Vergewaltigung. Weiterlesen auf m.huffpost.com
23.4.17

Frau von zwei dunkelhäutigen Männern ausgeraubt

München. Eine 50-Jährige ist auf dem Weg zum Briefkasten brutal von zwei dunkelhäutigen Männern überfallen worden. Einer drückte sie an eine Hauswand und hielt ihr einen spitzen Gegenstand an den Hals. Der Zweite entriss ihr die Handtasche. Weiterlesen auf tz.de
23.4.17

Messerangriff in Disko: Zwölf zum Teil schwer Verletzte

Bottrop, NRW. Tumultartige Szenen in einer Großraumdisko in Bottrop: Bei einem Streit sind mehrere Personen mit Messern aufeinander losgegangen. Reizgas wurde versprüht. Zwölf Verletzte mussten ins Krankenhaus. Weiterlesen auf derwesten.de
23.4.17

Pakistanischer Flüchtling tötet Frau in Dresden

Dresden. Nach dem grausigen Fund einer Frauenleiche am Freitagnachmittag in der Dresdner Neustadt fahnden die Staatsanwaltschaft und die Dresdner Polizei jetzt öffentlich nach einem 29-jährigen Pakistaner der seit Dezember 2015 in Deutschland ist. Weiterlesen auf m.bild.de
22.4.17

Haus von Guido Reil beschmiert, Auto demoliert

Essen-Karnap, NRW. Unbekannte haben das Haus des Essener AfD-Landtagskandidaten Guido Reil mit „Fuck AFD“ und „Arbeiter Verräter“ beschmiert, sowie das Auto seiner Frau vollständig demoliert. Weiterlesen auf waz.de
22.4.17

Flüchtling begrapscht Mädchen und beisst Helfer in den Hals

Plattling, Bayern. Ein 13- und ein 16-jähriges Mädchen wurden in Plattling von einem pakistanischen Asylbewerber angegangen und begrapscht. Außerdem schlug der Flüchtling mehrfach auf den Kopf eines herbeigeeilten Helfers ein und biss ihn in den Hals. Weiterlesen auf mobil.wochenblatt.de
22.4.17

Flüchtling erstach mutmaßlich 27-Jährige in Hannover

Hannover. Der syrische Flüchtling, der am Dienstag einen 23-Jährigen in Kleefeld erstochen haben soll, wird durch Beweismittel und Überwachungsvideos dringend verdächtigt, am Karsonnabend die 27-jährige Hannoveranerin Melissa S. in der Südstadt getötet zu haben. Sie war vermutlich ein Zufallsopfer. Weiterlesen auf haz.de
21.4.17

Krimineller Asylbewerber rastet aus Elbfähre aus

Pirna, Sachsen. Nicht zahlen wollen und stattdessen wüste Beleidigungen und Drohungen ausstoßen: Ein Asylbewerber ist auf der Elbfähre wegen 1,50 Euro ausgerastet und bedrohte die Fährfrau mit einer Schere. "Ich bin der Boss, ich zahle nicht! Ich fi... dich vier Stunden lang durch." Weiterlesen auf tag24.de
21.4.17

Massenschlägerei in Dresden

Dresden, Sachsen. In Dresden sind 20 junge Männer aus Syrien, Afghanistan und Deutsche mit Migrationshintergrund aufeinander losgegangen. Die Polizei rückte mit einem Großaufgebot an, um die Gruppen zu trennen. Weiterlesen auf radiodresden.de
21.4.17

Junge Asylbewerber bedrohen Familienvater mit Messer

Rupperswil, Schweiz. Sechs junge Asylbewerber aus Eritrea und Afghanistan pöbelten einen Mann an, der im Auto auf seine Tochter wartete. Sie traten im Vorbeigehen gegen sein Auto. Als er ausstieg versetzen sie ihm einen Faustschlag bedrohten ihn mit einem Messer. Weiterlesen auf blick.ch
21.4.17

Brutalos treten auf Mann ein und gehen auf Helferin los

Duisburg, NRW. Wieder eine schockierende Tat in Duisburg-Marxloh: Eine 41-jährige Duisburgerin beobachtete drei dunkelhaarige junge Männer, die auf einen am Boden liegenden Mann eintraten. Sie reagierte mutig und sprach die Gruppe an. Doch dann wurde sie selbst zum Opfer. Weiterlesen auf derwesten.de
  •  
  • 1 von 70
Liberal nennt man jene Gesellschaften, die binnen weniger Generationen Platz machen für weniger liberale Völker. Michael Klonovsky