27.2.16

Über 500.000 mit unbekannter Identität eingereist

Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=Fx3FplnKjzo
Frank-Jürgen Weise, Chef des Bundesamtes für Migration, gibt zu, dass bereits 400.000 Flüchtlinge mit ungeklärter Identität im Land seien. Dazu kämen noch 140.000 die nach dem Grenzüberritt abgetaucht sind. Das macht in Summe über eine halbe Million identitätlose Migranten in Deutschland. Ein enormes Sicherheitsrisiko und eine Einladung zu Sozialmissbrauch. 1:49 min

Videos

Embedded thumbnail for Deutschlandfahne in Deutschland unerwünscht
0:46
Merkel hat es vorgemacht, als sie 2013 beim CDU-Wahlsieg dem naiv-fröhlichen Hermann Gröhe angeekelt die...
Embedded thumbnail for Die Flüchtlingslüge 2017
33:33
„Eine Situation wie die des Sommers 2015 kann, soll und darf sich nicht wiederholen“, sagte Bundeskanzlerin Angela...
Embedded thumbnail for Asylbewerber kommen, Einheimische gehen
5:23
Hamburg-Lokstedt. Die Stadt mietet immer mehr Wohnungen für Asylbewerber an. Wegen Lärmbelästigung, Vermüllung,...
Embedded thumbnail for Antifa in die Anstalt!
1:40
Der Unternehmer Gerald Grosz zerlegt mit unnachahmlichem Schmäh die Widersprüchlichkeiten der linksextremen Chaoten,...
Embedded thumbnail for Rot-Grün verhätschelt Linksextremisten
4:09
Hamburg. Rainer Wendt, Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft, spricht Klartext: Jahrelang hat Rot-Grün die linke...
Embedded thumbnail for Linksfaschistische Hölle
3:03
Hamburg brennt und liegt in Scherben. Über 200 Polizisten wurden verletzt. Aber kein Problem, denn laut...
Embedded thumbnail for Asylbewerber wütet vor Supermarkt
1:40
St. Johann, Österreich. Ein Asylbewerber wütet vor einem Supermarkt, nachdem er von einem Ladendetektiv kontrolliert...
In Deutschland ist es wichtiger, Verständnis zu haben als Verstand. Johannes Gross