27.2.16

Über 500.000 mit unbekannter Identität eingereist

Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=Fx3FplnKjzo
Frank-Jürgen Weise, Chef des Bundesamtes für Migration, gibt zu, dass bereits 400.000 Flüchtlinge mit ungeklärter Identität im Land seien. Dazu kämen noch 140.000 die nach dem Grenzüberritt abgetaucht sind. Das macht in Summe über eine halbe Million identitätlose Migranten in Deutschland. Ein enormes Sicherheitsrisiko und eine Einladung zu Sozialmissbrauch. 1:49 min

Videos

Embedded thumbnail for Europa schafft sich ab
47:48
In Libyen warten rund 1 Million Afrikaner auf eine Möglichkeit zur Überfahrt. Aber bereits 200.000 Afrikaner hausen...
Embedded thumbnail for Nafris lachen nur über die deutsche Polizei
5:24
Berlin-Kreuzberg. Am Kottbusser Tor dealen Nordafrikaner ungeniert unter den Augen der Polizei. Zudem beschimpfen und...
Embedded thumbnail for Merkels letztes Aufgebot
1:16
Torgau, Sachsen. Merkel auf Wahlkampftour und ganz Deutschland pfeift sie aus. Nur die seit 2015 von ihr...
Embedded thumbnail for Gürtelschwinger in Hirschaid
0:22
Bayern. Ein Asylbewerber peitscht bei der Kerwa in Hirschaid die schon länger hier Lebenden durch.
Embedded thumbnail for AfD schlägt zurück
0:05
Dumm, dümmer, AfD-Gegner.
Embedded thumbnail for Deutschland einig Beuteland
7:02
Kinder und Jugendliche aus „osteuropäischen“ Großfamilien werden auf Beutezüge durch deutsche Häuser und Wohnungen...
Embedded thumbnail for Messertanz in Hamburg
0:54
Hamburg. Migranten gehen vor einer Disco in der Großen Freiheit mit Fäusten und Messern aufeinander los. Eine Szene,...
Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein! Kurt Tucholsky