Ulrich Exner

16.4.18

Laissez-faire ist inzwischen völlig unpassend

In Preetz wird eine Polizeiwache attackiert, am Jungfernstieg ermordet ein Mann seine Ex-Frau und das gemeinsame Kind. Die Vorfälle zeigen: Die Zuwanderungsgesellschaft braucht dringend festere Regeln. Von Ulrich Exner. Weiterlesen auf welt.de
Die Strafe des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern dass er selbst niemandem mehr glauben kann. George Bernard Shaw