Johann Hipp

1.12.16

Es reicht! Bekenntnisse eines angeblich „Abgehängten“

Ich bin nicht arm und kein Globalisierungsverlierer. Ich gehöre zur Mitte der Gesellschaft. Wenn schon, dann fühle ich mich abgelehnt – weil ich in der öffentlichen Debatte nicht mehr erwünscht bin. Von Johann Hipp. Weiterlesen auf welt.de
Der Jammer der deutschen Situation ist der, dass ausgerechnet die Linken zu den großen Tabumächten geworden sind. Also die, die früher Aufklärung betrieben haben, die früher gekämpft haben für freie Meinung – überhaupt für Freiheit: Das sind die großen Tabumächte unserer Zeit. Norbert Bolz