Paul Nellen

21.6.16

Gabriel und die Gnade der ganz späten Geburt

Der SPD-Chef rechnet mit seinem Papa ab. Der war ein unverbesserlicher Nazi, sagt der Sohn. Gabriel trägt seinen einst erfolglosen Antifa-Kampf gegen den Vater heute anscheinend nachträglich aus der Position des Vizekanzlers heraus in der Öffentlichkeit aus. Von Paul Nellen. Weiterlesen auf achgut.com
Der Jammer der deutschen Situation ist der, dass ausgerechnet die Linken zu den großen Tabumächten geworden sind. Also die, die früher Aufklärung betrieben haben, die früher gekämpft haben für freie Meinung – überhaupt für Freiheit: Das sind die großen Tabumächte unserer Zeit. Norbert Bolz