Realsatire

29.3.20

Corona am Flughafen Frankfurt: Mitarbeiter spricht von skandalösen Zuständen

Frankfurt. Die tägliche Ankunft von Fliegern aus Italien und China sei nicht mehr nachvollziehbar. Da herrsche oft auch weiterhin das übliche Gedränge, besondere Maßnahmen für Passagiere aus Risikogebieten habe er nicht beobachtet: „Weder wird bei der Ankunft Fieber gemessen, noch besonders auf den Sicherheitsabstand geachtet.“ Weiterlesen auf op-online.de
29.3.20

Regierung dementiert Bericht über Zurückweisung von Asylbewerbern

Die Bundesregierung hat einen Medienbericht zurückgewiesen, wonach wegen der Corona-Krise derzeit Asylbewerber an den deutschen Grenzen zurückgewiesen werden. "Es gibt keine Anweisung an die Bundespolizei, Asylbewerber an der Grenze generell zurückzuweisen", sagte ein Sprecher des Bundesinnenministeriums. Weiterlesen auf epochtimes.de
26.3.20

Trotz Corona: SPD-Zeitung fordert Masseneinwanderung wie 2015

Unter der Überschrift „2015 muss sich wiederholen“ wird in der SPD-Zeitung „Vorwärts“ verlangt, die EU müsse ihre Grenze gegenüber der Türkei öffnen und die überwiegend von Erdogan mobilisierten Migranten einlassen. Migration für Deutschland erklären sie ausdrücklich zum „geordneten Lauf der Dinge“. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
26.3.20

NRW entlässt 1.000 Häftlinge - um Ansteckungsgefahr zu verringern

NRW. Um die Ansteckungsgefahr zu verringern, setzt der nordrhein-westfälische Justizminister rund 1.000 Häftlinge auf freien Fuß. Auch sollen verurteilte Straftäter, die nur ein Jahr oder weniger absitzen müssen, nicht festgesetzt werden. Weiterlesen auf m.focus.de
26.3.20

Sea-Watch: Migranten mit Kreuzfahrtschiffen abholen

Die Flüchtlings-NGO „Sea-Watch“ lässt mit einer neuen Forderung aufhorchen. Die EU-Kommission solle derzeit stillgelegte Kreuzfahrtschiffe schicken, um Migranten aus Griechenland abzuholen. Besonders die deutsche Bundesregierung sei hier in der Pflicht. Weiterlesen auf wochenblick.at
25.3.20

„Angela Merkel du Fresse, mach mal Shisha auf!“

Embedded thumbnail for „Angela Merkel du Fresse, mach mal Shisha auf!“
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=XUCTf1Www8w
Ein unter dem Shutdown leidender Leistungsträger der Gesellschaft richtet einen dringenden Appell an die Kanzlerin. 0:16 min Video ansehen
24.3.20

Wegen Corona: Asylanträge jetzt ohne mündliche Anhörung

Nach einem Protest des Personalrats wegen Ansteckungsgefahr setzt das BAMF Anhörungen Schutzsuchender während der Corona-Pandemie aus. Ab sofort werden Asylanträge schriftlich entgegengenommen. Antragssteller erhalten eine Aufenthaltsgestattung. Weiterlesen auf migazin.de
24.3.20

Sechs Millionen Schutzmasken spurlos verschwunden

Bei der Beschaffung von dringend benötigten Schutzmasken hat es eine große Panne gegeben. Sechs Millionen über die Bundeswehr bestellte Masken sind auf einem Flughafen in Kenia spurlos verschwunden. Eigentlich sollten die Masken am 20. März in Deutschland eintreffen. Ärzte und Kliniken brauchen dringend Nachschub. Weiterlesen auf spiegel.de
23.3.20

Syrischer Flüchtling strandet wegen Corona auf Urlaubsreise

Berlin. Belal H. (30) kam 2015 als Flüchtling aus Syrien nach Deutschland. In kurzer Zeit hatte sich der 30-Jährige gut integriert. Seit knapp drei Jahren arbeitet er als Altenpfleger. Als er vor drei Wochen in den Urlaub flog, um seine Verlobte zu heiraten und mit nach Deutschland zu holen, ahnte er nichts davon, wie schwer seine Rückkehr werden würde. Weiterlesen auf m.bild.de
22.3.20

Diebe schlagen Autofenster ein und klauen Klopapier

Würselen, NRW. Vielerorts ist Toilettenpapier derzeit vergriffen. Im nordrhein-westfälischen Würselen haben Unbekannte jetzt sogar die Fensterscheiben eines geparkten Autos eingeschlagen, um so an zwei Packungen Toilettenpapier zu gelangen. Weiterlesen auf amp.focus.de
20.3.20

Der Irrsinn mit den Formularen für Flüge aus Risikogebieten

Seit Ende Februar müssen Flugreisende aus Corona-Risikogebieten Kontaktkarten ausfüllen. Doch nun zeigt sich: In Berlin und Frankfurt wurde noch keine einzige der mittlerweile über 280.000 Kontaktkarten von den Ämtern genutzt. Hat die Bundesregierung zu lange auf ein nutzloses System gesetzt? Weiterlesen auf nzz.ch
20.3.20

Corona-Krise: Niedersachsen lässt alle Abschiebehäftlinge frei

Hannover. Die Corona-Krise bedeutet für viele Einschränkungen im täglichen Leben – andere können sich dagegen über neue Freiheiten freuen. Niedersachsen lässt alle Abschiebehäftlinge frei! Der Flüchtlingsrat forderte die anderen Bundesländer auf, es Niedersachsen gleichzutun. Weiterlesen auf m.bild.de
20.3.20

BER-Eröffnung vor dem Aus

Nachdem auf der Flughafen-Baustelle ein Corona-Verdachtsfall bekannt wurde, hat der TÜV Rheinland sein Team abgezogen. Zuvor wurde bereits bekannt, dass die Sachverständigen keine Bescheinigung für die weiterhin mangelhafte Kabelverlegung ausstellen werden. Ohne den TÜV-Stempel kann der Flughafen nicht eröffnen. Weiterlesen auf businessinsider.de
19.3.20

Flug IR721 enttarnt Landeverbot als leeres Versprechen

Eigentlich hatte Verkehrsminister Andreas Scheuer angekündigt, dass er Flüge aus dem Iran und aus China nach Deutschland unterbinden will. Doch auf den deutschen Flughäfen landen weiter Maschinen – und getestet wird immer noch nicht. Weiterlesen auf welt.de
19.3.20

Umdrehen musste nur, wer zu doof war

Saarbrücken. Seit Montag sollten die saarländischen Grenzen zu Frankreich und Luxemburg eigentlich zu sein. Wir haben uns den ganzen Tag lang die Situation an allen Grenzübergängen angesehen und das Ergebnis ist ernüchternd. Weiterlesen auf breaking-news-saarland.de
18.3.20

Grenzübertritt für Asylsuchende weiterhin unverändert gestattet

Nach wie vor kommen Flüchtlinge vor allem über die deutsch-österreichische Grenze in die Bundesrepublik. Die aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus angeordneten Grenzkontrollen haben keine Auswirkungen für Asylsuchende. Das teilte das Ministerium am Montag mit. Weiterlesen auf migazin.de
18.3.20

Angela Merkel sagt mehr Geld für Flüchtlinge in der Türkei zu

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan eine Aufstockung der EU-Mittel für die Versorgung syrischer Flüchtlinge in der Türkei zugesagt. Auch eine Ausweitung der Zollunion zwischen der EU und der Türkei dürfe man "nicht aus den Augen verlieren". Weiterlesen auf zeit.de
18.3.20

Warum landen weiterhin Flüge aus dem Iran in Deutschland?

Das Auswärtige Amt warnt vor Reisen ins Ausland, die EU schließt ihre Außengrenzen, aber der Flugverkehr zwischen Deutschland und Teheran geht ungehindert weiter, obwohl Iran als Risikogebiet gilt und sich Hinweise häufen, dass die Pandemie in dem Land außer Kontrolle geraten ist. Weiterlesen auf spiegel.de
16.3.20

Kampf gegen Rechtsextremismus genauso wichtig wie Corona-Krise

Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Widmann-Mauz (CDU), hat davor gewarnt, angesichts der Corona-Krise den Kampf gegen Rassismus und Rechtsextremismus zu vernachlässigen. Eine Atempause könne man sich nicht leisten. Rassismus und Rechtsextremismus seien die größten Bedrohungen für das Land. Weiterlesen auf deutschlandfunk.de
15.3.20

"Der ultimative Niedergangsbeschleuniger"

Sie fordern Grenzschließungen, missbrauchen die Pandemie dazu, jede Aufnahme von geflüchteten Menschen in Notsituationen abzulehnen, horten Lebensmittel und träumen vom Ende der Demokratie: Wie Rechtsradikale versuchen, die Corona-Pandemie für ihre Ziele zu nutzen. Von Matthias Quent. Weiterlesen auf zeit.de
  •  
  • 1 von 69
Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott! Theodor Körner