Realsatire

22.7.17

Gabriel: Die Türken haben Deutschland aufgebaut

Embedded thumbnail for Gabriel: Die Türken haben Deutschland aufgebaut
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=4-3dY82fGOE
Außenminister Sigmar Gabriel schreibt die Geschichte neu: Die ausgebombten Deutschen hausten noch 20 Jahre nach dem Krieg faul auf ihren Trümmern, bis in den 60er Jahren endlich die fleißigen Türken kamen und Deutschland wieder aufbauten. 0:18 min Video ansehen
22.7.17

Inhaftierter Islamist droht mit Anschlägen und kommt frei

Berlin. Ein in Berlin inhaftierter libanesischer Islamist soll Anschläge nach seiner Freilassung geplant haben! Sicherheitsbehörden haben Mohamed A. als hochgefährlich eingestuft. Trotzdem ist der potenzielle Terrorist wohl bald wieder auf freiem Fuß! Weiterlesen auf morgenpost.de
20.7.17

"Die Qualität seiner Arbeiten hat nicht gestimmt"

Schönwalde, Brandenburg. Harald Schneider hatte einen syrischen Flüchtling als Tischler eingestellt. Jetzt hat er ihn wegen "ungebührlichen Verhalten auf einer Baustelle, Arbeitsverweigerung und unentschuldigtes Fernbleiben von der Arbeit" fristlos gekündigt. Und nicht nur das. Weiterlesen auf lr-online.de
18.7.17

Ramelow fordert Beschränkung des Versammlungsrechts

Thüringen. 6000 Anhänger der rechten Szene feierten in Thüringen ein riesiges Rechtsrockfestival. Um so etwas künftig zu vermeiden, will Ministerpräsident Bodo Ramelow das Versammlungsrecht einschränken. Weiterlesen auf welt.de
15.7.17

Asyl mit Vorzügen

Schaffhausen, Schweiz. Eine 28-jährige Asylbetreuerin ließ sich auf Sex mit einem ihr zugeteilten 20-jährigen afghanischen Flüchtling ein. Doch schon bald wurde der junge Afghane eifersüchtig und besitzergreifend, rief sie 30 Mal pro Stunde an, stalkte sie und schlug zu. Weiterlesen auf www2.shn.ch
14.7.17

Die Weltkanzlerin verspricht „Wohlstand für alle“

Bundeskanzlerin Angela Merkel verkündet in Essen eine globale Wohlstandsmission. Das Publikum schien von Merkels globalem Wachstumstraum als Politikziel begeistert. Kaum ein Satz endete ohne Beifall. Von Ferdinand Knauß. Weiterlesen auf wiwo.de
14.7.17

Flirten für Flüchtlinge: „Küsst erst den Hals“

Berlin-Neukölln. Ein Flirtcoach will Flüchtlingen helfen, deutsche Freundinnen zu finden. Das Problem: Die Frauen haben wenig Interesse. Seine Tipps: „Schickt erst mal euer Knie vor, bevor ihr der Frau in den Intimbereich fasst.“ – „Küsst erst mal ihren Hals, bevor ihr ihre Brüste berührt.“ Weiterlesen auf faz.net
13.7.17

Keine Deutschkurse mehr für Flüchtlinge mangels Interesse

Traunreut, Bayern. 200 Flüchtlinge leben in der Gemeinschaftsunterkunft - doch für den Erhalt des Deutschkurses reicht es nicht mehr aus. Der Grund: Die Nachfrage ist zu gering. Zuletzt erschienen nur noch zwei bis drei Teilnehmer. Weiterlesen auf chiemgau24.de
13.7.17

„BER öffnet gar nicht“

Potsdam, Brandenburg. Nach Einschätzung des Flughafenplaners Dieter Faulenbach da Costa droht ein Scheitern des Milliardenprojektes. „Ich halte es inzwischen für wahrscheinlich, dass der BER gar nicht eröffnet“, sagt Faulenbach da Costa. Weiterlesen auf pnn.de
11.7.17

Eine Familie teilt ihr Haus mit Flüchtlingen – nicht mehr ganz freiwillig

Lörrach, Baden-Württemberg. Aus der Übergangs-Wohngemeinschaft eines Lörracher Ehepaars mit syrischen Flüchtlingen ist unfreiwillig eine Dauerlösung geworden. Die Familie beklagt mangelnde Unterstützung der Stadt. Weiterlesen auf badische-zeitung.de
10.7.17

Linke will Vermummungsverbot abschaffen

Berlin. Die regierende Linke im Berliner Abgeordnetenhaus hat das Vermummungsverbot bei Demonstrationen in Frage gestellt. „Wir als Linksfraktion würden gerne darauf verzichten“, sagte ihr rechtspolitischer Sprecher. Weiterlesen auf focus.de
9.7.17

„AFD“-Schriftzug: Stadt stellt Anzeige wegen Rasen-Graffito

Halle (Saale), Sachsen-Anhalt. Die Stadt Halle hat Anzeige gegen einen oder mehrere Unbekannte gestellt, die eine Wiese am Wasserturm mit den Buchstaben „AFD“ versehen haben. Dort, wo die Buchstaben prangen, ist das Gras deutlich grüner und saftiger. Es wird eine unerlaubte Rasendüngung vermutet. Weiterlesen auf mz-web.de
7.7.17

U-Bahn-Treter nur vermindert schuldfähig

Berlin-Neukölln. Ein IQ an der Grenze zur Schwachsinnigkeit, Autounfall, Missbrauch von Alkohol und Drogen: Der türkische U-Bahn-Treter aus Bulgarien ist laut psychiatrischem Gutachten nicht voll schuldfähig. Das Urteil lautet: 2 Jahre und 11 Monate. Weiterlesen auf bz-berlin.de
2.7.17

Der herzlose Barbier von Herzberg

Embedded thumbnail for Der herzlose Barbier von Herzberg
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=DQUIOa0xxug
Eine zynische Rekapitulation des jüngsten Einzelfalls aus Herzberg, wo ein syrischer Vorzeigeflüchtling seiner Chefin ein Messer in den Hals rammte. Aus der Kriminalitätsstatistik 2016 wird ersichtlich, dass "Flüchtlinge" um bis zu 4200 Prozent krimineller als Deutsche sind. Von Martin Sellner. 14:49 min Video ansehen
2.7.17

Erobert von Musliminnen

Freiburg, Baden-Württemberg. Im beschaulichen Freiburger Lorretobad fliegen die Fetzen: Immer mehr strenggläubige Musliminnen beanspruchen die Hoheit über der Wasseroberfläche für sich. Das führt zu Konflikten mit altgedienten Besucherinnen. Ein echter Kulturkampf. Weiterlesen auf stuttgarter-zeitung.de
1.7.17

Schlepperin ist bitter enttäuscht von ihrem Flüchtling

Schweiz. Die 56-jährige Schlepperin aus Leidenschaft ist bitter enttäuscht von ihrem 26-jährigen Pakistani: «Nadeem schlug mich ins Gesicht» Im Spätsommer wollte sie ihn eigentlich heiraten. Jetzt haben sich die Zürcherin und der Pakistani im Groll getrennt. Weiterlesen auf blick.ch
1.7.17

G20-Gipfel: Saudis bringen ihre Kamele mit nach Hamburg!

Hamburg. Für den Besuch beim G20-Gipfel wird der saudische Monarch mehrere Kamele einfliegen. Platz genug ist ja, wenn man mit sechs Boeings anreist. Die Kamele spenden die für ein saudisches Frühstück benötigte frische, magere Milch. Weiterlesen auf mopo.de
25.6.17

Flüchtlinge bescheren Deutschen neue Jobs

Durch die Flüchtlingskrise entstehen neue Stellen. Der Arbeitsaufwand im öffentlichen Dienst ist so groß, dass 2015 und 2016 mehr Personal eingestellt werden musste. Die Zahl der im öffentlichen Dienst Beschäftigten stieg im letzten Jahr um 43.600. Weiterlesen auf n-tv.de
25.6.17

Flüchtlinge machen Führerschein – Engpass bei TÜV-Prüfungen

NRW. Immer mehr Flüchtlinge melden sich zur Fahrprüfung an, der TÜV ist überlastet. Die Fahrschüler müssen lange auf die praktische Prüfung warten. Ein Grund dafür ist, dass seit Oktober die Prüfung auch auf Arabisch abgelegt werden kann. Weiterlesen auf waz.de
24.6.17

Nur 100 Teilnehmer bei muslimischen Friedensmarsch

Berlin. Rund 100 Menschen - vorwiegend Frauen, Kinder und Ältere - haben am Freitagabend in Berlin an einem Friedensmarsch von Muslimen teilgenommen. Sie demonstrierten gegen islamischen Terror. 1500 Teilnehmer waren für die Demo angemeldet. Weiterlesen auf tag24.de
  •  
  • 1 von 15
Die Toleranz wächst mit dem Abstand zum Problem. Lebensweisheit