SPD

23.4.18

Wem es nachts zu gefährlich ist, der soll ein Taxi nehmen

Berlin. In manchen Ecken Berlins treibt man sich lieber nicht im Dunkeln alleine herum. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) rät: Wem es nachts zu gefährlich ist, der solle doch einfach ein Taxi nehmen. Weiterlesen auf m.bild.de
26.3.18

Die Rückkehr der staatlich verordneten Demonstrationen

In der DDR waren wir das gewohnt. Ein paar mal im Jahr hatten wir anzutreten, um mit vorgefertigten Transparenten und Winkelementen, die man uns am Treffpunkt in die Hand drückte, unsere Unterstützung für die SED-Politik zu demonstrieren. Nun hat die SPD für die Rückkehr der staatlichen Demos gesorgt. Von Vera Lengsfeld. Weiterlesen auf vera-lengsfeld.de
24.3.18

Livestream: Kandel ist überall 24.03.2018

Embedded thumbnail for Livestream: Kandel ist überall 24.03.2018
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=hgnJ73crHZA&start=1977
Livestreams aus Kandel am 24.3.2018 von der Demo "Kandel ist überall", sowie der staatlich organisierten Gegendemo "Wir sind Kandel" mit Malu Dreyer und der Antifa. Video ansehen

Erklärung 2018unterstützen!
Mo. 23.04. 18:00HalleMontagsdemo in Halle (jeden 2. Montag)
Mo. 23.04. 18:30DresdenPEGIDA Dresden | Stream
Mo. 23.04. 18:30BerlinAbendspaziergang von BärGiDa (jeden Montag)
Mo. 23.04. 18:30BerlinMerkel muss weg Montag Berlin (jeden Montag)
Mo. 23.04. 19:00Hamburg"Merkel muss weg!"-Demo Hamburg (jeden Montag) | Stream
Mo. 23.04. 19:00Mainz"Merkel muss weg!"-Demo Mainz (jeden Montag) | Stream
Di. 24.04. 18:30DessauBürgerbewegung Dessau - Gegen Gewalt auf unseren Straßen
Mi. 25.04. 18:00BerlinMerkel MUSS WEG Mittwoch (jeden Mittwoch)
mehr...
24.3.18

Kandel-Tours for free, mit SPD und DGB!

Diesen Samstag werden aus ganz Rheinland-Pfalz linke Demonstranten kostenlos nach Kandel gekarrt, die dort „Wir-sind-Kandel–Bürger“ simulieren und Gesicht gegen „rechts“ zeigen sollen. Organisiert wird der Ausflug von SPD und DGB, der auch die Kosten für die Busreise übernimmt. Von Dirk Maxeiner. Weiterlesen auf achgut.com
9.3.18

Heiko allein im weißen Haus

Erst dachte ich, es ist ein Scherz. Aber immer, wenn man denkt, dass es nun nicht noch schlimmer kommen kann, legt die alte Tante SPD noch eine Schippe drauf. Die Benennung des allseits beliebten Heiko Maas als künftigen Außenminister ist die Rache der SPD am Wähler für die letzte Wahlklatsche. Von Manfred Haferburg. Weiterlesen auf achgut.com
9.3.18

In Bielefeld ziehen die ersten Flüchtlinge in neue Häuser

Bielefeld, NRW. Die neuen Wohnungen sind exklusiv für Asylbewerber reserviert. Diskussionen, warum die Stadt Wohnungen nur für Geflüchtete baut, kennt SPD-Sozialdezernent Nürnberger. "Da gibt es ganz klar eine Neid-Debatte", sagt er. Weiterlesen auf nw.de
9.3.18

Das fängt ja gut an: Heiko Maas als Außenminister

Viel durfte man nicht erwarten, der Brainpool der Sozialdemokraten ist erschöpft. Aber ausgerechnet den Justizminister-Dilettanten Heiko Maas zum Außenminister zu befördern, hat schon was von einem Offenbarungseid. Von Stephan Paetow. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
5.3.18

Frauenbeauftragte der Bundesregierung will Nationalhymne ändern

Die Gleichstellungsbeauftragte des Bundesfamilienministeriums, Kristin Rose-Möhring (SPD), fordert eine Änderung des Texts der Nationalhymne. Aus "Vaterland" solle "Heimatland" werden, aus der Zeile "brüderlich mit Herz und Hand" solle "couragiert mit Herz und Hand" werden. Weiterlesen auf focus.de
5.3.18

Regierung gerettet, Partei versenkt

Die Mitglieder der SPD lassen ihre Partei ein drittes Mal mit der Union regieren. Angela Merkel kann sich freuen, aber den Genossen droht der Abstieg in die Bedeutungslosigkeit. Von Marc Felix Serrao. Weiterlesen auf nzz.ch
4.3.18

Klima der Zensur

Embedded thumbnail for Klima der Zensur
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=iZ7O1KDHXhI
Heiko Maas und sein Netzwerkdurchsetzungsgesetz. Kurz wallte die Debatte über dessen Zensur-Wirkung und die Beschneidung der Meinungsfreiheit noch einmal auf, doch jetzt herrscht Ruhe. Doch die heimlichen Zensoren löschen und sperren eifrig weiter. Mit Norbert Bolz, Roger Letsch und Imad Karim. 16:21 min Video ansehen
4.3.18

Senat baut Flüchtlingsheime für 22 Euro Miete pro Quadratmeter

Berlin. Der Staat baut 25 Flüchtlingsheime, genannt MUF – doch die Nettowarmmiete entspricht der einer Luxuswohnung. Alles finanziert vom Steuerzahler. Wie kann das sein? Von Gunnar Schupelius. Weiterlesen auf bz-berlin.de
2.3.18

Wen soll Jörg Sartor wählen?

Der Chef der Essener Tafel wird belehrt und angefeindet. Angela Merkel will es besser wissen – SPD-Politiker und eine Fernsehmoderatorin auch. Wem spielen die politischen Tugenddarsteller wohl in die Hände? Von Jürgen Kaube. Weiterlesen auf faz.net
21.2.18

Die GroKo hat beim Thema "Obergrenze" nichts zu melden

Die Union hat eine "Obergrenze" für Flüchtlinge ins GroKo-Programm geschrieben. Doch eine Obergrenze kann die Regierung in Berlin gar nicht festlegen. Das EU-Parlament hat mit einer Entscheidung die nationalen Regierungen quasi entmachtet. Mit drastischen Folgen für Deutschland. Von Frank Mertgen. Weiterlesen auf focus.de
AfD, SPD
20.2.18

AfD erstmals vor SPD

Schock für die SPD: In einer aktuellen Umfrage liegt die Partei erstmals hinter der AfD. Ein historisches Tief für die Sozialdemokraten. Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre, käme die SPD auf 15,5 Prozent und die AfD auf 16 Prozent. Weiterlesen auf welt.de
19.2.18

Skandal: Regierung hat keinen Überblick über Familiennachzug

Die derzeit geschäftsführende Bundesregierung hat keinen Überblick darüber, wie viele Familienangehörige von Asylbewerbern oder Flüchtlingen einen Antrag auf Familiennachzug stellen oder bereits nach Deutschland gekommen sind. Weiterlesen auf augsburger-allgemeine.de
17.2.18

Berliner Senat verteilt Sex-Broschüre für Kita-Kinder

Berlin. Auch ganz kleine Kinder sollen von verschiedenen sexuellen Spielarten erfahren. Der rot-rot-grüne Senat hat eine Broschüre für Erzieherinnen und Erzieher schreiben lassen Titel: „Murat spielt Prinzessin, Alex hat zwei Mütter und Sophie heißt jetzt Ben“. Von Gunnar Schupelius. Weiterlesen auf bz-berlin.de
14.2.18

Berliner Schulen starten Türkisch-Unterricht für Erstklässler

Berlin. An 20 Berliner Grundschulen wird ab Montag Türkisch-Unterricht für Erst- bis Drittklässler angeboten. Der Senat will damit eine Alternative zum erzkonservativen Unterricht des türkischen Generalkonsulats an Berliner Grundschulen bieten. Weiterlesen auf bz-berlin.de
13.2.18

Die AfD löst die SPD ab

Die AfD ist auf dem besten Weg, die SPD als Partei der kleinen Leute und als Arbeiterpartei abzulösen. Die sogenannten kleinen Leute möchten von der Politik Schutz und Perspektive, und wenn sie die nicht bekommen, wenden sie sich ab. Mehr und mehr Arbeiter nehmen die SPD nicht mehr als ihre Partei wahr. Von Thilo Sarrazin. Weiterlesen auf achgut.com
11.2.18

Rot-rot-grünes Terror-Tollhaus

Embedded thumbnail for Rot-rot-grünes Terror-Tollhaus
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=ks3WrMmZJyQ
Berlin. Die Berliner Polizei nahm einen Dealer und islamistischen Gefährder mit 18 Identitäten fest, aber ließ ihn wieder laufen, weil das rot-rot-grün regierte Berlin nicht mehr abschiebt und keine Hafträume vorhanden sind. 3:09 min Video ansehen
9.2.18

Tschüss Gottkanzler

Embedded thumbnail for Tschüss Gottkanzler
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=8RQjl48o5PA
"Martin Chulz wird der Gottkanzler und wir sind alle mit dabei. Springt schnell auf den Schulzzug auf, denn er wird immer schneller und hat keine Bremsen." 1:09 min Video ansehen
  •  
  • 1 von 13
Fürchtet nicht so sehr den Mörder. Fürchtet den Verräter. Er ist die wahre Pest! Cicero