11.1.17

ARD-Tatort: Propaganda im Endstadium

Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=u61YM4B30KA
Die ARD bemühte am Sonntag im Tatort wieder einmal das Mottenkisten-Klischee der bösen deutschen Nazis und der edlen, gutherzigen Flüchtlinge. Eine Videoanalyse zu dieser grotesk realitätsverleugnenden Multitkulti-Propaganda im Endstadium. Von Martin Sellner. 30:04 min
› Kommentieren! ‹

Videos

Embedded thumbnail for Weiterwursteln obwohl eigentlich Schluss ist
2:01
Merkel macht den Kohl: Weiterwursteln obwohl eigentlich Schluss ist. Ein Kommentar von Claus Strunz.
Embedded thumbnail for Paris ist gefallen
3:35
Paris. Eine traurige Handvoll Franzosen demonstriert gegen "Allahu akbar" betende Moslemhundertschaften in...
Embedded thumbnail for Lichter Moment bei Gabriel
2:00
Als Claus Kleber vor einigen Tagen bei Maybrit Illner gerade wieder seine Anti-Trump- und Fake-News-Schallplatte...
Embedded thumbnail for WDR sendet Tipps für illegale Migranten
2:59
Migranten erhalten im WDR nützliche Tipps, wie sie die neusten Schlupflöcher des Asylgesetzes maximal ausnutzten...
Türken ballern mit Pistole bei Hochzeit
0:44
Duisburg, NRW. Eine türkische Hochzeitgesellschaft blockiert eine Straße im Stadtteil Hamborn, lässt die Motoren heulen...
Embedded thumbnail for Häuser für Flüchtlinge, Obdachlosigkeit für Deutsche
2:12
Während für Flüchtlinge neue Wohnsiedlungen aus dem Boden gestampft werden, müssen einheimische Bedürftige auf der...
Embedded thumbnail for Deutsch-Pakistaner und AfD-Wähler
22:32
Dresden. Feroz Khan ist Student, YouTuber und wurde durch eine Wortmeldung zur laschen Justiz in einer WDR-Talkshow...
Wer mit 20 kein Sozialist ist, hat kein Herz. Wer mit 40 immer noch Sozialist ist, hat kein Hirn. Winston Churchill