Mainstream-Propaganda

18.10.18

Ravensburg zeigt klare Kante gegen Rassismus

Ravensburg, Baden-Württemberg. Ravensburg hat klare Kante gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und rechte Hetze gezeigt. 2500 Menschen beteiligten sich an der Kundgebung. Wochen zuvor hatte dort ein Afghane auf drei Menschen eingestochen. Weiterlesen auf schwaebische.de
16.10.18

Besser leben als Scheinsyrer

Embedded thumbnail for Besser leben als Scheinsyrer
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=-TjUnNtndUo
Flintbek, Schleswig-Holstein. Ganze fünf Jahre brauchte das Bamf um zu bemerken, dass die "syrische" Flüchtlingsfamilie Alo kein Arabisch spricht und eigentlich aus der Ukraine kommt. Die Flintbeker Flüchtlingshelferinnen stehen dennoch voll hinter ihren Scheinsyrern und haben "Respekt" für diesen Betrug. 4:37 min Video ansehen
16.10.18

Deutschland gewinnt so viele Neumitglieder über Migration wie durch Geburten

2017 ergab sich ein Überschuss von 499.000 ausländischen Einwanderern, 2016 lag er sogar bei 635.000. Damit gewann Deutschlands Gesellschaft in den vergangenen beiden Jahren ungefähr so viele Neumitglieder über Migration wie durch Geburten von Müttern mit deutscher Staatsangehörigkeit. Weiterlesen auf welt.de

Fr. 19.10. 18:30ChemnitzDemo in Chemnitz - Gast: Serge Menga
Sa. 20.10. 14:00FrankfurtKundgebung gegen Islamisierung des Abendlandes
Sa. 20.10. 16:00HanauDemo gegen Globalen Pakt für Migration
Sa. 20.10. 18:00Rostock 7. Großdemo in Rostock!
So. 21.10. 14:00Dresden4 Jahre PEGIDA
Mehr...
13.10.18

Ernst & Young ruft zur Wahl "demokratischer Kräfte" auf

Die E-Mail vom Chef ging an alle 10.000 Mitarbeiter: Die Unternehmensberatung EY warnt davor, "demokratische Errungenschaften" infrage zu stellen - ein Seitenhieb gegen die AfD vor den Wahlen in Hessen und Bayern. Weiterlesen auf spiegel.de
13.10.18

AfD-Politiker an Schule mit Torte attackiert

Berlin-Malchow. Politiker aller großen Parteien sollten an einer Schule diskutieren. Hugh Bronson von der AfD bekam eine Torte ins Gesicht. Was sagen Schulleiter, Lehrer und Schüler? Weiterlesen auf tagesspiegel.de
7.10.18

Sozialkassen profitieren massiv von Zuwanderung

In der Rentenversicherung sind so viele ausländische Beitragszahler wie nie zuvor. Und auch die Krankenversicherung fühlt sich durch Zuwanderer entlastet. Das hat mehrere Gründe. Weiterlesen auf welt.de
2.10.18

Deutschland droht die Ausländer-Lücke

Während die westdeutsche Wirtschaft enorm von Zuwanderung profitiert, geht der Zuzug an Ostdeutschland zum großen Teil vorbei. Das ist ein Problem - und zwar für die gesamte Bundesrepublik. Von Henrik Müller. Weiterlesen auf spiegel.de
2.10.18

Terrorgruppe „Revolution Chemnitz“ soll rechtsradikalen Umsturz geplant haben

Chemnitz, Sachsen. Die Polizei hat eine Gruppe von Rechtsterroristen aus Chemnitz ausgehoben. Die 7-köpfige Gruppe „Revolution Chemnitz“, die erst seit wenigen Wochen existiert, soll zum 3. Oktober einen Anschlag und den rechtsradikalen Umsturz geplant haben. Waffen besaßen sie nicht. Weiterlesen auf welt.de
24.9.18

„Nicht Hoffnung schüren, die Großzahl dieser Menschen zurückführen zu können“

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble plädiert in der Flüchtlingsdebatte für mehr Realismus. Man solle nicht die Hoffnung schüren, dass die Großzahl der Menschen zurückgeführt werden könne. Stattdessen sollten die Asylbewerber stärker in die Gesellschaft integriert werden. Weiterlesen auf welt.de
23.9.18

Die Deutschen sind stolz auf ihre Politiker, besonders auf Merkel

Wenn es um Persönlichkeiten in Geschichte und Gegenwart geht, sind die Deutschen besonders stolz auf ihre Politiker – wobei Kanzlerin Merkel an der Spitze liegt. Das ergibt eine repräsentative Umfrage von WELT AM SONNTAG. Weiterlesen auf welt.de
21.9.18

Hogesa-Mitbegründer soll sich selbst erstochen haben

Mönchengladbach, NRW. Der in der Innenstadt von Mönchengladbach tot aufgefundene Hogesa-Mitgründer (Hooligans gegen Salafisten) wurde nicht umgebracht. Die Obduktion ergab laut Staatsanwaltschaft, dass sich der 32-jährige Marcel K. mit zahlreichen Messerstichen selbst erstochen habe. Weiterlesen auf welt.de
19.9.18

Wir sind mehr, aber wir müssen es auch bleiben

Berlin-Pankow. Mein Sohn geht auf eine Privatschule. Das ist nicht das Ergebnis elitären Denkens, sondern der AfD-Wähler wegen. Die Väter, die aussehen wie Hooligans. Damit komme ich nicht zurecht. Von Caroline Rosales. Weiterlesen auf morgenpost.de
19.9.18

Große Mehrheit der Deutschen sieht Migration als Bereicherung

Die Mehrheit der Deutschen glaubt, die aufgenommenen Flüchtlinge werden Deutschland kulturell langfristig bereichern. Das besagt der Integrations-Monitor des Sachverständigen-Rates deutscher Stiftungen für Integration und Migration. Weiterlesen auf welt.de
18.9.18

"Kunden wollen wissen, ob ein Nazi an ihrer Uhr gearbeitet hat"

Glashütte, Sachsen. Die Negativ-Schlagzeilen zu rechten Umtrieben in Sachsen nehmen kein Ende: Freital, Heidenau, Leipzig - und zuletzt Chemnitz. Die Ereignisse und die Wahlerfolge der AfD werden auch zum Problem für Sachsens Wirtschaft - etwa für die renommierte Uhrenmanufaktur "Nomos Glashütte". Weiterlesen auf tag24.de
16.9.18

Wie häufig werden Flüchtlinge in der Region zu Sexualtätern?

Augsburg, Bayern. Eine 15-jährige Augsburgerin soll in einem Asylheim vergewaltigt worden sein. Mindestens zwei Afghanen stehen unter Verdacht. Kommt so ein Verbrechen oft vor? Weiterlesen auf augsburger-allgemeine.de
16.9.18

ZDF-„heute show“ bezeichnet Maaßen als Schädling

Trauriger Tiefpunkt: ein Griff in die Vokabular-Kiste längst vergangener Zeiten! Geht es um Kritik an Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maaßen, gibt es bei manchen scheinbar keine Grenzen mehr – auch nicht beim öffentlich-rechtlichen ZDF. Weiterlesen auf m.bild.de
16.9.18

Migrantenverbände fordern Seehofers Rücktritt

Zahlreiche Migrantenverbände und Initiativen gegen Rassismus haben Innenminister Horst Seehofer (CSU) in einem offenen Brief zum Rücktritt aufgefordert. Die Unterzeichner werfen Seehofer vor, hinter Verfassungsschutz-Chef Maaßen zu stehen, der „Rechtsextreme schützt“. Weiterlesen auf welt.de
15.9.18

Heiko Maas: „Nationalismus ist die Mutter aller politischen Probleme“

Migranten sind Maas zufolge Teil der deutschen Gesellschaft und eine Bereicherung für sie. „Nicht Migration, sondern Nationalismus ist die Mutter aller politischen Probleme.“ Jeder sei gefordert, sich den Angriffen von Demokratiefeinden entgegenzustellen. Weiterlesen auf welt.de
14.9.18

Köthen: „Versagensbereites Herz“

„Es hätte bei ihm jederzeit zu einem Herzinfarkt kommen können.“ Der Experte sprach von einem „versagensbereiten Herzen“. Ob vor diesem Hintergrund überhaupt jemand strafrechtlich zur Verantwortung gezogen werden könnte, sei derzeit Teil der Ermittlungen. Weiterlesen auf merkur.de
12.9.18

Wie geht man mit rassistischen Kollegen um?

Sie laufen auf einer Demo von Rechtsradikalen mit, lästern auf Facebook über Flüchtlinge, verschicken fremdenfeindliche Witze über WhatsApp - und dann sitzen sie am Schreibtisch nebenan. Wie verhält man sich? Tipps von der Arbeitsrechtlerin. Weiterlesen auf spiegel.de
  •  
  • 1 von 16
Seid euch bewußt, daß die Rettung nur von euch selbst kommen kann. Es ist sinnlos, dazusitzen und auf Hilfe von draußen zu warten. Mustafa Kemal Atatürk