Mainstream-Propaganda

3.12.19

„Es werden in unglaublich hohem Maße Straftäter aufgegriffen“

Der Migrationsdruck sei weiterhin hoch, „und zwar aus allen Himmelsrichtungen“, sagt Seehofer. Dass bei den seit drei Wochen verschärften Grenzkontrollen „in unglaublich hohem Maße“ Straftäter und unerlaubt einreisende Migranten aufgegriffen würden, zeige: „Sicherheit beginnt an den Grenzen.“ Weiterlesen auf welt.de
3.12.19

Migranten brechen zusammen - dramatische Lage auf "Alan Kurdi"

Die Lage an Bord des deutschen Rettungsschiffes "Alan Kurdi", das seit Tagen im Mittelmeer nach einem Hafen sucht, hat sich nach Angaben der Organisation Sea-Eye zugespitzt. Die "Alan Kurdi" hatte am vorigen Donnerstag vor der libyschen Küste 84 Migranten an Bord genommen. Weiterlesen auf m.focus.de
2.12.19

Immer mehr Uiguren wollen Asyl in Deutschland

China. Schätzungsweise zehn Millionen Uiguren leben in China. Sie sind ethnisch mit den Türken verwandt. In China wird die muslimische Minderheit mit wachsender Härte verfolgt. Immer mehr Uiguren wollen nun Asyl in Deutschland. Rund 96 Prozent der Antragsteller erhalten Schutztitel in Deutschland. Weiterlesen auf dw.com
1.12.19

Gericht hält NPD-Slogan „Migration tötet“ für eine Tatsache

Gießen, Hessen. Eine hessische Gemeinde hängte fremdenfeindliche Wahlwerbung der NPD ab, die Partei klagte daraufhin. Nun gab ein Richter der rechtsextremen Partei recht - mit einer abstrusen Begründung. „Migration tötet“ sei eine empirische und historische Tatsache. Weiterlesen auf spiegel.de
30.11.19

"Bravo Girl" sorgt für Shitstorm

In einem Artikel über sexuelle Gewalt zeigt die Zeitschrift "Bravo Girl" ein weisses Mädchen, das von einem dunkelhäutigen Mann angegriffen wird. Damit wird das veraltete, rassistische und kolonialistische Vorurteil des bösen, schwarzen Mannes gefördert und aufrechterhalten. Weiterlesen auf friday-magazine.ch
29.11.19

Der Schlachtplan gegen rechten Hass im Netz

Die Bundesregierung will Facebook, Twitter & Co. dazu verpflichten, bei möglichen Gewaltaufrufen und Volksverhetzung die Urheber eigenständig anzeigen und ihre Daten preiszugeben. Das BKA soll eine neue Zentralstelle bekommen, an die strafbare Inhalte samt IP-Adressen gemeldet werden müssen. Weiterlesen auf m.bild.de
28.11.19

Europaparlament ruft „Klimanotstand“ für Europa aus

Das Europaparlament hat den „Klimanotstand“ für Europa ausgerufen. Die Abgeordneten stimmten am Donnerstag in Straßburg mit großer Mehrheit dafür. Dies sei ein symbolischer Akt, der aber Druck machen soll, damit es bald konkrete Gesetzgebung gibt. Weiterlesen auf welt.de
25.11.19

Resettlement: Deutschland nimmt weitere Flüchtlinge auf

Sie gelten als schutzbedürftig, haben aber kaum eine Chance, von einem Land aufgenommen zu werden. Für solche Flüchtlinge gibt es ein eigenes Programm der UN. Deutschland wird sich auch 2020 weiter am Resettlement-Programm zur Umsiedlung von Flüchtlingen beteiligen. Weiterlesen auf tagesschau.de
21.11.19

Zuwanderer bewahren Deutschland vor dem Fachkräfte-Kollaps

In den Bereichen Mathe, Informatik, Naturwissenschaft und Technik fehlen mehr als 260.000 Arbeitskräfte. Eine Rechnung zeigt, wie bedeutsam ausländische Zuwanderer sind, um Deutschland vor dem Fachkräfte-Kollaps zu bewahren. Weiterlesen auf web.archive.org
17.11.19

Seehofer: Moscheen in die Mitte der Gesellschaft holen

Ein neues Bundesprogramm, vorangetrieben von Innenminister Horst Seehofer, soll islamische Gemeinden in Deutschland stärker in die Mitte Gesellschaft holen. In einer dreijährigen Pilotphase sollen bundesweit rund 50 Gemeinden mit Millionenbeträgen unterstützt werden. Weiterlesen auf stuttgarter-nachrichten.de
17.11.19

GroKo will Zeitungsverleger finanziell massiv unterstützen

Wess Brot ich ess des Lied ich sing: Heimlich, still und leise sollen sollen die Verlage zukünftig bis zu 645 Millionen Euro an staatlichen Subventionen erhalten. Damit werden auch sie an die Kette staatlicher Zuwendungen gelegt - staatsferne Medien werden marginalisiert. Von Roland Tichy. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
17.11.19

Wie tolerant sind Sie? Der Online-Rassistencheck verrät es

Es gibt keine Berechtigung, Menschen aufgrund ihrer Ethnie Eigenschaften zuzuschreiben oder soziale Ungerechtigkeit zu rechtfertigen. Das ist Rassismus. Sind Sie frei von Vorurteilen? Um das zu prüfen, sollten Sie an unserem Rassistencheck teilnehmen. Weiterlesen auf amp.infranken.de
16.11.19

Rechte Prepper in Deutschland bereiten sich auf Bürgerkrieg vor

Gewaltbereite deutsche Prepper finden sich in Online-Foren zusammen, um sich für die Apokalypse und für einen "Bürgerkrieg" gegen Migranten und Muslime zu wappnen. Viel zu lange haben die Sicherheitsbehörden die Prepper pauschal als harmlose Spinner abgetan, kritisieren die Grünen. Weiterlesen auf welt.de
6.11.19

Harzgemeinde entfernt Nazi-Adler

Trautenstein, Sachsen-Anhalt. Mit einem dem Nazi-Adler ähnelnden Wappen am Dorfgemeinschaftshaus, sorgt das Oberharz-Örtchen Trautenstein für Aufregung. Ist es der Versuch, über die Hintertür Nazi-Symbolik in die Öffentlichkeit zu transportieren? Jetzt wird der Adler demontiert. Weiterlesen auf amp.volksstimme.de
6.11.19

Regierung warnt vor Terror durch rechte Bürgerwehren

Die Bundesregierung sieht bei selbst ernannten Bürgerwehren "Ansätze für rechtsterroristische Potenziale". Die Extremisten wollen Fremde oder politische Gegner gezielt einschüchtern. Die Rechtsextremisten würden vorgeben, dass der Staat außerstande sei, die Sicherheit und Ordnung zu gewährleisten, weswegen sie diese Aufgabe übernehmen wollten. Weiterlesen auf spiegel.de
4.11.19

So geben Sie bei rechter Hetze Kontra

München. Den richtigen Umgang mit rechter Hetze und Stammtischparolen kann man nun in einem Workshop lernen. In dem Seminar sitzen eine Frau von der Initiative "Omas gegen rechts", zwei Flüchtlingshelferinnen, ein Rentner, der Migrantenkindern bei den Hausaufgaben hilft und ein Sozialkundelehrer. Weiterlesen auf abendzeitung-muenchen.de
31.10.19

ZDF hetzt Kinder gegen die AfD auf

Embedded thumbnail for ZDF hetzt Kinder gegen die AfD auf
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=6Zt2SZwwuXg
Fast auf den Tag genau 30 Jahre nachdem das DDR-Fernsehen die bekannte Agitationssendung „Der schwarze Kanal“ eingestellt hat, fühlen sich nicht nur AfD-Politiker durch einen Beitrag der ZDF-Kindersendung „logo!“ an dessen Praktiken erinnert. 1:12 min Video ansehen
31.10.19

Bundesregierung macht Ernst gegen rechten Hass im Netz

Nach dem Anschlag von Halle nimmt die Bundesregierung rechten Hass im Netz stärker ins Visier. Die Regierung will jetzt digitaler Hetze mit neuen Gesetzen Herr werden. Hass und Beleidigungen im Netz sollen künftig härter bestraft werden, als Beleidigungen in der analogen Realität. Weiterlesen auf br.de
30.10.19

Erfolgreiches Speed-Dating für Migranten in Chemnitz

Chemnitz, Sachsen. Erfolgreiche Kuppelaktion im Staatlichen Museum für Archäologie in Chemnitz: Bei Musik, Tanz und Workshops lernten sich Einheimische und Migranten besser kennen. Etwa 20 Paare verabredeten sich beim Speed-Dating für ein zweites Treffen. Für diese neu geschlossenen Freundschaften gab es eine Belohnung: Die Paare erhielten Freikarten für eine Kulturveranstaltung. Weiterlesen auf tag24.de
30.10.19

Aus der Tiefe der untersten Schublade

Alle waren sich wieder mal einig: Björn Höcke ist ein Nazi, die AfD will den Führerstaat und berechtigte Sorgen der Menschen vor Massenmigration sind rassistisch. Dank der Gästeredaktion von „Hart aber fair“ mußte sich der Zuschauer diesmal mit abweichenden Meinungen erst gar nicht befassen. Von Boris T. Kaiser. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
  •  
  • 1 von 26
Eine gefährliche Schwäche der Deutschen besteht in ihrer Unfähigkeit, dreiste Schwindler rechtzeitig als Feinde zu erkennen, besonders wenn sie sich als Freunde ausgeben. Wilhelm Schwöbel