Mainstream-Propaganda

22.7.17

Schlagabtausch zwischen Palmer und „Monitor“-Moderator

Ein ARD-Moderator kritisiert den grünen Tübinger Oberbürgermeister, mit seinen Äußerungen zu den Vorfällen in Schorndorf „niedrigste fremdenfeindliche Instinkte“ zu bedienen. Der wehrt sich. Und legt nach. Weiterlesen auf welt.de
17.7.17

Flüchtlinge warten auf Familienzusammenführung

Sie sitzen oft lange in Griechenland fest und haben nur ein Ziel: ihren Angehörigen nach Deutschland folgen zu dürfen. Doch bei der Familienzusammenführung von Flüchtlingen tritt die Bundesregierung vor der Wahl noch auf die Bremse. Weiterlesen auf tagesschau.de
12.7.17

So machte das ZDF Propaganda für Linksextremisten

Durch einen Filmschnitt stellt das ZDF eine Abwehrreaktion der Polizei gegen aggressive Linksextremisten beim G20-Gipfel so dar, als würde es sich um ungerechtfertigte Polizeigewalt handeln. Doch dank Twitter und Facebook fliegt die Lüge auf. Weiterlesen auf berlinjournal.biz
4.7.17

Seeschlacht um Flüchtlinge

Embedded thumbnail for Seeschlacht um Flüchtlinge
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=YJE6TjfAVUc
Hunderttausende Afrikaner kommen mit Schleppern durch die libysche Wüste und wollen über das Mittelmeer nach Europa. Die libysche Küstenwache will das verhindern und geht mit deutschen NGO-Schlepperschiffen auf Konfrontationskurs. 44:15 min Video ansehen
25.6.17

Flüchtlinge bescheren Deutschen neue Jobs

Durch die Flüchtlingskrise entstehen neue Stellen. Der Arbeitsaufwand im öffentlichen Dienst ist so groß, dass 2015 und 2016 mehr Personal eingestellt werden musste. Die Zahl der im öffentlichen Dienst Beschäftigten stieg im letzten Jahr um 43.600. Weiterlesen auf n-tv.de
21.6.17

Kaum vermittelbar

München. Um die Bildung vieler Flüchlinge ist es nicht gut bestellt. Diese Befürchtung stand lange im Raum, nun bestätigen konkrete Zahlen der Bundesagentur für Arbeit die Vermutung. Nur 4 Prozent der Flüchtlinge haben eine praktische Berufsausbildung. Weiterlesen auf abendzeitung-muenchen.de
19.6.17

Müller warnt vor 100 Millionen Flüchtlingen aus Afrika

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller hat vor einer großen Fluchtbewegung von bis zu 100 Millionen Menschen aus Afrika Richtung Norden gewarnt, falls eine Begrenzung der Erderwärmung auf zwei Grad nicht gelingt. Weiterlesen auf m.focus.de
5.6.17

CNN inszeniert muslimische Friedensdemo

Embedded thumbnail for CNN inszeniert muslimische Friedensdemo
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=wB4RelW5M-c
London. Der weltgrößte Nachrichtensender CNN hat einen Tag nach den Anschlägen von London eine Moslem-Demo inszeniert. Diese komplett gestellte Szene wurde den Fernsehzuschauern dann als eine muslimische Friedensdemo präsentiert. (siehe Video unten) 2:20 min Video ansehen
27.5.17

Käßmann attackiert AfD auf Kirchentag scharf

Berlin. Die ehemalige EKD-Vorsitzende Margot Käßmann sagte bei einer Diskussion auf dem Kirchentag in Berlin, dass die Forderung der AfD nach einer höheren Geburtenrate Einheimischer dem „Arierparagrafen der Nationalsozialisten“ entspreche. Weiterlesen auf neues-deutschland.de
26.5.17

Flüchtlingshetze kostet über 3000 Euro

Bayern. Warum er sich auf Facebook zu einer Hetztirade hinreißen ließ, konnte sich ein Informatiker letztlich selbst nicht mehr erklären. Aber das nützt ihm nichts: Wegen Volksverhetzung muss er eine Geldstrafe von 3150 Euro berappen. Weiterlesen auf merkur.de
1.5.17

Mannheim distanziert sich von seinen "Söhnen"

Mannheim, Baden-Württemberg. Die Stadt will Konsequenzen aus dem Text des Songs "Marionetten" von Xavier Naidoo und den Söhnen Mannheims erörtern – Dieser kann als mindestens anti-staatlich verstanden werden. Weiterlesen auf rnz.de
26.4.17

Spendenaufruf zeigt Hass auf Flüchtlinge

Dorfen, Bayern. Ein simpler Aufruf, für in Dorfen lebende Flüchtlinge gebrauchte Fahrräder zu spenden, hat im Internet heftige Reaktion hervorgerufen. Eines von vielen Beispielen für Alltagsrassismus. Weiterlesen auf merkur.de
11.4.17

Kriegspropaganda

Embedded thumbnail for Kriegspropaganda
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=3HCFol7g-FU
Syrien. Ein großzügig mit Mehl und Puderzucker geschminkter Statist wird von den ominösen Weißhelmen "gerettet". Erst völlig regungslos, für ein paar Nahaufnahmen, doch dann fällt die Klappe zum großen Theater mit Geschrei und schmerzverzerrtem Gesicht. 0:54 min Video ansehen
21.3.17

Wachsende Probleme mit minderjährigen Flüchtlingen

Embedded thumbnail for Wachsende Probleme mit minderjährigen Flüchtlingen
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=R9J3RNTbcSI&end=427
Unbegleitete minderjährige männliche Flüchtlinge werden zunehmend eine Belastung für die Gesellschaft. Trotz immenser Betreuungskosten beginnen viele direkt eine kriminelle Karriere in einer Parallelwelt aus Gewalt, Raub, Prostitution und Drogenhandel. 7:19 min Video ansehen
25.2.17

Restauranteröffnung in Namibia auf Kosten der deutschen Steuerzahler

Embedded thumbnail for Restauranteröffnung in Namibia auf Kosten der deutschen Steuerzahler
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=Ua3KeEYPxOM
Erst lässt die fahrlässig gutgläubige Asylbürokratie das Sozialsystem zigtausendfach durch Mehrfachidentitäten illegaler Migranten ausnehmen, und nun fördert sie die Ausreise abgelehnter Asylbewerber mit großzügigen Heimkehrprämien und setzt weitere Betrugsanreize und Mitnahmeeffekte. 2:30 min Video ansehen
9.2.17

BND findet keine Beweise für russische Fake-News

Bundesnachrichtendienst und Verfassungsschutz haben ein Jahr lang nach eindeutigen Beweisen für politische Einmischung Russlands in Deutschland gesucht. Die Untersuchung wurde von Angela Merkel selbst in Auftrag gegeben. Weiterlesen auf sueddeutsche.de
11.1.17

ARD-Tatort: Propaganda im Endstadium

Embedded thumbnail for ARD-Tatort: Propaganda im Endstadium
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=u61YM4B30KA
Die ARD bemühte am Sonntag im Tatort wieder einmal das Mottenkisten-Klischee der bösen deutschen Nazis und der edlen, gutherzigen Flüchtlinge. Eine Videoanalyse zu dieser grotesk realitätsverleugnenden Multitkulti-Propaganda im Endstadium. Von Martin Sellner. 30:04 min Video ansehen
17.12.16

Schloss ist jetzt Unterkunft für Flüchtlinge

Bantikow, Brandenburg. Vom Wellnesshotel zur Flüchtlingsunterkunft: In diesen Tagen beziehen die neuen Bewohner von Schloss Bantikow ihr neues Zuhause. Es sind unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, die in diesem wegen seiner herrschaftlichen Ansicht Schloss genannten Gutshaus fortan leben. Weiterlesen auf maz-online.de
16.12.16

"Wir können weiter Flüchtlinge aufnehmen"

Berlin. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller will in Berlin noch mehr Flüchtlingen Schutz bieten. Angesichts des Leids der Menschen in Syrien gebe es eine moralische Verpflichtung. Weiterlesen auf tagesspiegel.de
5.12.16

So macht's die "Tagesschau" den Lügenpresse-Hetzern recht

Der Fall bewegt ganz Deutschland. Doch als am Samstag die Freiburger Polizei im Mordfall Maria L. einen Verdächtigen präsentiert, schweigt die "Tagesschau" um 20 Uhr dazu. Die Begründung ist absurd - und leistet dem Vorwurf der Lügenpresse Vorschub. Von Jens Maier. Weiterlesen auf stern.de
  •  
  • 1 von 10
Wer dem Verbrechen Nachsicht übt, wird sein Komplize. Voltaire