Rainer Werner

19.7.19

Wahrheit basiert auf Tatsachen – das gilt auch für „Fridays for Future“

Seit den „Fridays for Future“-Demos müssen sich Lehrkräfte häufiger mit politisierten Schülern auseinandersetzen. Diese werden dabei immer uneinsichtiger gegenüber Fakten, die das eigene Narrativ von der bevorstehenden Katastrophe nicht unterstützen. Schuld ist die moralische Überhöhung der Politik. Von Rainer Werner. Weiterlesen auf web.archive.org
Will man den Sumpf austrocknen, läßt man nicht die Frösche darüber abstimmen. Bruno Schönlank