19.6.18

Drei Südländer attackieren Männer mit Messer und flüchten

Hagenow, Mecklenburg-Vorpommern. Drei jugendliche „Südländer“ haben zwei Männer im Alter von 24 und 29 Jahren an einer Bushaltestelle nach einem Wortwechsel angegriffen und mit Messerstichen verletzt. Eines der Opfer wurde an der Schulter, das andere an der Brust verletzt. Weiterlesen auf ostsee-zeitung.de

Das könnte Sie interessieren:

8.3.21

Somalier tötete 22-jährige Schweizer Freundin

Buchs, Schweiz. Lorena P. (†22) wurde Ende Februar in Buchs getötet. Der Täter: Ihr Freund Aman K. (24). Im Streit rastete der Somalier offenbar aus. Wohl nicht das erste Mal. Ein Mitarbeiter erzählt, wie schnell der Somalier in die Luft gehen konnte. «Halt die Schnauze!» und «Geh zurück in die Wohnung!», soll er sie angeschrien haben. Weiterlesen auf blick.ch
7.3.21

1000 Flüchtlinge reisen monatlich aus Griechenland ein

Anerkannte Flüchtlinge reisen in großem Umfang legal aus Griechenland ein und beantragen erneut Schutz. Laut Bundespolizei fliegen viele Flüchtlinge direkt nach Deutschland. Außerdem fliegen regelmäßig größere Gruppen aus Athen nach Warschau und überqueren von dort legal die deutsch-polnische Grenze. Abgeschoben werde niemand. Weiterlesen auf welt.de
7.3.21

260 illegale afrikanische Dealer im Görlitzer Park

Berlin. Im Drogenhandel im Görlitzer Park in Berlin-Kreuzberg sind nach Einschätzung der Berliner Polizei mehr als 260 afrikanische Dealer und andere Straftäter aktiv. Dieser Personenkreis begehe im Park und dessen Umfeld "wiederholt Straftaten" und besitze zudem "kein dauerhaftes Bleiberecht in Deutschland". Weiterlesen auf tag24.de

Videos

Embedded thumbnail for Was die Virus-Panikmache mit uns anrichtet: Psychiater Maaz zerlegt Corona-Kurs
52:56
Welche genauen Ängste sind es, die jetzt aufgekommen sind und von Politik und Medien angestachelt werden? Dieser Frage...
Embedded thumbnail for "Noch nie so viele Patienten mit Depressionen"
11:33
Einem Berliner Arzt platzt angesichts der verheerenden Corona-Maßnahmen sichtlich der Kragen. Dr. Josef Thoma zerlegt...
Embedded thumbnail for Blödermann
1:51
Der linksradikale ZDF-Komiker Jan Böhmermann macht sich auf Kosten der Gebührenzahler über sterbende Corona-Kritiker...
Embedded thumbnail for Bunte Edeka-Propaganda immer absurder
1:52
Scheinbar bekommt Edeka die Werbung mittlerweile direkt aus dem unerschöpflichen Milliardentopf gegen Rechts finanziert...
Embedded thumbnail for Die große Selbstzerstörung
12:35
Im derzeitigen globalen Kult laufen wir Gefahr, Zeuge und Opfer einer irrationalen Krisenkulthandlung zu werden.
Die Neigung, sich für fremde Volksgruppen und Völkerbestrebungen zu begeistern, auch dann, wenn dieselben nur auf Kosten des eignen Vaterlandes verwirklicht werden können, ist eine politische Krankheitsform, deren gebietsbetreffende Verbreitung leider auf Deutschland beschränkt ist. Otto von Bismarck