Fahndung

10.12.18

Afghane soll 16-jährige Österreicherin erstochen haben

Steyr, Österreich. Unfassbare Bluttat: Die 16-jährige Einheimische Michelle F. ist am Sonntag von ihrer Mutter mit Messerstichen im Rücken in ihrem Kinderzimmer tot aufgefunden worden. Der Freund des Mädchens, ein 17-jähriger afghanischer Asylbewerber, war nicht mehr im Raum und das Fenster stand offen. Weiterlesen auf 20min.ch
5.12.18

Südländer-Trio tritt Betrunkenen mit Anlauf ins Gleisbett

Dortmund, NRW. Mit Anlauf wurde ein 44-jähriger alkoholisierter Dortmunder von einem Südländer-Trio in den Rücken getreten. Er stürzte in die Bahngleise. Zum Glück kam gerade kein Zug ein. Nun fahndet die Polizei mit einem Foto nach einem der Täter. Weiterlesen auf rundblick-unna.de
28.11.18

Frau in Bremervörde von Südländern vergewaltigt

Bremervörde, Niedersachsen. Einer der beiden dunkelhaarigen, vollbärtigen Täter mit „südeuropäischen Erscheinungsbild“, die sich auch in einer fremden Sprache unterhielten, habe die 19-jährige Frau plötzlich festgehalten. Von seinem Komplizen sei sie dann vergewaltigt worden. Weiterlesen auf nord24.de

Petition gegenKahane-Stiftung
Fr. 14.12. 17:00SchwerinSCHWERinDEMO
Fr. 14.12. 18:30ChemnitzPro-Chemnitz-Demo | Stream
So. 16.12. 14:00DuisburgPEGIDA NRW: „ Migration ist keine Lösung“
So. 16.12. 13:30DresdenWeihnachts‐PEGIDA
Mehr...
27.10.18

Das sind die Täter, die den Straßenbahnfahrer attackierten

Leipzig, Sachsen. Die Suche der Polizei nach den Tätern, die am Montag vergangener Woche einen Fahrgast berauben wollten und einen Straßenbahnfahrer mit einem Flaschenwurf attackierten, verlief bislang erfolglos. Deshalb veröffentlicht die Polizei nun Fotos von den beiden Migranten. Weiterlesen auf tag24.de
23.10.18

Südländer überfallen 84-jährige Seniorin – jetzt ist sie tot

Krefeld, NRW. Ein brutaler Raubüberfall durch zwei junge „Südländer“ auf eine 84 Jahre alte Rentnerin, die mit ihrem Rollator in Krefeld unterwegs war, ist jetzt ein Fall für die Krefelder Mordkommission. Die Seniorin ist ihren schweren Verletzungen im Krankenhaus erlegen. Weiterlesen auf derwesten.de
19.10.18

Junge Frau durch Trio in Düsseldorf angegriffen

Düsseldorf. Eine 19-Jährige wurde am Sonntagmorgen plötzlich von drei Männern angegangen. Einer packte sie, fasste ihr unvermittelt an die Brust und zerriss ihr das Oberteil. Seine Begleiter standen daneben und lachten. Die geschockte Frau schrie laut um Hilfe. Weiterlesen auf nrw-aktuell.tv
18.10.18

Brutale Attacke in Altenessen: Polizei zeigt Schock-Video

Essen, NRW. Mit einem schockierenden Video fahndet die Polizei nach vier dunkelhaarigen, bärtigen Männern mit mutmaßlich „türkischem Hintergrund“, die in Altenessen an einer Bushaltestelle zwei Männer brutal zusammengeschlagen haben. Weiterlesen auf waz.de
17.10.18

Orientale onaniert hinter Mädchen in Fast-Food-Restaurant

Essen, NRW. Ein orientalisch aussehender Mann betrat ein Fast-Food-Restaurant im Essener Hauptbahnhof und stellte sich hinter zwei Mädchen, die an der Kasse anstanden. Er öffnete seine Hose und manipulierte an seinem Glied. Dann bestellte er selbst Essen und verließ das Geschäft. Weiterlesen auf focus.de
30.9.18

Südländer versucht 21-Jährige in Düsseldorf zu vergewaltigen

Düsseldorf. Eine 21-Jährige war am Sonntagmorgen in der Eisbergkellerstraße unterwegs, als plötzlich ein „Südländer“ sie von hinten packte. Der Mann schmiss sie auf den Boden, versuchte sie zu vergewaltigen. Die 21-Jährige schrie laut um Hilfe, wehrte sich heftig, während ihr Peiniger auf sie einschlug. Weiterlesen auf derwesten.de
25.9.18

Rollstuhlfahrer in Bus grundlos angegriffen und geprügelt

Lüdenscheid, NRW. Diese Attacke bezeichnete der Polizeisprecher als „ungeheuerlich“. Völlig grundlos wurde ein Rollstuhlfahrer abends in einem Linienbus von einem fremdländisch aussehenden Gewalttäter attackiert und mehrmals brutal mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Weiterlesen auf rundblick-unna.de
21.9.18

33-Jährige in Klinikpark vergewaltigt

Bremen. Eine 33-jährige Frau war gegen 6.50 Uhr im Park einer Klinik spazieren, als ein ungepflegter dunkelhaariger Mann sie zunächst ansprach und anschließend in einem nahegelegenen Gebüsch vergewaltigte. Die Polizei sucht nun mit einem Phantombild nach dem Täter. Weiterlesen auf m.bild.de
19.9.18

Frau bei brutalen Überfall durch Schwarzen schwer verletzt

Halle, Sachsen-Anhalt. Die Polizei in Halle sucht nach einem brutalen Überfall per Öffentlichkeitsfahndung nach einem Tatverdächtigen. Der Schwarze soll in einer Wohnung eine 42 Jahre alte Frau bedroht, überfallen, ausgeraubt und schwer verletzt haben. Weiterlesen auf lvz.de
5.9.18

Fotofahndung nach dritten Asylbewerber in Chemnitz

Chemnitz, Sachsen. Nach der tödlichen Messerattacke von Chemnitz ist ein dritter Asylbewerber der Mittäterschaft dringend tatverdächtig. Die Herkunft der beiden bereits inhaftierten Tatverdächtigen ist bis heute ungeklärt. Ihre Daten beruhen auf „Selbstauskunft“ und „Totalfälschung“. Weiterlesen auf welt.de
30.8.18

Afrikaner türmt mit offener Tuberkulose aus Krankenhaus

Solingen, NRW. Die Polizei sucht diesen Mann, einen 19-jährigen Sudanesen: Er ist aus der Isolierstation eines Krankenhauses in Solingen abgehauen – trotz einer schweren, ansteckenden Lungenkrankheit! Er hat offene Tuberkulose (TBC)! Weiterlesen auf mobil.express.de
26.8.18

Frau von Rad gerammt und vergewaltigt

Hannover. Der mit einem Phantombild gesuchte Täter überholte die 22-Jährige und provozierte einen Zusammenstoß mit der jungen Frau, sodass sie in den Graben stürzte. Anschließend schlug er mehrfach mit einem Gegenstand auf sie ein und vergewaltigte sie. Der Täter sprach deutsch mit Akzent. Weiterlesen auf wize.life
22.8.18

Messer-Ali und seine acht Brüder

Düsseldorf. Der 44-jährige Ali S., der dringend tatverdächtig ist, am Montag eine 36-jährige Deutsche erstochen zu haben, reiste 2001 aus dem Iran ein, seit 2010 hat er den Flüchtlingsstatus. Seine acht Brüder leben alle in Deutschland, weshalb die Polizei zurzeit eher davon ausgeht, dass er sich nicht ins Ausland abgesetzt hat. Weiterlesen auf welt.de
20.7.18

Afghane bricht bei Ex-Freundin ein und sticht ihren Vater nieder

Plüderhausen, Baden-Württemberg. Ein Familienvater überrascht im Zimmer seiner Tochter einen Eindringling – der sticht mit dem Messer zu. Es ist der Exfreund seiner Tochter, ein 20-jähriger Asylbewerber aus Afghanistan. Weiterlesen auf zvw.de
11.7.18

Gefährlicher Patient aus der Psychiatrie entkommen

Klingenmünster, Rheinland-Pfalz. Der 29-jährige Schwarze ist wegen gefährlicher Körperverletzung in der Klinik für Forensische Psychiatrie untergebracht. Zudem ist er drogenabhängig. Vor allem nach Drogenkonsum ist mit „Körperverletzungen“ zu rechnen. Weiterlesen auf pfalz-express.de
4.7.18

Mann begrapscht Kölnerin und masturbiert vor ihr

Köln. In einem Waschsalon an der Kalker Hauptstraße soll der Mann eine 25 Jahre alte Frau belästigt haben. Er näherte sich der Frau von hinten und griff ihr mehrfach mit der Hand ans Gesäß. Anschließend öffnete er seine Hose, entblößte sich und masturbierte. Weiterlesen auf mobil.ksta.de
3.7.18

19-Jährige aus U-Bahnhof verfolgt und sexuell attackiert

Berlin-Neukölln. Wer kennt diesen Mann? Der Dunkelhäutige steht im Verdacht, im März eine 19-Jährige aus dem U-Bahnhof Hermannstraße in Berlin-Neukölln verfolgt und sexuell motiviert angegriffen zu haben. Weiterlesen auf m.bild.de
  •  
  • 1 von 4
Der erste Schritt zur Wahrheit ist der Zweifel. Denis Diderot