Vergewaltigung

17.1.17

„Solche Frauen sind nichts wert“

Leoben, Österreich. Ein 15-jähriger syrischer Flüchtling hat eine Prostituierte in einem Laufhaus geschlagen, gebissen und mehrfach vergewaltigt. Der großteils geständige Bursche zeigte vor Gericht keinerlei Reue. Er wisse "keine andere Bezeichnung als Schlampe für solche Frauen". Außerdem meinte er: "Solche Frauen sind nichts wert." Weiterlesen auf oe24.at
13.1.17

Nordafrikaner begrapscht Frau im Zug und onaniert vor ihr

Hessen. Ein junger Nordafrikaner begrabschte eine 30-jährige Frau während der Zugfahrt von Gelnhausen nach Fulda. Dann setzte sich der junge Mann der 30-Jährigen gegenüber und onanierte vor ihr. Weiterlesen auf presseportal.de
13.1.17

13-jähriges Mädchen lockt Grapscher in Falle

Wolfsburg, Niedersachsen. Es war der Horror, was eine Schülerin am Hauptbahnhof in Wolfsburg erlebte. Als sie draußen auf zwei Freundinnen wartete, kam plötzlich ein 34-jähriger Algerier, packte ihre Hand, zog sie in eine dunkle Ecke. Weiterlesen auf m.bild.de
12.1.17

14-Jährige von acht Flüchtlingen vergewaltigt?

Erding, Bayern. Im Warteraum Asyl soll 2015 eine 14-Jährige von acht Flüchtlingen vergewaltigt worden sein. Heraus kam das in einem Prozess gegen einen fahnenflüchtigen Soldaten, der seinerzeit dort Dienst hatte und zum Stillschweigen darüber verdonnert wurde. Weiterlesen auf merkur.de
12.1.17

Brandenburger Tor: 23 sexuelle Übergriffe zu Silvester

Berlin. Die Berliner Polizei hat weitere Details zu den mindestens 23 sexuellen Übergriffen in der Silvesternacht am Brandenburger Tor veröffentlicht. Zwei Tatverdächtige sind Pakistani, einer Iraner. Weiterlesen auf tagesspiegel.de
12.1.17

Dunkelhäutiger vergewaltigt Jugendliche in Bern

Bern, Schweiz. In der Nacht auf Sonntag wurde eine Jugendliche in Bern Opfer einer Vergewaltigung. Sie wurde in der Nähe der Universität von einem dunkelhäutigen Mann festgehalten, in eine Nische gedrängt und sexuell missbraucht. Weiterlesen auf derbund.ch
11.1.17

Flüchtling versuchte 15-Jährige in Hausflur zu vergewaltigen

Berlin. Ein 27-jähriger Flüchtling hat im Hausflur eines Wohnhauses in Spandau ein fünfzehnjähriges Mädchen von hinten angegriffen und versucht, sie zu vergewaltigen. Von zufällig vorbeikommenden Hausbewohnern wurde der Täter gestört. Weiterlesen auf tagesspiegel.de
11.1.17

Sex-Attacken in Innsbruck: Sechs Afghanen entlarvt

Österreich. Paukenschlag im Fall um die sexuellen Massen-Übergriffe zu Silvester in Innsbruck: Wie die Polizei bekannt gab, konnten sechs Afghanen im Alter zwischen 18 und 22 Jahren ermittelt werden. Sie sollen mindestens 18 Frauen begrapscht haben. Weiterlesen auf krone.at
10.1.17

Sex-Attacke durch Flüchtlinge auf drei junge Mädchen

Niederwiesa, Sachsen. Drei junge Mädchen im Alter von 13 und 14 Jahren sind in Niederwiesa von zwei libyschen Flüchtlingen begrapscht worden. Einer von ihnen hielt ein Mädchen fest, damit es der Andere an intimen Stellen berühren konnte. Weiterlesen auf tag24.de
10.1.17

Flüchtling onaniert vor kleinem Mädchen in Schwimmbad

Düsseldorf. Ein kleines Mädchen sieht, wie sich ein Mann die Ba­de­ho­se run­ter zieht. Er fragt sie: „Willst du noch mehr sehen?“ Ge­gen­über der Polizei gibt der Flücht­ling aus Af­gha­nis­tan zu: Er habe im Be­cken ona­niert. Die Be­am­ten neh­men seine Daten auf – und er kann gehen. Weiterlesen auf m.bild.de
10.1.17

Vater rettet Tochter vor Vergewaltigung durch Flüchtling

Kleve, NRW. Eine junge Frau hatte ihren Vater nach einem Discobesuch angerufen und um Hilfe gebeten, weil ein Mann sie verfolgte. Als der Vater eintraf, lag der gewalttätige Flüchtling bereits auf der jungen Frau. Weiterlesen auf waz.de
9.1.17

„Ich dich ficken“

Österreich. Eine 62-Jährige ist in einem Innsbrucker Einkaufszentrum sexuell belästigt worden. Drei Männer umzingelten sie, während ein marokkanischer Asylwerber sie mit den Worten „ich dich bumsen“ und „ich dich ficken“, sowie mit „Schlampe“ und „Hure“ einschüchterte. Weiterlesen auf unsertirol24.com
9.1.17

Fünf Schwarzafrikaner vergewaltigen Krankenschwester

Hamburg-St. Georg. Es ist ein widerliches Verbrechen! Abends wird eine Krankenschwester nach der Arbeit durch Hilferufe in den Lohmühlenpark gelockt, dort fallen mehrere Schwarze über sie her. Sie schlagen die Frau bewusstlos und vergewaltigten sie! Weiterlesen auf m.bild.de
8.1.17

Kripo-Chef: "Vertrauen aufs Tiefste erschüttert"

Österreich. 25.000 Menschen feierten im Zentrum von Innsbruck eine ausgelassene Silvesterparty. Wie konnte es passieren, dass es mitten unter ihnen zu einem sexuellen Übergriff nach dem anderen kommt? Weiterlesen auf krone.at
5.1.17

Libyscher Vergewaltiger verhöhnt 62-jähriges Opfer

Freiberg, Sachsen. „Plötzlich packte mich ein Mann am Hals, hielt mir den Mund zu und zerrte mich in ein Gebüsch“, berichtet die Rentnerin. „Dann riss er mir und sich die Hose runter, drückte mich mit seinem Gewicht zu Boden.“ Weiterlesen auf m.bild.de
5.1.17

12-jähriger Südländer belästigt 69-Jährige sexuell

Kellinghusen, Schleswig-Holstein. Ein ca. 12-jähriger Südländer hat eine 69-Jährige in Kellinghusen sexuell belästigt. Auf dem Stichweg zum Spielplatz legte er sein Fahrrad ab, umfasste die Frau um den Hals und bedrängte sie sexuell. Weiterlesen auf mopo.de
4.1.17

Innsbrucker Marktplatz wurde zur Sex-Falle

Österreich. Die Zahl der Opfer von sexueller Belästigung in der Silvesternacht in Innsbruck steigt auf 18. Die Ermittler gehen von einer Tätergruppe von Südländern aus. Die Übergriffe hätten "System" gehabt. Weiterlesen auf krone.at
3.1.17

Ägypter missbraucht 14-jährige Hamburgerin

Hamburg. Ein 14-jähriges Mädchen aus Hamburg ist von einem 21-jährigen Ägypter sexuell missbraucht worden. Der polizeibekannte abgelehnte Asylbewerber sollte bereits seit Jahren abgeschoben werden. Weiterlesen auf welt.de
2.1.17

Grapsch-Attacken in Hamburg

St. Pauli/City, Hamburg. Die Polizei hatte extra ein Großaufgebot von mehr als 500 Beamten zusammengezogen – dennoch ist es wieder passiert. Einige Täter schlugen sogar direkt vor den Augen der Polizisten zu! Weiterlesen auf m.bild.de
2.1.17

Pakistani vergewaltigt Frau am Neujahrsmorgen

Regensburg, Bayern. Ein 24-jähriger Mann aus Pakistan hat am frühen Morgen des Neujahrstags eine 46-jährige Regensburgerin, die um 5:40 Uhr auf dem Weg zur Arbeit war, in einen Hauseingang gezogen und vergewaltigt. Weiterlesen auf mittelbayerische.de
  •  
  • 1 von 29
Der Jammer der deutschen Situation ist der, dass ausgerechnet die Linken zu den großen Tabumächten geworden sind. Also die, die früher Aufklärung betrieben haben, die früher gekämpft haben für freie Meinung – überhaupt für Freiheit: Das sind die großen Tabumächte unserer Zeit. Norbert Bolz