Vergewaltigung

24.1.21

Afrikanischer Asylwerber onaniert im Zug vor Schulkindern

Südtirol. Von den Regeln und Gesetzen in seinem Zielland weiß er offenbar noch nicht viel: Entspannt holte sich der Afrikaner am Mittwoch mitten im Zug vor Schulkindern „einen runter“. Auf den verpflichtenden Mund-Nasen-Schutz pfiff er dabei ebenso, wie auf die zum Teil kindlichen Zuseher. Weiterlesen auf wochenblick.at
24.1.21

Skandal-Urteil: Türke vergewaltigt deutsche Studentin und kauft sich vor Gericht frei

Dortmund, NRW. Er lockte sie heimtückisch in eine Falle. Dann fiel er über sein hilfloses Opfer her, vergewaltigte die junge Frau (20). Das Skandalurteil der Richterin: Serdal C. (40) muss nicht in den Knast, erhielt nur eine Bewährungsstrafe und muss 17.500 Euro bezahlen. Weiterlesen auf 19vierundachtzig.com
24.1.21

Vor den Augen von Kindern: Eritreer onaniert an Haltestelle

Chemnitz, Sachsen. An der Straßenbahnhaltestellte Gablenzplatz nahm ein 22-jähriger Mann aus Eritrea am Donnerstagabend gegen 18.35 Uhr sexuelle Handlungen an sich vor und erregte damit die Aufmerksamkeit von Passanten. Weiterlesen auf chemnitz24.info
23.1.21

Junger "Mann" onaniert vor zwei Frauen und einem Kind

Offenburg, Baden-Württemberg. In Offenburg hat ein junger "Mann" vor einer Oma, ihrer 6-jährigen Enkelin und einer 17-Jährigen onaniert – die Polizei sucht seit Montagfrüh nach dem Mann und weiteren möglichen Zeugen. Er hatte in der Platanenallee die unfreiwilligen Zeuginnen dabei auch angesprochen. Weiterlesen auf bo.de
22.1.21

Südländer fällt über 16-jährige Münchnerin her

München. Ein "Südländer" hat am Montag gegen 19:00 Uhr eine 16-jährige Münchnerin festgehalten und betatscht, außerdem hat er versucht, die Jugendliche zu küssen. Durch Schreie hat sie auf sich aufmerksam gemacht. Drei Zeugen haben die 16-Jährige daraufhin von dem Täter befreit. Weiterlesen auf radioarabella.de
21.1.21

Dunkelhäutiger zieht vor Mädchen die Hose runter und will Sex

Korbach, Hessen. Zwei Mädchen werden im Korbacher Bahnhof von einem dunkelhäutigen Mann sexuell belästigt. Der Täter zieht sich im Bereich der Damentoilette die Hose runter und gab einige für die Mädchen unverständliche Worte von sich, zu verstehen war aber mehrfach das Wort "Sex". Weiterlesen auf wp.de
20.1.21

Afghane zerrt Mädchen zur Vergewaltigung in die Elbe – vor Gericht ist er plötzlich viel jünger

Dresden. Seit Anfang Januar wird gegen Ali R. verhandelt. Er hat laut Anklage versucht, im Sommer 2020 in Meißen ein Mädchen zu vergewaltigen, zerrte es sogar in die Elbe. Bisher schwieg er. Am Montag erklärte er plötzlich: "Frau Richterin, ich bin viel jünger." Er habe sein Geburtsdatum mit dem der Schwester verwechselt. Weiterlesen auf tag24.de
19.1.21

Zwölfjährige sei "seine Frau, die er jetzt mit nach Hause nimmt"

Wien. Ein vierfach vorbestrafter Afghane hat eine Zwölfjährige sexuell genötigt, indem er ihr in einer S-Bahn und auf dem Bahnhof an die Brust gefasst, sie zu küssen versucht und sie verfolgt hat. Anschließend hat er sich gegen seine Festnahme gewehrt und versucht, Polizisten zu verletzen. Weiterlesen auf derstandard.de
16.1.21

Fünfjährige sexuell missbraucht – 26-jähriger Iraker festgenommen

Stuttgart. Die Fünfjährige verbrachte das vergangene Wochenende bei Verwandten. Ein 26 Jahre alter Iraker, der ebenfalls dort wohnhaft ist, passte kurzweilig auf das Mädchen auf. Dabei soll er ihr ein pornographisches Video gezeigt haben und sie anschließend unsittlich berührt haben. Weiterlesen auf polizei.news
16.1.21

17-Jährige auf offener Straße von Dunkelhäutigen massiv belästigt

Schweinfurt, Bayern. Eine 17-jährige Jugendliche war gegen 18.50 Uhr in der Friedrich-Ebert-Straße in Schweinfurt unterwegs. Sie wurde dabei von zwei dunkelhäutigen Männern angesprochen. Die Unbekannten wurden immer aufdringlicher, küssten sie gegen ihren Willen und fassten ihr ans Gesäß. Weiterlesen auf tag24.de
16.1.21

Dunkelhäutiger fasst Joggerin zwischen die Beine

Freiburg, Baden-Württemberg. Eine Frau joggte am Mittwoch in den Rebbergen, als ihr um circa 15 Uhr ein junger Mann mit gebräuntem Teint auf einem Fahrrad folgte. Als er die Sportlerin eingeholt hatte, hat er ihr von hinten zwischen die Beine gefasst. Weiterlesen auf badische-zeitung.de
15.1.21

Migrant vergewaltigt Studentin und will sich freikaufen

Dortmund, NRW. Er bot einer deutschen Studentin einen Nebenjob als Hundetrainerin an, dann vergewaltigte er sein argloses Opfer. Jetzt könnte Serdal C. (40) für seine schwere Tat eine milde Strafe auf Bewährung bekommen. Kann sich ein Vergewaltiger hier freikaufen? Weiterlesen auf m.bild.de
14.1.21

Ausländer zerren Frau zur Vergewaltigung ins Gebüsch

Potsdam. Gegen 7 Uhr war eine Frau in der Burgstraße zu Fuß unterwegs, als sich ihr zwei fremdsprachige Männer näherten. Unvermittelt hat einer der beiden Männer versucht, sie von hinten in ein Gebüsch zu ziehen. Die Frau ist daraufhin gestürzt, hat laut um Hilfe gerufen. Ihr wurde dann der Mund zugehalten und sie bekam einen Faustschlag ins Gesicht. Weiterlesen auf maz-online.de
13.1.21

Sex gegen Drogen: Syrer belästigt 14-jähriges Mädchen

Dresden. Er bot Drogen gegen Sex – mit einer 14-Jährigen! Der 2015 nach Deutschland geflohene 28-jährige Syrer hat sich an ein 14-jähriges Mädchen aus der Nachbarschaft rangemacht. Erst fragte er sie nach ihrem Alter, dann schickte er ihr Pornobilder, schließlich ein Foto seines Penis, bot ihr Drogen an und fasste ihr brutal zwischen die Beine. Weiterlesen auf m.bild.de
10.1.21

20 Männer zerren Frau aus Auto und vergewaltigen sie gemeinsam

Khartum, Sudan. Horrorszenen spielten sich in der sudanesischen Hauptstadt Khartum ab. 20 Männer zerrten eine Frau an der viel befahrenen Nile Street aus ihrem Auto und machten sich dann über sie her. Die Gruppe vergewaltigte das Opfer am helllichten Tag vor zahlreichen Augenzeugen. Weiterlesen auf tag24.de
9.1.21

Berliner Mutter brachte Kinderschänder Bayarsaikhan ihre Töchter auf Bestellung

Berlin-Schöneberg. Ein monströser Missbrauchsfall, der fassungslos macht. Sieben Jahre verging sich Bayarsaikhan H. an den Töchtern seiner deutschen Geliebten. Der Kinderschänder forderte die drei kleinen Töchter – und die Mutter der Kinder war ihm zu Willen: Sie sah bei den über 548 Vergewaltigungen zu. Weiterlesen auf bz-berlin.de
9.1.21

Afrikaner fällt über Schülerinnen her und vergewaltigt Frau

Amberg, Bayern. Der Mann aus Mali auf der Anklagebank sagt, in seinem afrikanischen Heimatland dürfe man ungestraft so mit Frauen verfahren. Was er meint, ist: Weibliche Opfer nach Belieben auf der Straße überfallen, bedrohen und dann vergewaltigen. Weiterlesen auf onetz.de
7.1.21

Afghane wollte 17-Jährige vergewaltigen

Meißen, Sachsen. Er brachte eine 17-Jährige zu Fall, schlug ihr mit Fäusten ins Gesicht, versuchte sie zu vergewaltigen. Als das Opfer sich weiter wehrte, um Hilfe schrie, zog er sie in die Elbe, versuchte ihr Gesicht unter Wasser zu drücken. Fußgänger retteten die Jugendliche. Der 23-jährige Afghane ist geduldet, lebt seit sechs Jahren in Deutschland und ist Familienvater. Weiterlesen auf m.bild.de
6.1.21

Afghane begrapscht Schaffnerin bei Fahrscheinkontrolle

Herborn, Hessen. Bei der Fahrscheinkontrolle fasste ein 22-jähriger Afghane der Bahnmitarbeiterin unvermittelt ans Gesäß. Polizisten nahmen den Mann im Bahnhof Herborn in Empfang. Da der Afghane über gesundheitliche Probleme klagte, brachte ihn ein Rettungswagen ins Kreiskrankenhaus. Weiterlesen auf presseportal.de
6.1.21

Dunkelhäutiger fällt von hinten über 42-jährige Frau her

Würzburg, Bayern. Kurz vor 20.00 Uhr war eine 42-Jährige zu Fuß in der Beethovenstraße unterwegs, als sie ein Dunkelhäutiger von hinten tätlich anging. Beide stürzten zu Boden, die Frau wehrte sich, woraufhin der schwarzhaarige junge Mann davonrannte. Die 42-Jährige wurde leicht verletzt. Weiterlesen auf wuerzburgerleben.de
  •  
  • 1 von 153
Dass die Regierung das Volk vertrete, ist eine Fiktion, eine Lüge. Leo Tolstoi