Vergewaltigung

27.2.20

Pakistaner versucht junge Frau in München zu vergewaltigen

München. Eine 23-jährige Frau war in der Münchner Innenstadt unterwegs. Als sie nachts ein Lokal verließ, traf sie auf einen 27-jährigen Pakistaner. Dann begann der Albtraum. Er folgte ihr, nahm gegen ihren Willen sexuelle Handlungen an ihr vor und versuchte sie zu vergewaltigen. Weiterlesen auf tz.de
26.2.20

Türkischer Uber-Fahrer missbraucht Hochschwangere auf Fahrt ins Krankenhaus

Berlin. Ein türkischer Uber-Fahrer hat eine hochschwangere Studentin auf dem Weg ins Krankenhaus sexuell missbraucht. „Schwangere Frauen finde ich sehr attraktiv“, habe er ihr während der Fahrt ins Ohr gesäuselt. Dann habe er ihren Bauch mit kreisenden Bewegungen gestreichelt, um schließlich mit der Hand in den Intimbereich zu rutschen. Weiterlesen auf bz-berlin.de
25.2.20

Dunkelhäutiger vergeht sich an 60-jähriger Passantin im Park

Lich, Hessen. Eine 60-jährige Frau verließ gegen 22 Uhr ein Restaurant und ging durch einen angrenzenden Park. Dort wurde sie von einem gebrochen Deutsch sprechenden jungen Mann mit dunklem Teint körperlich bedrängt. Unter massiver Gewalt kam es dann zum sexuellen Übergriff. Weiterlesen auf giessener-allgemeine.de
24.2.20

Sex-Attacke in Freiburg: Als sie nicht will, schlägt der Somali zu!

Freiburg, Baden-Württemberg. Brutale Sex-Attacke in der Nacht nahe des Colombiparks. Weil eine 18-Jährige sich gegen seine sexuellen Übergriffe wehrte, prügelte ein 23-jähriger Somalier brutal auf sie ein, bis schließlich ein couragierter Zeuge eingriff. Weiterlesen auf tag24.de
22.2.20

Südländer bedrängt Mädchen in Treppenhaus, das schreit um Hilfe

Halle, Sachsen-Anhalt. Ein 15-jähriges Mädchen wurde gegen 14 Uhr im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses im Stadtteil Neustadt von einem etwa 25-jährigen „Südländer“ bedrängt. Auf die Hilferufe wurden andere Mieter aufmerksam, wodurch der Mann flüchtete. Weiterlesen auf tag24.de
21.2.20

„Mann mit Akzent“ begrapscht 10-jähriges Kind an Ampel

Papenburg, Niedersachsen. Ein etwa 35 bis 40 Jahre alter Mann „mit Akzent“ hat am Montagmorgen an einer Ampel ein zehn Jahre altes Kind belästigt. Er fasste dem Kind an den Po und den Oberschenkel. Als die Ampel auf Grün schaltete, fuhr auf einem Damenfahrrad davon. Weiterlesen auf noz.de
21.2.20

43-jähriger Türke soll 20-jährige Studentin verschleppt, vergewaltigt und gefesselt haben

Lübeck, Schleswig-Holstein. Das Verbrechen schockte ganz Deutschland: Ein 43-jähriger Türke, Vater dreier Kinder, soll im vergangenem Oktober eine 20-jährige Studentin in seine Gartenparzelle verschleppt und vergewaltigt haben. Anschließend soll er die junge Frau in der Kälte gefesselt und festgebunden haben. Weiterlesen auf amp.mopo.de
20.2.20

Iranischer Einbrecher missbrauchte schlafende Frau

Chemnitz, Sachsen. Ein Albtraum, der zur Realität wurde! Als die halbseitig gelähmte Anna K. (42) am Morgen aufwachte, lag ein nackter Mann neben ihr im Bett, begrapschte sie an Brust und Beinen und onanierte! Der Iraner Mohammad M. (26) gestand nun vor dem Chemnitzer Landgericht. Weiterlesen auf m.bild.de
19.2.20

Afghanen vergewaltigen 11-jähriges Mädchen – Bewährung!

Langenhagen, Niedersachsen. Ein 22-jähriger afghanischer Flüchtling traf sich mit einem lernbehinderten elfjährigen Mädchen, vergewaltigte es mehrfach schwer. Nun das milde Urteil: zwei Jahre auf Bewährung! Ein weiterer afghanischer Vergewaltiger wurde sogar freigesprochen, weil er das junge Alter des Opfers angeblich nicht kannte. Weiterlesen auf m.bild.de
19.2.20

Südländer versucht Frau im Hausflur zu vergewaltigen

Hamburg-Barmbek-Nord. Eine 40-jährige Hamburgerin war am Sonntagmorgen auf dem Heimweg. Zuvor hatte sie bemerkt, dass jemand hinter ihr ging. Als die Frau die Eingangstür eines Mehrfamilienhauses aufschloss, attackierte sie der „Südländer“, begrapschte sie und versuchte sie im Flur zu vergewaltigen. Weiterlesen auf abendblatt.de
19.2.20

Migrant lockt 18-Jährige in Shisha-Bar und vergewaltigt sie

Köln. Eine Partynacht in Köln. Eine junge Frau will nach dem Feiern nach Hause – ihr Heimweg wird zum Albtraum! Sie wird von einem Fremden in eine Shisha-Bar gelockt und vergewaltigt. Ali K. (24) fiel über sie her, schmiss sie zu Boden, legte sich auf sie. Ihren Kopf knallte er auf den Boden. Weiterlesen auf m.bild.de
18.2.20

Drei Afghanen vergewaltigen 11-jähriges lernbehindertes Mädchen

Hannover. Eine elfjährige lernbehinderte Schülerin suchte Zärtlichkeit, Nähe, Bestätigung. Doch die unschuldigen Gefühle des Mädchens wurden von drei afghanischen Migranten mit diversen Aliasnamen übel ausgenutzt: Sie vergewaltigten das Kind, machten Porno-Fotos und bewarfen sie mit einem Stein. Weiterlesen auf m.bild.de
18.2.20

Dunkelhäutiger begrapscht 11-jährige Mädchen und zeigt sein Geschlechtsteil

Bad Mergentheim, Baden-Württemberg. Zwei elf Jahre alte Mädchen hielten sich gegen 13 Uhr im Activ-Center auf. In einem Drogeriemarkt und einem Ein-Euro-Shop folgte ihnen ein dunkelhäutiger Mann. Er fasste den beiden Mädchen mehrfach ans Gesäß und zeigte sein Geschlechtsteil. Die Mädchen liefen verstört davon. Weiterlesen auf mainpost.de
18.2.20

Syrer entblößt sich und onaniert in S-Bahnen vor Frauen

Baden-Württemberg. Erst in der S4, dann in der S5: Ein 24-jähriger Syrer hat am Sonntag vor mehreren Frauen und in mehreren S-Bahn-Zügen sein Geschlechtsteil ausgepackt und onaniert. Als er in Tamm aus der Bahn stieg und flüchtete, kam er allerdings nicht weit. Weiterlesen auf lkz.de
17.2.20

Passant rettet junge Frauen vor Vergewaltigung durch Dunkelhäutige

Göppingen, Baden-Württemberg. Zwei junge Frauen waren nachts auf dem Nachhauseweg. Sie begegneten vier dunkelhäutigen Männern und wurden festgehalten. Zwei Dunkhäutige versuchten ihnen „die Kleidung vom Leib zu reißen“, so die Polizei. Als die Frauen um Hilfe riefen und sich wehrten, eilte ihnen ein Passant zur Hilfe. Weiterlesen auf swp.de
16.2.20

20-Jähriger Afghane soll sich an zwei Frauen vergangen haben

Hannover. Ein 20 Jahre alter Afghane soll für die versuchte Vergewaltigung einer 26-Jährigen in Limmer und für die Vergewaltigung einer 20-Jährigen in Linden-Nord verantwortlich sein. Die 26-Jährige begrapscht er hinterrücks, die 20-Jährige soll er im wehrlosen, betrunkenen Zustand vergewaltigt haben. Weiterlesen auf web.archive.org
14.2.20

Araber belästigt Frau im Zug und zeigt Polizisten sein Genital

Hannover. Ein 47-jähriger Jordanier hat eine Reisende im ICE belästigt. Der Zugchef schloss ihn von der Weiterfart aus. Weil er den Zug nicht verlassen wollte, griffen Bundespolizisten ein. Vor laufender Bodycam ließ er seine Hose runter und zeigte sein Genital. Anschließend wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt. Weiterlesen auf hildesheimer-presse.de
14.2.20

Asylbewerber vergewaltigt bewusstloses 14-jähriges Mädchen

Augsburg, Bayern. Ein 25-jähriger Asylbewerber aus Syrien schleppt ein bewusst- und regungsloses Mädchen in ein Gebüsch am Wertachufer und vergewaltigt es. Zuvor hatte der Syrer das 14-jährige Mädchen mit einer Kräutermischung unter Drogen gesetzt. Weiterlesen auf augsburger-allgemeine.de
13.2.20

Drei „Deutsche“ sollen 15-jähriges Mädchen vergewaltigt haben

Berlin. Die „Deutschen“ Khaled E. (24), Motasem Abu Z. (26) und Sed A. (25) sollen eine 15-Jährige betrunken gemacht und vergewaltigt haben. Als einer von ihnen als Betrüger verhaftet wurde, kam die Sexualstraftat zufällig ans Licht: bei der Auswertung seines Handys stießen die Ermittler auf Fotos, die er während der Gruppen-Vergewaltigung gemacht hatte. Weiterlesen auf m.bild.de
9.2.20

Jugendliche von Dunkelhäutigem im Zug sexuell belästigt

Kirchheim, Baden-Württemberg. Ein Dunkelhäutiger hat in einer Regionalbahn eine Jugendliche angesprochen und forderte sie auf, ihm auf die Zugtoilette zu folgen. Als sie dies verweigerte, hat er sich neben sie gesetzt und gegen ihren Willen am Bein gestreichelt. Weiterlesen auf swp.de
  •  
  • 1 von 126
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde. Napoleon Bonaparte