Vergewaltigung

26.3.17

Frauen haben Angst, Kunden bleiben weg

Sigmaringen, Baden-Württemberg. Ladenbesitzer in Sigmaringen beklagen, dass ihnen die Kunden wegbleiben, weil sie sich wegen Belästigungen und Pöbeleien von Flüchtlingen nicht mehr auf die Straße trauen. Auch die Ladenangestellten haben Angst. Weiterlesen auf schwaebische.de
26.3.17

Schwarzafrikaner greifen 24-Jährige nach Discobesuch an

Garmisch-Partenkirchen, Bayern. Eine junge Frau machte sich nach einem Discobesuch in Garmisch-Partenkirchen auf den Heimweg, als sie plötzlich von hinten von zwei Schwarzafrikanern angegriffen wurde. Weiterlesen auf merkur.de
25.3.17

Gewalt und Kriminalität

Die bundesweite polizeiliche Kriminalstatistik erscheint erst im Mai, aber die Zahlen der ersten drei Quartale des Jahres 2016 zeigen bereits eine deutliche Tendenz. Flüchtlinge haben eine 1220% höhere Kriminalitätsrate im Bereich der sexualisierten Gewalt. Von Ines Laufer. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
25.3.17

Afghane beleckt und begrapscht Frauen in S-Bahn

München. Zwei junge Frauen sind in der S-Bahn von einem Afghanen abgeleckt und begrapscht worden. Als die Polizei eintraf, simulierte er einen Anfall, randalierte, beleidigte die Beamten als Rassisten und spuckte wild um sich, sodass sie ihm einen Spuckschutz anlegen mussten. Weiterlesen auf focus.de
24.3.17

16-Jährige in Unterführung von Ausländer vergewaltigt

Neumünster, Schleswig-Holstein. Eine 16-jährige Jugendliche wurde in einer Fußgängerunterführung von einem schwarzhaarigen, nur gebrochen deutsch sprechenden Mann vergewaltigt. Der Täter könnte am gleichen Abend noch eine weitere Frau in der Nähe attackiert haben. Weiterlesen auf presseportal.de
24.3.17

Araber belästigt junge Frau in Hanau

Hanau, Hessen. Gegen 6:30 Uhr hielt ein Mann eine junge Frau fest und berührte sie unsittlich. Erst als ein Autofahrer kurz stoppte, ließ er die Frau los und flüchtete. Nach Angeben des Opfers sprach der Mann arabisch und hatte einen Bart. Weiterlesen auf op-online.de
23.3.17

Kinder im Freibad befummelt

Hessen. Ein Afghane belästigt Kinder im Wehrheimer Freibad sexuell. Obwohl er nur eine äußerst milde Bewährungsstrafe bekommen hat, legt er Berufung vor dem Frankfurter Landgericht ein. Weiterlesen auf fr.de
20.3.17

Flüchtling begrapscht Mädchen im Schwimmbad

Nürnberg, Bayern. Im Nürnberger Südstadtbad ist es am Samstagnachmittag zu einem Übergriff auf ein Mädchen gekommen. Die Polizei nahm den 26-jährigen Mann „aus dem Mittleren Osten“ noch vor Ort fest. Weiterlesen auf nordbayern.de
20.3.17

Zwei Frauen von 10 Flüchtlingen begrapscht und bestohlen

Bremen-Hemelingen. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden zwei junge Frauen in einer Straßenbahn von 10 Flüchtlingen umzingelt, im Intimbereich begrapscht und bestohlen. Als sie den Diebstahl bemerkten, gingen sie zu den Tätern zurück, wurden umtanzt und abermals begrapscht. Weiterlesen auf focus.de
20.3.17

7-jähriges Mädchen von fünf Arabern vergewaltigt?

Hamburg. Es wurde angezeigt, dass ein 7-jähriges Mädchen Opfer einer Gruppenvergewaltigung geworden ist. Als Täter wurden fünf Araber beschuldigt. Unklar ist, ob es sich bei den Männern um Besucher oder Bewohner der Flüchtlingsunterkunft im Hamburger Stadtteil Bahrenfeld handelt. Weiterlesen auf m.bild.de
18.3.17

10-jähriger Afghane belästigt mehrere Frauen sexuell

Tirol, Österreich. Ein angeblich erst 10-jähriger Afghane ist mehreren Frauen in Schwaz in ihre Wohnhäuser gefolgt, fiel dort über sie her und bedrängte sie sexuell. Bisher konnten dem jungen Flüchtling fünf solche Taten nachgewiesen werden. Weiterlesen auf krone.at
18.3.17

33-jähriger Flüchtling hinter 14-jähriger Schülerin her

Deggendorf, Bayern. Ein 33-jähriger Asylbewerber kam auf eine 14-jährige Schülerin zu, streichelte sie und wollte sie küssen. Das Mädchen wehrte sich, drückte den Mann weg und lief ins Schulgebäude. Die Polizei wurde verständigt. Weiterlesen auf mobil.wochenblatt.de
17.3.17

Psychisch auffälliger Asylant belästigt Kinder im Schulbus

Worms, Rheinland-Pfalz. In einem Schulbus hat ein 26-jähriger Syrer mindestens 4 Kinder im Alter von 11-16 Jahren, sowie eine junge Frau belästigt, indem er sie wechselweise umarmte, im Gesicht tätschelte, die Haare streichelte und küsste. Gewalt wendete er nicht an. Weiterlesen auf mrn-news.de
17.3.17

Vergewaltigungen nach Hilferufen entsetzen Hamburg

Hamburg. Abartig, hinterhältig, brutal. Bereits drei Mal innerhalb weniger Wochen haben Sex-Täter Frauen in Hamburg mit Hilferufen in Hinterhalte gelockt und vergewaltigt. Die Frauen werden in einem Bruchteil einer Sekunde vom Helfer zum Opfer, durch die Schocksituation sind sie dann besonders wehrlos. Weiterlesen auf abendblatt.de
16.3.17

14-Jährige von Südländer missbraucht

Döbeln, Sachsen. Auf einem Wanderweg wird ein Mädchen von einem südländisch aussehenden Mann in ein Gebüsch gezerrt und sexuell missbraucht. Als das Mädchen um Hilfe schreit, kommt ein älters Paar dem Teenager zu Hilfe. Weiterlesen auf sz-online.de
16.3.17

19-Jähriger schlägt Frauen Faust ins Gesicht, beisst und spuckt

Bad Oldesloe, Schleswig-Holstein. Ein 19-Jähriger hat in einem Regionalexpress zwei Frauen erst bedrängt, ihnen dann mit der Faust ins Gesicht geschlagen und eine Frau gebissen. Die Bundespolizisten bespuckte und bedrohte er. Einer Ärztin versetzte er eine Kopfnuss. Weiterlesen auf m.bild.de
16.3.17

Flüchtling vergewaltigt Frau in Bahnunterführung

Strullendorf, Bayern. Er drohte, sie umzubringen, schlug ihr mit der Faust ins Gesicht und riss sie zu Boden: Ein 17-jähriger Asylbewerber vergewaltigte eine 43-Jährige in einer Bahnunterführung im Landkreis Bamberg. Weiterlesen auf nordbayern.de
15.3.17

Flüchtling onaniert im Schwimmbad

Fellbach, Baden-Württemberg. Ein Syrer wurde im Saunabereich dabei beobachtet, wie er an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Obwohl zwei Frauen ihn aufforderten, die Handlungen zu unterlassen, ließ er sich davon nicht abbringen. Weiterlesen auf wize.life
15.3.17

Frau aus Auto gelockt und vergewaltigt

Hamburg-Ohlstedt. Zwei südosteuropäisch bzw. arabisch aussehende Männer haben die Hilfsbereitschaft einer Frau ausgenutzt: Ein Täter fragte die Frau nach dem Weg. Als sie aus ihrem Auto stieg, um den Weg zu erklären, umklammerte sie der zweite Täter, zog sie ins Gebüsch und vergewaltigte sie. Weiterlesen auf abendblatt.de
13.3.17

Junge Frauen und Mädchen erleben Spießrutenlauf in Einkaufsgalerie

Kassel, Hessen. Im Kasseler Einkauszentrum City-Point kommt es immer häufiger zu Vorfällen, bei denen Mädchen und junge Frauen von ganzen Trauben junger Männern belästigt werden. Weiterlesen auf lokalo24.de
  •  
  • 1 von 35
Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht. Bertolt Brecht