22.2.18

«Sie wollten ihn töten»: Freundin beschützt und fast totgeschlagen

Birsfelden, Schweiz. Ein 20-jähriger Deutscher wollte seine Freundin vor übergriffigen Migranten vom Balkan und aus Nordafrika schützen und wurde von ihnen dafür fast totgeschlagen. Sie haben ihn «zusammengeschlagen, dann zum Bordstein gezogen, an den Haaren gepackt und immer wieder sein Gesicht auf die Bordsteinkante gehauen». Weiterlesen auf bazonline.ch

Das könnte Sie interessieren:

22.5.24

Warnung vor Masern: Berlin registriert immer mehr Ausbrüche in Asylunterkünften

Berlin. Berlin erlebt weiter einen Anstieg der Masernfälle. Der Senat hat vor einer weiteren Ausbreitung gewarnt. Seit Herbst vergangenen Jahres gab es mehrere Masernausbrüche in Flüchtlingsunterkünften. Betroffen war wiederholt die Flüchtlingsunterkunft Tegel, zuletzt traf es das Ankunftszentrum Reinickendorf. Weiterlesen auf berliner-zeitung.de
15.5.24

Lauterbach forderte „1G“: Was hat die Bundesregierung noch geschwärzt?

Die Protokolle des Corona-Expertenrats wurden weiter entschwärzt. Sie zeigen unter anderem: Lauterbach (SPD) wollte „1G“ einführen. Das Kanzleramt hat offenbar noch mehr zu verbergen – und versucht alles, um weitere Details über ihre Corona-Politik nicht offenlegen zu müssen. Auch am heutigen Montag vor Gericht. Von Charlotte Kirchhof. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
13.5.24

Ungeziefer breiten sich seit acht Jahren in Deutschland rasend aus

Bettwanzen sind in Europa auf dem Vormarsch. „Ich mache den Job seit 40 Jahren“, sagt der Profi. „So etwas habe ich aber noch nicht erlebt. Seit acht Jahren baut sich eine regelrechte Wanzen-Lawine auf. „Wir werden die Schlacht gegen die Schädlinge verlieren.“ Grund: Wirksame Mittel würden nach und nach vom Markt genommen. Weiterlesen auf m.bild.de

Videos

Embedded thumbnail for Exklusive Neubauwohnungen und Reihenhäuser für Migranten
32:50
Hamburg. Ganze Neubauviertel, exklusiv für Migranten, hat die Hansestadt errichtet. Selbst Reihenhäuser finden sich...
Embedded thumbnail for Video: Afrikaner randaliert und attackiert Aldi-Kassierer
1:22
Lübbenau, Brandenburg. „Fuck you, motherfucker!“ Ein hochaggressiver Afrikaner randaliert in einer Aldi-Nord-Filiale an...
Embedded thumbnail for Fremdland
31:11
Duisburg im Ruhrpott: Was einst eine pulsierende Arbeiterstadt war, ist heute Fremdland. Menschen schildern dort ein...
Embedded thumbnail for Hamburg: "Allahu akbar" und Kalifat statt "Deutscher Diktatur"
2:09
Hamburg. Rund 1.500 Islamisten demonstrierten am Samstag in Hamburg unter ohrenbetäubendem "Allahu akbar"-...
Embedded thumbnail for Afrikanischer Flüchtling verwüstet REWE-Supermarkt
1:13
Arnsberg, NRW. Gegen 18:50 Uhr rastete der 30-jährige Flüchtling aus Ghana aus und randalierte in einem REWE im...
Embedded thumbnail for Remigration: "Oma, was war nochmal dieses Deutschland?"
3:27
Sie wollen in zehn bis fünfzehn Jahren Millionen nach Nordafrika abschieben. Wer soll das machen? Ihr und welche...
Embedded thumbnail for Anwohner über Messerangriff auf 4-Jährige: „Das ist das Resultat unserer Flüchtlingspolitik"
3:54
Wangen, Baden-Württemberg. Die Bewohner der Kleinstadt sind erschüttert über den Angriff auf das vierjährige Mädchen....
Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Napoleon Bonaparte