3.5.18

Asylbewerber randaliert und bricht Polizist die Nase

Essen, NRW. Ein 20-jähriger geduldeter Asylbewerber hat am Hauptbahnhof Essen randaliert und sich gegen eine Kontrolle gewehrt. Einem Polizisten schlug er mit den Fäusten ins Gesicht und brach ihm die Nase. Weiterlesen auf waz.de

Das könnte Sie interessieren:

1.4.20

Frankreich: Corona-Gesetze gelten nicht in Migranten-Vierteln

In Frankreich wurde die Exekutive angewiesen, die für alle Franzosen geltenden Corona-Regeln, nicht in den Migrantenvierteln durchzusetzen. Das betrifft vor allem den beschränkten Ausgang und die Schließung der Geschäfte. Sonst drohten dort Aufstände. Weiterlesen auf wochenblick.at
31.3.20

Corona darf nicht missbraucht werden, um gemeinsame Schulden zu erzwingen

So nötig es ist, Italien und Spanien rasch auch finanziell beizustehen, so fatal wäre es, dies über gemeinsame Bonds zu tun. Denn damit würden die bislang wirtschaftlich soliden Staaten das Heft des Handels aus der Hand geben. Von Dorothea Siems. Weiterlesen auf welt.de
31.3.20

Moslems fordern Rettungsschirm für Moscheen

Der Islamrat in Deutschland hat angesichts der Coronakrise Finanzhilfen für die Moscheegemeinden in der Bundesrepublik gefordert. Bundesregierung und Landesregierungen müßten Maßnahmen zu ihrem finanziellen Schutz und Erhalt ergreifen. Weiterlesen auf jungefreiheit.de

Videos

Embedded thumbnail for Produktion von Schutzmasken läuft auf Hochtouren
1:15
Falls sie nicht wieder unterwegs abhandenkommen, sollten auch bald in Deutschland die so dringend benötigten sterilen...
Embedded thumbnail for Wie ganze Völker zu unkritischen Lemmingen mutieren
4:42
Niemals, nicht einmal in den fürchterlichsten Albträumen, hätte ich es je für möglich gehalten, dass sich die...
Embedded thumbnail for Hyperinflation voraussichtlich noch in diesem Jahr
59:00
Die beiden Crashgurus und Bestsellerautoren Markus Krall und Marc Friedrich sprechen über die aktuelle Krise, die sich...
Embedded thumbnail for „Angela Merkel du Fresse, mach mal Shisha auf!“
0:16
Ein unter dem Shutdown leidender Leistungsträger der Gesellschaft richtet einen dringenden Appell an die Kanzlerin.
Embedded thumbnail for „Misch interessiert nischt dieser Corona, wenn isch draufgehe – ist mir egal!“
0:41
Berlin. Mohamed ist 26, Corona interessiert ihn nicht: „Tut mir leid, das ist Schicksal! Verstehen Sie?“ So wie er...
Embedded thumbnail for Politik selbst für mangelnde Vorsicht verantwortlich!
3:50
Der Staat droht Ausgangssperren an, sollten sich die Menschen nicht umgehend an die Vorsichtsmaßnahmen halten. Dabei...
Embedded thumbnail for Der Corona-Crash: Hat die Bundesregierung versagt?
30:10
Unweigerlich wird auf die medizinische Krise ein ökonomischer Crash folgen. Der Ökonom und Risikomanger Dr. Markus...
Ich fürchte nicht die Stärke des Islam, sondern die Schwäche des Abendlandes. Peter Scholl-Latour