Polizei

17.8.17

Schwer bewaffnete Spezialeinheit schützt Stadtfest

Dresden. Eine schwer bewaffnete Spezialeinheit steht bereit. Nizza-Betonsperren sollen Lastwagen blockieren. Ein großes Aufgebot sächsischer Polizei, von Mitarbeitern des Ordnungsamts und private Sicherheitsfirmen sollen den Besuchern des Stadtfestes Canaletto ein „ungestörtes Vergnügen“ garantieren. Weiterlesen auf sz-online.de
17.8.17

Asylbewerber randaliert mit Axt

Österreich. Mit einer Axt hat ein Iraner im Büro einer Asylunterkunft bei Salzburg gewütet und alles kurz und klein geschlagen, weil sein Asylantrag abgelehnt wurde. Er wurde daraufhin jedoch nicht festgenommen, sondern verlegt und darf nun seinen Antrag auf Grundversorgung stellen. Weiterlesen auf krone.at
16.8.17

Vor Disco abgewiesen: Tunesische Brüder rasten aus

Wien. Zwei 34- und 39-jährige tunesische Brüder wurden vor einer Disko abgewiesen. Daraufhin attackierten sie den Türsteher und brachen ihm den Arm. Die herbeigerufenen Polizisten malträtierten sie ebenfalls mit Fußtritten und Faustschlägen bis zur Dienstunfähigkeit. Weiterlesen auf oe24.at
14.8.17

Schlägerei zwischen Syrern und Libanesen in Göttingen

Göttingen, Niedersachsen. In der Göttinger Innenstadt ist es zu einer Gruppenschlägerei zwischen Syrern und Libanesen gekommen. Die Polizei hatte zunächst von 200 Beteiligten gesprochen, diese Angaben aber später korrigiert. Weiterlesen auf hna.de
9.8.17

„King Abode“ - Flüchtling hält Bautzener Polizei in Atem

Bautzen, Sachsen. Dramatische Szenen in einem Flüchtlingsheim in Bautzen. Ein 21-jähriger Libyer verschaffte sich Zutritt zum Dach seiner ehemaligen Unterkunft, in der Hand: ein Messer. Bereits 24 Ermittlungsverfahren gehen auf das Konto der stadtbekannten Intensivtäters. Weiterlesen auf amp.focus.de
8.8.17

Afghanen-Krawalle auf Volksfest

Mallersdorf-Pfaffenberg, Bayern. Mehrere stark alkoholisierte Afghanen randalierten auf einem Volksfest. Ein Afghane drohte dabei einem Polizisten, ihm eines Tages aufzulaueren, ihn abzustechen und ihm den Kopf abzuschneiden. Weiterlesen auf idowa.de
7.8.17

Drei junge Somalier attackieren Passanten und Polizistin

Basel, Schweiz. Drei junge Somalier haben am späten Samstagabend in Basel willkürlich einen 45-Jährigen angegriffen und verletzt. Das Opfer musste auf die Notfallstation. Die drei alkoholisierten Täter konnten angehalten werden. Dabei wurde eine Polizistin verletzt. Weiterlesen auf blick.ch
6.8.17

Afrikaner attackiert Supermarkt-Kunden und beißt Polizisten

Karlsruhe, Baden-Württemberg. Nach Streitigkeiten in einem Discounter zwischen einem 42-jährigen Kongolesen und zwei Kunden sind bei der folgenden Festnahme zwei Polizeibeamte durch schwere Bisswunden dienstunfähig geworden. Weiterlesen auf karlsruhe-insider.de
6.8.17

Auto rast in Menschenmenge – Gaffer stören Rettungseinsatz

In Berlin-Neukölln fährt ein betrunkener 20-jähriger „Bulgare“ ohne Führerschein bei einem „misslungenen Ausweichmanöver“ in eine Fußgängergruppe. Sechs Personen, darunter der Fahrer, werden verletzt. Gaffer versuchten, die abgesperrte Unfallstelle zu stürmen. Weiterlesen auf welt.de
3.8.17

„Ich ficke eure Töchter“

Mönchengladbach, NRW. Ein 25-jähriger Algerier schlägt in Mönchengladbach eine junge Frau und zwei Helfer. Auf der Polizeiwache fuchtelt er mit einem Messer, bespuckt die Beamten, droht dass er ihre Töchter ficken werde und beschmiert die Wände mit Spucke und Blut. Trotzdem wurde er umgehend wieder auf freien Fuß gesetzt. Weiterlesen auf amp.focus.de
2.8.17

Flüchtling begrapscht Kind, klaut Waren und prügelt Polizisten

Papenburg, Niedersachsen. Erst geht der 26-jährige sudanesische Flüchtling einem 10-jährigen Mädchen im Kaufland an die Brust – dann will er mit einem Komplizen noch Waren stehlen. Als die Polizei die Männer überprüft, rasten diese aus und spucken und prügeln auf die Polizisten ein. Weiterlesen auf nwzonline.de
2.8.17

Flirtversuch unterbunden - Afrikaner zieht Pistole

Oberottmarshausen, Bayern. Ein 22-jähriger Kenianer flirtet auf dem Sommernachtsball in Oberottmarshausen eine Studentin an. Als deren Freund hinzukommt, zieht der Afrikaner eine Pistole und droht, das Pärchen zu erschießen. Auch die alarmierte Polizei beleidigt und bedroht er anschließend. Weiterlesen auf presse-augsburg.de
2.8.17

Elfköpfige Flüchtlingsfamilie randaliert im Rathaus

Rommerskirchen, NRW. Eine elfköpfige Flüchtlingsfamilie aus dem Irak hat am Montagnachmittag im Rathaus von Rommerskirchen randaliert. Die Mutter und die älteren ihrer zehn Kinder reißen Infotafeln von den Wänden, werfen mit Einrichtungsgegenständen um sich. Weiterlesen auf rp-online.de
1.8.17

Ticket-Kontrolleure und Polizistin geschlagen und gebissen

Karlsruhe, Baden-Württemberg. Bei einer Schwerpunktkontrolle der Verkehrsbetriebe Karlsruhe wurden Kontrolleure von jungen Männern geschlagen und gebissen. Eine Polizistin wurde ebenfalls niedergeschlagen. Vier Kontrolleure und Beamte mussten in ärztliche Behandlung. Weiterlesen auf pz-news.de
30.7.17

Iraker schießt in Großraumdisco um sich - 2 Tote, 3 Schwerverletzte

Konstanz, Baden-Württemberg. Ein 34-jähriger polizeibekannter Iraker schießt mit einem M16-Sturmgewehr wahllos auf feiernde Jugendliche, ein Security-Mitarbeiter stirbt, mehrere Verletzte, Gäste suchen panisch nach Schutz. Ein Polizist überlebt einen Kopfschuss nur dank Schutzhelm. Am Ende stirbt auch der Attentäter. Weiterlesen auf welt.de
29.7.17

Das ist über den Attentäter von Hamburg bekannt

Hamburg. Der Attentäter ist ein Palästinenser, dessen Asylantrag abgelehnt worden war. Die Sicherheitsbehörden bekamen einen Hinweis auf Radikalisierung, erwarteten von dem 26-Jährigen aber „keine unmittelbare Gefahr“. Weiterlesen auf welt.de
29.7.17

Nächste Straftat nur drei Tage nach Haftentlassung

Wien. Nur drei Tage hat ein 15-jähriger Syrer nach seiner Entlassung in Freiheit zugebracht, ehe er erneut ins Visier der Polizei geriet. Er versuchte mit einem zuvor gestohlenen Auto der Polizei zu entkommen und verletzte dabei einen Polizisten. Weiterlesen auf krone.at
27.7.17

Wütender Mob belagert Polizei am Hauptbahnhof Düsseldorf

Düsseldorf, NRW. Die Festnahme eines Mannes hat am Hauptbahnhof Düsseldorf einen Massenkrawall ausgelöst. Ein wütender Mob belagerte die Bahnhofswache, zertrümmerte die Eingangstür und attackierte Polizeihunde. Weiterlesen auf waz.de
26.7.17

Rumäne mit sieben Kindern im Kofferraum unterwegs

Hagen, NRW. Sie wollten ihren Augen kaum trauen: Bei einer Kontrolle in Hagen erwischte die Polizei einen „Rumänen“, der wie selbstverständlich sieben Kinder auf Kissen und Decken im Heck seines Wagens transportierte. Weiterlesen auf waz.de
26.7.17

Weinende Männer: „Frau hat uns mit Reizgas eingesprüht“

Essen, NRW. Ein Zeuge rief die Polizei und gab an, dass eine Gruppe junger Männer eine junge Frau am Dom belästigen würde. Die Polizei traf auf sieben junge Männer, die weinend beklagten, mit Reizgas eingesprüht worden zu sein. Nun wird gegen die Frau ermittelt. Weiterlesen auf derwesten.de
  •  
  • 1 von 7
Wer mit 20 kein Sozialist ist, hat kein Herz. Wer mit 40 immer noch Sozialist ist, hat kein Hirn. Winston Churchill