Fahndung

3.12.22

Wer erkennt die Haltestellen-Prügler?

Mülheim, NRW. Ein junger Mülheimer (28) stand früh morgens um kurz vor 6 Uhr an der Bus-Haltestelle Stadtmitte, als ihn eine Gruppe von drei Männern ansprach. Sie verwickelten ihn in ein Gespräch und wurden im Verlauf immer aggressiver. Plötzlich schlugen und traten alle drei auf ihn ein. Sie schlugen ihn nicht nur mit Fäusten, sondern auch mit einem Gürtel. Weiterlesen auf m.bild.de
1.12.22

Dunkelhäutiger vergewaltigt Frau in Wolfsburg – Fahndung

Wolfsburg, Niedersachsen. Eine junge Frau wurde am frühen Montagmorgen am 22. August 2022 in Wolfsburg vergewaltigt. Seitdem sucht die Polizei den Täter. Jetzt bitten die Ermittler die Bevölkerung um Mithilfe. Dafür haben sie eine Phantomskizze des Vergewaltigers mit dunklem Teint veröffentlicht. Weiterlesen auf rtl.de
30.11.22

Bewaffnete Migrantenbande raubt Jugendliche aus – Fahndung

Bochum, NRW. Sechs Fotos, sechs Verdächtige und ein Opfer, das gerade mal 14 Jahre alt ist. Mit Screenshots aus der Überwachungskamera fahndet die Polizei Bochum nach einer orientalischen Jungs-Gang aus dem U-Bahnhof. Der arabisch aussehende Anführer war sogar mit einer Pistole unterwegs! Weiterlesen auf m.bild.de
26.11.22

Polizeibekannter Orientale verletzt zwei Frauen schwer

Essen, NRW. Der polizeibekannte Mann hat die Frauen am Freitagmorgen angegriffen und sie dann schwer mit einem Gegenstand verletzt. Eine der Frauen sei nach dem Angriff nicht ansprechbar gewesen. Auslöser sollen mögliche psychische Probleme des Angreifers sein. 1,80 Meter groß, schlank, schwarze Haare, nordafrikanisches Erscheinungsbild. Weiterlesen auf m.bild.de
23.11.22

Junge Südländer klauen, treten und stechen auf Mitarbeiter ein

Hamburg. Als ein Mitarbeiter (37) des Geschäfts die jungen "südländischen" Diebe nach dem Verlassen des Markts zur Rede stellt, verhalten sich die Männer aggressiv, schlagen, treten auf den Angestellten ein. Als ein Kollege (20) dem Opfer helfen will, zückt einer der Täter ein Messer, sticht dem 37-Jährigen ins Bein. Weiterlesen auf m.bild.de
19.11.22

Mann mit dunklem Teint stößt Frau vom Rad und raubt sie aus

Schwetzingen, Baden-Württemberg. Ein junger Mann mit dunklem Teint und südosteuropäischem Erscheinungsbild hat am Nachmittag eine Frau vom Rad gestoßen und ihr die Umhängetasche geraubt. Vermutlich hat derselbe Täter am gleichen in Ketsch auch eine 81-jährige Radfahrerin bestohlen. Weiterlesen auf schwetzinger-zeitung.de
14.11.22

Zugbegleiter durch vier Orientalen brutal verprügelt

Leipzig, Sachsen. Die S-Bahn konnte nicht abfahren, da eine Tür blockierte. Der Zugbegleiter ging durch den Waggon, wollte nach der Ursache schauen und forderte die vier Männer schließlich auf, den Türbereich zu verlassen. Die jungen Männer traten und schlugen auf den 55-Jährigen ein. Dabei verletzten sie ihn im Gesicht; seine Brille ging zu Bruch. Weiterlesen auf m.bild.de
14.11.22

Orientalischer Räuber prügelt und würgt Mann am U-Bahnhof

Berlin. Der Gesuchte soll versucht haben, einem anderen Mann auf der Treppe zum Ausgang des U-Bahnhofs Prinzenstraße die Geldbörse zu stehlen. Der Bestohlene wehrte sich, es kam zu einer Rangelei. Der Räuber würgte sein Opfer und prügelte mit den Fäusten auf den Mann ein! Weiterlesen auf bz-berlin.de
10.11.22

Mann schreit in U8: „Allahu Akbar“ und „Ich werde alle Deutschen töten“

Berlin. Er schrie: „Allahu Akbar“ und „Ich werde alle Deutschen töten“! Mit der Veröffentlichung von Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Berliner Polizei nach einem Mann, der in der U8 lautstark Drohungen ausstieß. Weiterlesen auf bz-berlin.de
5.11.22

Junger Orientale versucht Frau auf Friedhof zu vergewaltigen

Borken, NRW. Eine 32-jährige Frau war zwischen 4 und 4.30 Uhr auf dem Borkener Friedhof unterwegs. Dort wurde sie von einem orientalisch aussehenden Mann angegriffen. Der Täter habe der Frau den Mund zugehalten und versucht, sie mittels körperlicher Gewalt zu fixieren. Weiterlesen auf borkenerzeitung.de
31.10.22

Polizei jagt türkischen McDonald’s-Schützen

Oberhausen, NRW. Jetzt jagt die Polizei den McDonald’s-Schützen von Oberhausen (NRW) öffentlich mit einem Foto! Der gesuchte Türke soll am Samstagabend nach einem Streit im Außenbereich des Fast-Food-Restaurants plötzlich eine Pistole gezogen und gefeuert haben. Blutüberströmt sackten drei Menschen zusammen. Weiterlesen auf m.bild.de
27.10.22

Tödliche Schießerei in Nürnberg: Polizei jagt Türken

Nürnberg, Bayern. Blutiger Streit in der Nürnberger Südstadt am Montagabend, der Täter ist weiter auf der Flucht und hat wohl einen Familienvater (30) auf dem Gewissen. Laut Polizei schoss der Täter nicht wahllos um sich. Alle drei Beteiligten sollen sich gekannt haben. Die Männer stritten um Geld aus einem Geschäftsverkauf. Weiterlesen auf m.bild.de
21.10.22

Mädchen von Ausländer ins Gebüsch gezerrt und vergewaltigt

Lemgo, NRW. Das 17-jährige Mädchen war am Samstagmorgen gegen 7 Uhr auf dem Heimweg, als sie plötzlich angegriffen wurde. Sie wurde von einem dunkelhaarigen Mann mit "russischem Akzent" in ein Gebüsch gezerrt und vergewaltigt. Nach der Tat taumelte sie auf einen Weg, wo sie von zwei Passantinnen entdeckt wurde. Quasi zeitgleich sahen die Frauen einen Mann davon rennen. Weiterlesen auf m.bild.de
14.10.22

Südländer verkleidet sich als Arzt und missbraucht Patientinnen im Krankenhaus

Marl, NRW. Wer kennt diesen Ekel-Täter? In einem Krankenhaus in Marl sorgte er für ein unglaubliches Verbrechen: Mit einem geklauten Kittel gab sich der junge Mann mit "südeuropäischem Erscheinungsbild" als Arzt aus und verging sich an zwei Patientinnen! Eines seiner Opfer war 88 Jahre alt. Weiterlesen auf m.bild.de
9.10.22

Polizei sucht diesen brutalen Kopftreter

Aachen, NRW. Die Wut steht ihm ins Gesicht geschrieben. Der Mann mit der Weste und der grauen Jeans hebt warnend den Zeigefinger. Ihn jagt jetzt die Polizei, weil er bei einem Streit einen 42-Jährigen fast totgeprügelt haben soll. Weiterlesen auf m.bild.de
6.10.22

Orientalisches Trio prügelt Mann im Bus krankenhausreif

München. Wer kennt diese Schläger? Vorangegangen war eine verbale Auseinandersetzung, da einer der Täter keine Mund-Nasen-Schutzmaske getragen hatte. Das Opfer (44) wurde durch die Täter am Boden liegend getreten und geschlagen. Er wurde schwer verletzt und musste stationär operiert werden. Weiterlesen auf merkur.de
1.10.22

Junge Südländer fahren mit Tram zu ihren Raubzügen

Haale, Sachsen-Anhalt. Es ist mitten am Tag, wenn der junge Mann "südländischen Typs" und sein jugendlicher Begleiter durch Halle ziehen und Häuser ausrauben. Zu ihren Streifzügen, bei denen sie Objekte auskundschaften und Fenster aufhebeln, kommen sie mit der Straßenbahn. Weiterlesen auf m.bild.de
27.9.22

Hier radelt ein dunkelhäutiger Beinahe-Vergewaltiger davon

Wiesbaden, Hessen. Er zerrte einen 21-Jährigen zwischen zwei Busse, zog sich aus, drohte mit Gewalt und wollte den jungen Mann vergewaltigen. Das Opfer konnte sich zum Glück befreien und die Polizei rufen. Nun fahnden die Ermittler mit einem Phantombild und einer Aufnahme einer Überwachungskamera nach dem jungen Brutalo mit "dunkleren Hautton". Weiterlesen auf m.bild.de
26.9.22

Frau in U-Bahn gegen Brust getreten: Polizei sucht dunkelhäutigen Schläger

Berlin. U6 Richtung Alt-Tegel: Ein Dunkelhäutiger beleidigt junge Frauen in deutscher und französischer Sprache. Die jungen Frauen riefen im Zug laut um Hilfe. Daraufhin schlug der Dunkelhäutige unvermittelt einer der beiden Frauen mit der Hand ins Gesicht. Anschließend trat er der anderen Frau gegen die Brust. Weiterlesen auf berliner-zeitung.de
21.9.22

Wer kennt diese dunkelhäutigen Schläger und Grabscher?

München. Wer kennt diese Männer? Bei einem Streit in einer Münchner S-Bahn zog ein Dunkelhäutiger einem 22-Jährigen eine Bierflasche über den Schädel und verletzte ihn schwer. Auf dem Weg zur S-Bahn hatte einer der beiden Gesuchten im Hauptbahnhof zudem eine junge Frau im Dirndl unsittlich berührt. Weiterlesen auf m.bild.de
  •  
  • 1 von 12
Das Rückgrat ist bei manchen Politikern unterentwickelt - vielleicht weil es so wenig benutzt wird. Margaret Thatcher