Fahndung

16.5.22

Mehrere Brüche im Gesicht – Polizei sucht diese drei Brutalos

Köln. Die abgebildeten Männer sollen unvermittelt auf einen Passanten am Rudolfplatz in der Kölner Innenstadt eingeschlagen haben. Durch Tritte gegen den Kopf hatte der 31-Jährige mehrere Gesichtsfrakturen davongetragen. Weiterlesen auf express.de
14.5.22

Orientale sticht 19-Jährige mit über 20 Messerstichen nieder

Geeste, Niedersachsen. In der Nacht zu Donnerstag wurde eine 19-Jährige im Emsland bei einem Messerangriff mit über 20 Messerstichen lebensgefährlich verletzt. Die Fahndung nach dem mutmaßlichen Täter Zabiullah N. läuft auf Hochtouren. Der Mann ist weiterhin flüchtig, vermutlich bewaffnet und gefährlich. Weiterlesen auf shz.de
12.5.22

Orientalen prügeln Zugbegleiter ins Krankenhaus

NRW. Sie rauchten auf der Zugtoilette, lösten den Feuermelder aus und riefen den Zugbegleiter (41) auf den Plan. Der forderte die Männer auf, die Bahn beim nächsten Halt zu verlassen. Einer griff den Bahnmitarbeiter an, würgte ihn, während sich auch sein Kumpane einmischte und dem Opfer mehrfach auf den Hinterkopf schlug. Beide waren Teil einer noch größeren Gruppe. Weiterlesen auf m.bild.de
29.4.22

Polizei jagt brutale orientalische Messer-Brüder

Aachen, NRW. Diese Brüder sind offenbar gefährlich! Die Aachener Polizei fahndet mit Hochdruck nach Tugay und Kublilay Askar. Sie sollen in Aachen einem Mann (43) lebensgefährliche Verletzungen zugefügt haben. Einer der Brüder stieß mit einem Messer mehrmals auf das Opfer ein. Weiterlesen auf m.bild.de
7.4.22

Südländer zwingt 13-Jährige im Park zum Oralverkehr

Bergheim, NRW. Der "südländisch" aussehende Täter mit Vollbart verabredet sich mit der 13-Jährigen über das Internet zu einem Treffen. Er geht mit dem Mädchen in einen abgelegenen Park und fordert die Geschädigte dort auf, den Oralverkehr bei ihm durchzuführen. Anschließend flüchtete er. Weiterlesen auf polizei.nrw
1.4.22

Mann soll Ukrainerin in Hotelzimmer erwürgt haben

Trier, Rheinland-Pfalz. Die Polizei fahndet nach Yosyp Haiosh (34). Er soll eine Ukrainerin (†38) getötet haben, die mit ihrer Familie, u. a. einer Tochter (13), in Merzig lebte. Sie wurde am 28. März tot aufgefunden – im Bettkasten eines Trierer Hotelzimmers. Tragisch: Das Opfer war erst Mitte März wegen des Ukraine-Krieges nach Deutschland geflohen. Weiterlesen auf m.bild.de
19.3.22

Dunkelhäutiger zerrt Jungen (11) an sich und will ihn küssen

Bernau, Brandenburg. Ein erst 11 Jahre altes Kind in Bernau (Kreis Barnim) ist von einem bislang unbekannten Mann sexuell belästigt worden. Der 20- bis 30-jährige Dunkelhäutige hat den Elfjährigen an sich herangezogen und versucht, ihn zu küssen. Weiterlesen auf focus.de
15.3.22

Junger Gürtel-Schläger prügelt in U-Bahn auf Mann ein

Berlin. Er sieht auf diesem Bild noch aus wie ein Kind, hält einen Nietengürtel in der Hand. Kurz nach dieser Aufnahme verprügelte der orientalisch aussehende Heranwachsende mit diesem Gürtel einen Mann (32) in Berlin! Es ging bei dem Streit um die zu laute Handy-Nutzung in der Bahn. Weiterlesen auf m.bild.de
8.3.22

Drei junge Nafris prügeln und treten Mann ins Gleisbett

Hamburg. Diese Attacke hätte tödlich enden können. Seit Montag sucht die Polizei Hamburg mit Fotos nach drei Jugendlichen mit "nordafrikanischem Erscheinungsbild", die einem Mann (38) am Hamburger Hauptbahnhof fast das Leben genommen hätten. Fast fünf Monate ist es her. Weiterlesen auf m.bild.de
6.3.22

Brutaler südländischer Straßenbahn-Schläger gesucht

Leipzig, Sachsen. Ein 45-Jähriger bekam einen Faustschlag ins Gesicht und fiel in der Nähe der geöffneten Tür der Straßenbahn zu Boden. Daraufhin wurde er von dem bärtigen Südländer mehrfach getreten und schwer verletzt. Der Angegriffene musste stationär in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Weiterlesen auf tag24.de
2.3.22

Drei Opfer schwer verletzt: Orientalisch aussehender junger Messerstecher gesucht

Düsseldorf. Er soll der Messerstecher aus der Altstadt sein! Die Tat sorgte für Entsetzen. Am Sonntagnachmittag wurden ein Jugendlicher (17) und zwei junge Männer (18, 22) in der Düsseldorfer Altstadt durch Stiche zum Teil lebensgefährlich verletzt. Alle drei Opfer kamen in Krankenhäuser und mussten operiert werden. Der Jüngste schwebt weiterhin in Lebensgefahr. Weiterlesen auf m.bild.de
27.2.22

Feuer an Jobcenter gelegt und Mitarbeiter mit Ethanol bespritzt

Duisburg, NRW. Mit Fotos aus der Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem orientalisch aussehenden Mann, der den Tod mehrerer Menschen billigend in Kauf genommen hat. Am 18. Februar leerte er mindestens Flasche Ethanol und bespritzte damit einen Mitarbeiter des Jobcenters und steckte es in Brand. Weiterlesen auf m.bild.de
21.2.22

Araber bedrängt und missbraucht 12-Jährigen – Fotofahndung

Bremen. Billal B. soll den 12-Jährigen auf seinem Schulweg mit gebrochenem Deutsch angesprochen und aufgefordert haben, ihm in einen Waschsalon zu folgen. Dort soll er das Kind geküsst, ihm die Hose heruntergezogen und ihn unsittlich berührt haben. Erst, als sich der Junge heftig zur Wehr setzte, ließ der Täter von ihm ab. Weiterlesen auf m.bild.de
19.2.22

Schwarzer belästigt und begrapscht 15-jähriges Mädchen

Hennigsdorf, Brandenburg. Die Jugendliche war gegen 19:15 Uhr auf dem Weg Richtung Fontanestraße, als sie von einem afrikanisch aussehenden Mann angesprochen wurde. Sekunden später berührte sie der Mann mehrfach gegen ihren Willen am Körper und ging mit seiner Hand unter die Bekleidung der 15-Jährigen. Weiterlesen auf moz.de
5.2.22

Versuchte Tötung: Afghane sticht Betreuerin nieder

München. Bei einem Angriff in einer Einrichtung in Waldperlach am Freitag wurde eine Betreuerin schwer verletzt. Der mutmaßliche Täter ist flüchtig. Ein 24-jähriger Afghane hat auf eine 33-jährige Betreuerin im Wohnprojekt eingestochen. Die Polizei hofft auf Hinweise. Weiterlesen auf tz.de
5.2.22

Frau stundenlang auf offener Straße vergewaltigt

Leipzig, Sachsen. Er ist klein, aber hochgefährlich: Die Leipziger Polizei jagt einen Sex-Gangster, der am vergangenen Samstag eine Frau in seine Gewalt brachte und über Stunden vergewaltigte. Die Nationalität sei bislang nicht bekannt, hieß es von der Polizei. Weiterlesen auf tag24.de
26.1.22

Schwarzer Brutalo schlägt 17-Jährige in S6 bewusstlos

Essen, NRW. Foto-Fahndung: Als eine 17-Jährige schlichten wollte, soll der unbekannte Schwarze ihr mit einer tragbaren Musikbox von hinten gegen den Kopf geschlagen haben. Das junge Mädchen ging daraufhin bewusstlos zu Boden – laut Bundespolizei ist die 17-Jährige durch den Angriff schwer verletzt worden. Weiterlesen auf express.de
5.1.22

Schwarzer begrapscht mehrere junge Frauen in Drogeriemarkt

Goslar, Niedersachsen. Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei in Goslar nach einem etwa 35 Jahre alten schwarzen Tatverdächtigen. Der afrikanisch aussehende Mann soll mehrere junge Frauen in einem Drogeriemarkt sexuell begrapscht haben. Weiterlesen auf focus.de
20.12.21

Südländer ohne Maske prügelt und tritt brutal auf Fahrgast ein

Berlin. Als der orientalisch aussehende Maskenverweigerer in der U-Bahn von einem 55-jährigen Fahrgast darauf angesprochen wurde, hat er zunächst nicht reagiert. Als der Fahrgast dann am Bundesplatz mit seinem Fahrrad ausstieg, prügelte und trat der Südländer hinterrücks auf sein Opfer ein. Weiterlesen auf berliner-zeitung.de
8.12.21

Syrer schlitzt Münchner den Hals auf und flüchtet

München. Ein 24-jähriger Syrer ohne festen Wohnsitz soll einem jungen Münchner mit einem spitzen Gegenstand den Hals aufgeschlitzt haben. Es geht um ein versuchtes Tötungsdelikt. Nun fahndet die Polizei nach dem dringend tatverdächtigen Syrer. Weiterlesen auf merkur.de
  •  
  • 1 von 10
Tabak rauchen verdirbt die Tapeten, Zeitung lesen den Charakter. Gustav Freytag