Zwischen den Zeilen

30.6.22

Brutaler Stich in den Hals aus dem Nichts – Not-OP!

Berlin. Üble Attacke: In Berlin-Wilmersdorf ist ein 27-Jähriger mit einem Messer schwer verletzt worden und musste er notoperiert werden. Der mutmaßliche 25-jährige Täter soll den Mann beim Vorbeigehen unvermittelt mit einem Messerstich am Hals verletzt haben. Weiterlesen auf tag24.de
29.6.22

Polizeibekannter "Mann" schneidet Opfer den Kopf ab und läuft damit durch Bonn

Bonn, NRW. Blanker Horror am Dienstagabend! Passanten beobachteten mitten in der Bonner Altstadt gegen 17.40 Uhr, wie ein polizeibekannter 38-jähriger "Mann" einen abgetrennten Männer-Kopf offen vor den Haupteingang des Landgerichts legte. Der Rest der Leiche wurde kurz danach am Rheinufer gefunden. Weiterlesen auf m.bild.de
28.6.22

31-Jähriger auf offener Straße in Kiel erschossen

Kiel. In Kiel ist am Montagabend ein 31-Jähriger auf offener Straße erschossen worden. Ein "Verdächtiger" habe bei der Tat im Stadtteil Gaarden mehrfach auf den Mann gefeuert und ihn dadurch getötet. Nähere Angaben verweigerten die Behörden unter Verweis auf die noch laufenden Ermittlungen. Weiterlesen auf epochtimes.de
26.6.22

17-jährige Carina als brennende Leiche entdeckt – 26-jähriger "Ex-Freund" in U-Haft!

NRW. Die Polizei hat am Freitag einen "Mann" (26) aus Dortmund festgenommen. Er steht in dringendem Verdacht, Carina S. (17) aus Iserlohn getötet und dann angezündet zu haben. Das Paar soll sich eine Woche vor dem Verschwinden der 17-Jährigen getrennt haben. Weiterlesen auf m.bild.de
25.6.22

Von aggressivem Mob umzingelt – Polizist schwer verletzt

Hanau, Hessen. Bei einem Einsatz in der Hanauer Innenstadt ist ein Polizist schwer verletzt worden, ein aggressiver Mob umzingelte und beschimpfte die Beamten. Rund 40 "junge Männer" brüllten Beleidigungen in Richtung der Polizisten. Weiterlesen auf m.bild.de
24.6.22

Plötzlich und unerwartet: Bereits dritter NFL-Todesfall 2022

USA. Die Football-Gemeinde trauert um Jaylon Ferguson. Der Verteidiger von den Baltimore Ravens ist am Mittwoch im Alter von nur 26 Jahren verstorben. Nach Dwayne Haskins (†24, Steelers) und Jeff Gladney (†25, Cardinals) ist Ferguson schon der dritte Todesfall in der aktuellen NFL-Saisonpause. Weiterlesen auf blick.ch
24.6.22

Mädchen von "Jugendbanden" in Umkleidekabine belästigt

Bozen, Italien. Sie belästigten die Badegäste, verübten Sachbeschädigungen und Diebstähle von Handys oder Geldbörsen. Sogar geparkte Fahrräder vor dem Freibad wurden entwendet. Oftmals werde auch das Schwimmbad von den "Jugendgruppen" vereinnahmt. Zudem wurden Mädchen in den Umkleidekabinen von den Jugendgruppen belästigt. Weiterlesen auf suedtirolnews.it
24.6.22

Reihenweise Überfälle in Duisburg – Kinder drohen mit Pflastersteinen

Duisburg, NRW. In Duisburg hat es am Wochenende mehrere Raubüberfälle gegeben. Sechsmal schlugen "Unbekannte" zu, attackierten ihre Opfer und flüchteten unter anderem mit Bargeld, Handys und einem E-Scooter. In einem Fall drohten "Kinder" mit Pflastersteinen. Weiterlesen auf waz.de
23.6.22

"Jugendlicher" vor Moschee schleudert Messer auf Bus

Duisburg, NRW. Ein "Teenager" aus einer Gruppe von etwa fünf "Jugendlichen" vor einer Moschee in Bruckhausen schleudert ein Klappmesser auf einen Bus der Linie 908. Es durchschlägt ein Fenster und trifft fast einen Fahrgast. Weiterlesen auf waz.de
22.6.22

Drohne fand Mädchenleiche hinterm Supermarkt – Zwei "Jungs" unter Mordverdacht

Salzgitter, Niedersachsen. Jetzt herrscht traurige Gewissheit. Nach dem schrecklichen Fund einer Mädchenleiche in Salzgitter ist nun klar, dass es sich um die seit Sonntag als vermisst gemeldete 15-Jährige handelt. Mithilfe einer Wärmebildkamera-Drohne fanden die Ermittler das tote Mädchen. Bei den mutmaßlichen Mördern handelt es sich um einen erst 13- und einen 14-jährigen. Weiterlesen auf m.bild.de
21.6.22

Zwei Fußgänger überfahren: Verfolgungsjagd mit Kölner Polizei live im Internet gestreamt

Köln. Ein "20-Jähriger" ohne Führerschein hat auf der Flucht vor der Polizei einen folgenschweren Unfall verursacht. Dabei wurden zwei Fußgänger schwer verletzt. Bei der Durchsuchung des Wagens stießen die Beamten zudem auf gefährliche Gegenstände. Der 20-Jährige hatte die Verfolgungsjagd live im Internet gestreamt. Weiterlesen auf amp.ksta.de
21.6.22

Randale in Bochumer Freibad: "Jugendliche" machen Ärger

Bochum, NRW. Zahlreiche Polizeikräfte hatten einen Einsatz im Freibad Bochum-Hofstede. Rund 20 „Jugendliche“ waren „außer Rand und Band“, provozierten die Bademeister und versuchten sie ins Becken zu schubsen. Festgenommen werden konnte aber niemand, weil die Täter in der Menge der Badegäste untergetaucht waren. Weiterlesen auf waz.de
20.6.22

Plötzlich und unerwartet: Hollywood-Schauspieler Tyler Sanders (18) unerwartet gestorben

Los Angeles, USA. Trauer in Hollywood. Schauspieler Tyler Sanders (bekannt aus den Serien "9-1-1: Lone Star" und "Fear The Walking Dead") ist mit nur 18 Jahren gestorben. Er wurde tot in seinem Haus in Los Angeles aufgefunden. Die Todesursache ist noch nicht bekannt und wird untersucht. Weiterlesen auf kurier.at
20.6.22

Angepinkelt, begrapscht und geschlagen: "Mann" attackiert Frauen in Friedrichshain

Berlin. Der 29-jährige "Mann" hat am Nachmittag zunächst einer Frau auf dem Boxhagener Platz an die Beine uriniert. Einer anderen Frau hat er an die Brust gefasst und ihr in den Bauch getreten. Mehrere Zeugen haben die Taten beobachtet. Dann schlug er zwei weiteren Frauen an den Kopf und in den Nacken und schlug einen Mann vom Fahrrad. Weiterlesen auf berliner-zeitung.de
20.6.22

Streit unter Kindern löst Schlägerei und Massenauflauf aus

Dortmund, NRW. Ein Streit unter Kindern hat einen gewaltsamen Streit unter zwei "Familien" und einen erheblichen Menschenauflauf verursacht. Die Einsatzkräfte zählten etwa 100 Menschen. Auch Stöcke und Flaschen wurden bei der Auseinandersetzung eingesetzt. Weiterlesen auf rp-online.de
19.6.22

Junger Mann (20) in Aachen niedergestochen, Täter flüchtig

Aachen, NRW. Ein junger Mann (20) wurde am Samstagmorgen mitten in der Aachener Innenstadt niedergestochen und lebensgefährlich verletzt. Rund 600 Meter schleppte sich das Opfer noch blutend durch die City. Zeugen alarmierten Polizei und Notarzt. Nach einer Not-Operation in der Uni-Klinik ist er außer Lebensgefahr. Weiterlesen auf m.bild.de
19.6.22

Schwarzhaariger "Mann" stößt Seniorin unvermittelt vom Rad

Neu-Ulm, Bayern. Eine 70-jährige Dame wurde durch einen bislang unbekannten Täter unvermittelt vom Fahrrad gestoßen. Bei dem Täter soll es sich um eine schlanke "männliche Person" mit einer Körpergröße von etwa 165 cm und "dunklen schwarzen Haaren" gehandelt haben. Weiterlesen auf ulm-news.de
19.6.22

10 bis 14 "Jugendliche" überfallen 22-Jährigen brutal

Hagen, NRW. Eine Gruppe von 10 bis 14 "Jugendlichen" hat in der Nacht zu Samstag in Hagen einen 22-Jährigen brutal überfallen. Die Täter traten den Mann gegen den Oberkörper und den Kopf. Als er sich nicht mehr zur Wehr setzen konnte, entwendeten sie ihm sein Mobiltelefon. Weiterlesen auf ruhrnachrichten.de
18.6.22

Messermann tritt Gehbehinderten zu Boden und raubt ihn aus

Freiburg, Baden-Württemberg. Ein 16-Jähriger an Krücken wurde durch eine unbekannte "männliche Person" angesprochen. Auf das unvermittelte Vorhalten eines Messers folgte ein zielgerichteter Tritt gegen das beeinträchtigte Knie des Geschädigten. Hierdurch ging er zu Boden, worauf der Täter aus der Gesäßtasche seines Opfers die Geldbörse entnahm. Weiterlesen auf presseportal.de
16.6.22

"Mann" sticht neuen Freund seiner Ex nieder

Berlin. Bei einer Messerattacke in Charlottenburg-Nord ist ein 35-Jähriger schwer verletzt worden. Das Opfer wurde vom Ex-Freund seiner jetzigen Freundin attackiert und erlitt dabei schwerste Verletzungen. Bei dem Täter handelt sich nach Polizeiangaben um einen 37-jährigen "Mann". Weiterlesen auf m.bild.de
  •  
  • 1 von 101
Die dümmsten Kälber wählen ihre Metzger selber. Lebensweisheit