Andreas Backhaus

29.10.16

Wir schreiben Geschichte – wie sie uns gefällt

Die Geschichte der "Flüchtlingskrise" 2015 wird versucht umzuschreiben. Einerseits sollen die Folgen der Migrationswelle für Deutschland vernebelt, andererseits die Reinwaschung Angela Merkels von ihren Fehlern und Versäumnissen betrieben werden. Von Andreas Backhaus. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
5.6.16

Wenn die Bürger dem Staat kündigen

Wenn der Gesellschaftsvertrag einseitig, hier von Seiten des Staates durch Aufgabe des Rechtsstaats, gebrochen wurde, dann berechtigt dies die Gegenseite, hier die Bürger, zu einer fristlosen Kündigung. Von Andreas Backhaus. Weiterlesen auf rolandtichy.de
3.4.16

Die Irrtümer der Integration

Die Mehrheitsgesellschaft zahlt einen zu hohen Preis für die vermeintliche Integration der Muslime. Der Grund: diametrale Konzepte der gesellschaftlichen Kooperation. Von Andreas Backhaus. Weiterlesen auf rolandtichy.de
29.2.16

Unsere stumme Farce: Das neue Schweigen der Deutschen

Die Deutschen schweigen. Dort, wo sie eigentlich diskutieren müssten, verfallen sie in ein absurdes Schauspiel. Von Andreas Backhaus. Weiterlesen auf rolandtichy.de
Falls Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen. George Orwell