Merkel

17.2.18

Die Antifa prügelt für Merkel

Die Antifanten machen sich im eigenen Auftrag staatsfromm daran, die Regierungspolitik unserer Kanzlerin mit schlagkräftigsten Mitteln zu verteidigen. Merkel muss keine Stasi mehr in Marsch setzen, die Antifa hat übernommen. Von Vera Lengsfeld. Weiterlesen auf vera-lengsfeld.de
13.2.18

Die Machtbesessene – Merkel sieht sich als alternativlos!

Merkel hat keine Fehler gemacht, sie empfindet keinen Autoritätsverlust. Merkel hat sich mit Pattex am Kanzleramt festgeklebt. Es wird eine Überlebensfrage für unser Land, ob es gelingt, Pattex zu lösen. Von Vera Lengsfeld. Weiterlesen auf vera-lengsfeld.de
11.2.18

Karl-Eduard von Altmaier: Der peinlichste Schönredner von Merkel

Altmaier macht sich seit Jahren lächerlich, weil er in einer devoten und primitiven Art ebenso unbeirrt wie penetrant das Loblied auf Angela Merkel singt, und sich dabei auch nicht schämt, den größten Unsinn von sich zu geben. Von Rainer Zitelmann. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
9.2.18

Nur noch einmal Minister sein

Dass es Union und SPD schon lange nicht mehr um die Belange des eigenen Volkes geht, sollte dem Bürger spätestens seit den Verhandlungen über den Familiennachzug deutlich geworden sein. Der engagierteste Kampf der Groko-Parteien galt nicht dem Wohl des steuerzahlenden Bürgers, sondern dem illegaler Einwanderer. Von Anabel Schunke. Weiterlesen auf achgut.com
8.2.18

So ROT war SCHWARZ noch nie

Embedded thumbnail for So ROT war SCHWARZ noch nie
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=UZAaKg--frU
Angela Merkel ist die beste Kanzlerin, die die SPD je hatte. Sie unterwirft sich den Sozialdemokraten und kratzt so den kläglichen Überrest ihrer Macht zusammen. Von Claus Strunz. 2:24 min Video ansehen
8.2.18

GroKo auf Teufel komm raus

Für den Preis der Macht hat die CDU schon früher weite Teile ihrer politischen Seele verkauft, nun opfert sie ihm auch noch die letzten Reste ihrer Glaubwürdigkeit. Angela Merkel, auf Gedeih und Verderb, heißt die Devise. Von Felix Krautkrämer. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
3.2.18

Wenn Regierende nur noch Angst um die eigene Zukunft haben

Stellen Sie sich die Panik von Angela Merkel vor, die gesehen hat, wie ihr erster politischer Ziehvater Erich Honecker vor Gericht gestellt wurde. Eine Frau, die gesehen hat, wie mit Helmut Kohl verfahren wurde. Von Markus Mittwoch. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
29.1.18

Es muss erst noch schlimmer kommen, bevor es besser wird

Die Legitimationskrise des Parteienstaats ist mit Händen zu greifen. Obwohl die Angst der Bevölkerung seit der Flüchtlingskrise enorm gewachsen ist, macht die Politik weiter, als sei alles im Lot. Von Michael Stürmer. Weiterlesen auf welt.de
18.1.18

Die schizophrene Republik

Nichts paßt mehr zusammen in der vormaligen Bundesrepublik Deutschland nach zwölf Jahren Merkel-Regime. Wer sich hierzulande die Illusion seiner geistigen Gesundheit erhalten will, muß anfangen, Fakten auszublenden. Eine Bestandsaufnahme. Von Max Erdinger. Weiterlesen auf journalistenwatch.com
13.1.18

Glückwunsch, Frau Murksel!

Embedded thumbnail for Glückwunsch, Frau Murksel!
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=gwAQ4LvLhjY
Eine schwache Kanzlerin im Endstadium, ein angeschlagener Chef einer Regionalpartei und ein Wortbrüchiger: In welche Zukunft führt uns dieses traurige Trio? Das einzige Mammut-Projekt, das wirklich zu gelingen scheint, ist Merkel immer und immer wieder im Amt zu halten. Von Claus Strunz. 2:30 min Video ansehen
13.1.18

Kein Ende mit Schrecken. Ein Schrecken ohne Ende

Die Wahlverlierer marschieren also wieder in Richtung gemeinsamer Regierung. Die Angst vor einem erneuten Wählervotum schweißt sie zusammen. Nur was passiert dann 2021? Da muss man die Bürger ja wieder an die Wahlurne lassen, oder? Von Peter Grimm. Weiterlesen auf sichtplatz.de
28.12.17

Ausschnitte aus der Realität

Unsere Kinder und Enkel werden uns einst die Frage stellen, warum wir diese massiven Veränderungen der Gesellschaft zugelassen haben, warum nicht mehr oppositionelle Kräfte ihren Weg gegangen sind, warum sich die Menschen nicht mehr eingemischt haben. Von Monika Schneider. Weiterlesen auf fischundfleisch.com
27.12.17

Asyl­bewerber: Aufmarsch der Armutsarmee

Angela Merkel wusste, welche Probleme mit unkontrollierter Massenzuwanderung auf die deutsche Gesellschaft und Wirtschaft zukommen. Doch mit dem Koalitionspartner SPD im Rausch der Willkommenskultur opferte sie einstige Einsichten dem Märchen von der Integration. Von Roland Springer. Weiterlesen auf tichyseinblick.de
21.12.17

Merkel hat den Kontinent gespalten

Während man sich in Merkel-Deutschland an den eigenen moralischen Ansprüchen berauschte, herrschte im Rest Europas, vor allem im Osten, blankes Entsetzen. Die Deutschen versuchten sich mit einem übertriebenen Kosmopolitismus von den Fesseln der eigenen Vergangenheit zu lösen. Von Michael Dienstbier. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
21.12.17

Kurz und Bündige gegen Merkel

Kurz verkörpert das Kommende, Merkel steht für das Scheidende. Dass die Koalitionsverhandlungen in Wien reibungslos verliefen und rasch eine stabile Regierung hervorgebracht haben, während Berlin immer noch im Findungsmodus umherstolpert, verstärkt den Kontrast. Von Wolfram Weimer. Weiterlesen auf n-tv.de
14.12.17

Der Tag, an dem Merkel und de Maizière vollkommen versagten

Der September 2015 war ein Schicksalsmonat für Deutschland. Innerhalb weniger Tage wurden Entscheidungen getroffen respektive nicht getroffen, die alles nachhaltig verändern sollten. Doch was ereignete sich hinter verschlossenen Türen tatsächlich? Wie waren solch katastrophale Fehler möglich? Von Jürgen Fritz. Weiterlesen auf juergenfritz.com
8.12.17

Die vergessenen Toten

Am 19. Dezember jährt sich der Terroranschlag vom Berliner Breitscheidplatz. Was ist von einer Regierung zu halten, die es bis heute nicht vermocht hat, den Angehörigen der Opfer ihre Anteilnahme zu zeigen? Von Jan Fleischhauer. Weiterlesen auf spiegel.de
4.12.17

Die Union schafft sich ab

Wie die Kanzlerin in ihrem Cäsarenwahn der eigenen Unersetzlichkeit und ihre sozialdemokratisierte und zur beliebig formbaren Knetmasse entkernte Partei sich aneinanderklammern, trägt mittlerweile gespenstische Züge. Von Michael Paulwitz. Weiterlesen auf jungefreiheit.de
3.12.17

Das Merkel-Ballett

Embedded thumbnail for Das Merkel-Ballett
Bild: YouTube https://www.youtube.com/watch?v=Pf9BVWdJ0rc
Leipzig. Pollerzisten müssen am Weihnachtsmarkt neben Merkelsteinen lebende Terrorsperre spielen und mehr als 500 Mal pro Tag hin und her gurken. Ob sie auch schnell genug den Rückwärtsgang finden, wenn der 40-Tonner angerauscht kommt? 1:37 min Video ansehen
29.11.17

Von Kandahar ins Paradies

Der Import islamisch-orientalischer Grossfamilien hat in Europa nicht zu mehr Diversität geführt, sondern zu patriarchalen, archaisch abgeschotteten Parallelgesellschaften. Nicht nur der Sozialstaat ist bedroht, sondern auch der soziale Friede. Von Eugen Sorg. Weiterlesen auf bazonline.ch
  •  
  • 1 von 19
Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott! Theodor Körner