Peter Huth

22.4.16

Die Unterwerfung von Köpenick

Berlin-Köpenick. Das Rathaus von Köpenick führt den Steinzeit-Islam im Südosten von Berlin ein – und hängt Aktfotos von der Wand ab. Das ist ein Akt der Unterwerfung, der fassungslos macht. Von Peter Huth. Weiterlesen auf bz-berlin.de
Die Toleranz wächst mit dem Abstand zum Problem. Lebensweisheit