Zwischen den Zeilen

18.4.19

62-jährige Frau hinterrücks aus Straßenbahn gestoßen

Leipzig, Sachsen. Eine 62-jährige Frau wurde von hinten aus einer Straßenbahn der Linie 1 gestoßen. Dabei wurde sie schwer verletzt. Sie schlug mit dem Gesicht auf, erlitt eine Schädel-Kiefer- sowie eine Nackenprellung, zudem brachen mehrere Zähne aus. Weiterlesen auf lvz.de
18.4.19

Restaurierung von Notre Dame hatte noch nicht begonnen

Paris. Der Chefarchitekt teilte mit, daß die Restaurierungsarbeiten am Dach der Kathedrale Notre Dame noch gar nicht begonnen hatten. Es hätten deswegen auch keine Schweißarbeiten oder Ähnliches stattgefunden. Lediglich das Gerüst sei vor kurzem aufgebaut worden. Weiterlesen auf journalistenwatch.com
17.4.19

Mann mit Vollgas hinter Auto hergeschleift

Aachen, NRW. Unfassbar grausame Tat in der Eifel: Zwei 35- und 36-jährige „Männer“ haben einen Mann an die Anhängerkupplung eines Kleintransporters gebunden. Dann rasten sie mit Vollgas los. Zur Herkunft der Täter macht die Staatsanwaltschaft keine Angaben. Weiterlesen auf waz.de

Mi. 17.04. 18:00BerlinMerkel MUSS WEG Mittwoch (jeden Mittwoch) | Stream
Sa. 20.04. 12:00SömmerdaGelbwesten Sömmerda
Mehr...
15.4.19

Terroranschlag? Angriff mit Gullydeckeln auf Zug

NRW. Nach einem Angriff auf einen Zug in Nordrhein-Westfalen am Samstagmorgen ermittelt die Polizei inzwischen wegen Mordes. Plötzlich durchschlugen gleich mehrere von einer Brücke herabhängende Gullydeckel die Frontscheibe der Fahrerkabine und töteten beinahe den Lokführer. Weiterlesen auf welt.de
14.4.19

Schwangere Frau stürzt vom Rad, weil Mann ihre Tasche festhält

Lohr am Main, Bayern. Eine schwangere Frau ist am Mittwoch in Lohr am Main vom Fahrrad gestürzt, weil ein „Mann“ plötzlich ihre Gepäcktasche festhielt und das Rad so abrupt stoppte. Die werdende Mutter wurde bei dem Vorfall am Ellenbogen verletzt. Der Täter machte sich aus dem Staub. Weiterlesen auf infranken.de
13.4.19

Mann tritt 15-Jährige vom Rad und schlägt ihr ins Gesicht

Oldenburg, Niedersachsen. Unvermittelt hat ein „Mann“ gegen das Fahrrad einer 15-Jährigen getreten, sodass die Schülerin gestürzt ist. Als das Mädchen aufgestanden ist, hat ihr der etwa 25 Jahre alte Mann mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Dann ging er weiter. Weiterlesen auf t-online.de
12.4.19

Junge Männer verfolgen Mädchen durch die Innenstadt

Arnstadt, Thüringen. Eine Mutter beklagt, dass „junge Männer“ ihre Tochter auf dem Heimweg durch Arnstadt bis zur Haustür verfolgt hatten. Die Zwölfjährige empfand die Begegnung als sehr bedrohlich. Jetzt berichten auch andere Arnstädter von solchen Vorkommnissen. Weiterlesen auf thueringer-allgemeine.de
12.4.19

Aggressiver Schwarzfahrer mit Springmesser und 50 Identitäten!

Köln. Mittwochabend nahmen Bundespolizisten einen aggressiven Schwarzfahrer vorläufig fest, der ohne Fahrkarte einen Intercity nach Köln genutzt hatte. Griffbereit führte er ein verbotenes Springmesser bei sich und war bereits mit über 50 (!) verschiedenen Namen polizeilich in Erscheinung getreten. Weiterlesen auf nrw-aktuell.tv
9.4.19

„Als die Fahrer unsere israelischen Pässe sahen, wurden sie aggressiv“

Dortmund, NRW. Israelische Kinder und Jugendliche sind Opfer einer judenfeindlichen Attacke geworden – durch Flixbus-Fahrer. Das Unternehmen beruft sich auf „Sprachdifferenzen“. Israelis bekommen hierzulande immer wieder Antisemitismus im Alltag zu spüren. Weiterlesen auf welt.de
9.4.19

Serie von sexuellen Übergriffen in Frankfurt

Frankfurt. In den vergangenen Wochen sind 11 Frauen in Frankfurt auf offener Straße sexuell belästigt worden. Das Muster ist immer ähnlich. Der "Mann" nähert sich hinten, hält den Frauen den Mund zu und fasst sie dann "unsittlich" an. Das Aussehen des gesuchten Täters möchte die Polizei nicht bekannt geben. Weiterlesen auf hessenschau.de
9.4.19

8-jähriges Mädchen von sechs männlichen Jugendlichen belästigt

Weißenburg, Bayern. Eine Achtjährige ist von sechs "männlichen Jugendlichen" belästigt und grundlos geschlagen worden. Die Polizei ist auf der Suche nach einer couragierten Zeugin, die dem Mädchen zu Hilfe geeilt war und die Jugendlichen vertrieben hat. Weiterlesen auf infranken.de
9.4.19

Aggressive Kinder verwüsten REWE-Markt

Rostock, Mecklenburg-Vorpommern. Unfassbare Zustände: "Kinder und Jugendliche" randalieren ungehemmt in einem REWE-Markt in Rostock und werfen Regale um. Die Polizei muss anrücken und die Kinder festnehmen, doch auch die Polizisten werden Opfer der aggressiven Minderjährigen. Weiterlesen auf wize.life
8.4.19

Frau nach Messerstich in Hals schwer verletzt

Berlin. Blutiger Zwischenfall in Berlin-Spandau. Gegen 20 Uhr mussten Polizei und Notarzt anrücken. In einer Wohnung eines Hochhauses wurde eine Frau gefunden. Ihr wurde mit einem Messer in den Hals gestochen. Sie wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht, ebenso wie eine weitere dort aufgefundene Person. Weiterlesen auf m.bild.de
5.4.19

Aggressive Kinder stoßen Kontrolleur aus Straßenbahn

Nürnberg, Bayern. Ein Straßenbahnkontrolleur machte „drei Kinder“ auf ihr respektloses Verhalten aufmerksam: Die circa 13-Jährigen hatten ihre Füße auf die Sitze gelegt. Der Kontrolleur forderte das Trio auf, das nicht zu tun. Sie wurden sofort aggressiv, bedrängten den 58-Jährigen und stießen ihn aus der Straßenbahn. Weiterlesen auf infranken.de
5.4.19

Unfassbar: Räuber schießen 18-Jährigem ins Gesicht

Hamm, NRW. Ein 18-Jähriger war am Dienstagabend mit seinem Fahrrad unterwegs, als er auf zwei maskierte „Männer“ traf. Diese forderten mit vorgehaltener Waffe seinen Rucksack, den er ihnen sofort und ohne Gegenwehr gab. Trotzdem schoss ihm einer der Täter ins Gesicht! Weiterlesen auf tz.de
2.4.19

Schwerverletzte: Frau sticht in U-Bahn auf Fahrgäste ein

Berlin-Wedding. Während einer U-Bahn-Fahrt hat eine „37-jährige Frau“ eine dreiköpfige Gruppe angegriffen, auf sie eingestochen und zwei Menschen schwer verletzt. Zuvor ist sie in der Linie U6 in Berlin-Wedding mit den zwei Männern und einer Frau in Streit geraten. Weiterlesen auf welt.de
1.4.19

Hochzeitsgesellschaft blockiert A81 und filmt entstehenden Stau

Baden-Württemberg. Auf der A81 haben „Mitglieder einer Hochzeitsgesellschaft“ mit mindestens vier teuren Autos sämtliche Fahrspuren in einer Richtung blockiert. Danach lehnten sie sich zum Filmen des Staus aus den Autofenstern. Weiterlesen auf welt.de
1.4.19

Ekelhaft! Während sein Kollege Schmiere stand, vergewaltigt ein Mann das 15-jährige Mädchen

Mannheim, Baden-Württemberg. Ein 15-jähriges Mädchen wollte gerade zur Straßenbahn, als sie von zwei jungen „Männern“ am Zeppelinpark nach Zigaretten gefragt wurde. Als sie ihren Weg fortsetzen wollte, packte sie einer der Männer. Anschließend vergewaltigte er sie, während sein Kollege Schmiere stand. Weiterlesen auf tag24.de
1.4.19

17-Jähriger in Bus von Gruppe mit Messer am Hals verletzt

Berlin. Ein 17-Jähriger wurde bei einer Auseinandersetzung mit einer „Gruppe“ in einem BVG-Bus erst mit Schlägen und Tritten traktiert und dann mit einem Messer am Hals verletzt. Zuvor hatte er die lärmende Gruppe gebeten etwas leiser zu sein. Weiterlesen auf morgenpost.de
1.4.19

18-Jährige in Schwäbisch-Gmünd erstochen

Schwäbisch-Gmünd, Baden-Württemberg. In Baden-Württemberg ist am Samstagabend eine 18-jährige Frau in einer Wohnung einer Gewalttat zum Opfer gefallen. Ihr „23-jähriger Freund“ soll sie aus Eifersucht erstochen haben. Der Täter ist geständig und soll „physisch krank“ sein. Weiterlesen auf welt.de
  •  
  • 1 von 30
Die Toleranz ist eine schreckliche Tugend, und die nächsten Verwandten der Toleranz sind die Apathie und Schwäche. Oliver Goldsmith