Zwischen den Zeilen

16.8.18

Mann sticht mit Messer auf Frau ein

Düsseldorf. Blutige Attacke in einer Straßenbahn! Ein 54-jähriger „Mann“ ging gegen 8.20 Uhr in einem Wagen der Rheinbahn mit einem Messer auf eine 27-jährige Frau los, stach auf sie ein und verletzte sie schwer. Die Frau kannte den Täter nicht. Weiterlesen auf m.bild.de
16.8.18

Jugendliche treten Wachmann auf Schulhof bis zur Ohnmacht zusammen

Dortmund, NRW. Auf einem Schulhof in Dortmund ist eine Situation zwischen einem Wachmann und „drei Jugendlichen“ eskaliert. Er forderte sie zur Ruhe auf – doch sie schlugen ihn zu Boden und traten ihn bis zur Ohnmacht zusammen. Die Täter sind polizeibekannt. Weiterlesen auf rundblick-unna.de
15.8.18

Jugendliche zünden 100 Autos an und greifen Polizei an

Göteborg, Schweden. Vermummte „Jugendliche“ haben im Südwesten Schwedens rund 100 Autos in Brand gesetzt und die Polizei angegriffen. Die Angriffe sind scheinbar wie eine Militäroperation koordiniert gewesen. Weiterlesen auf bazonline.ch

Do. 16.08. 16:00DresdenDie Diktatorin in die Schranken weisen | Stream
Sa. 18.08. 14:00NürnbergDemo: Schutz & Sicherheit für unser Land
Sa. 18.08. 14:00KölnDemo für Meinungsfreiheit
So. 19.08. 14:00CottbusDemo Cottbus - Grenzen ziehen!
Mehr...
13.8.18

Schlagerparty von Grapsch-Attacken überschattet

Bremen. Grapsch- und Gewalt-Attacken auf der Schlagerparty "Bremen olé": Eine junge Frau wurde von einem „Mann“ unter ihre Kleidung betatscht. Auch drei andere Besucherinnen wurden begrapscht. Eine Zeugin versuchte dazwischen zu gehen und wurde mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Weiterlesen auf tag24.de
12.8.18

Genf nach Gewalt gegen Frauen im Schockzustand

Genf, Schweiz. In Genf schockiert eine brutale Attacke auf fünf Frauen die Bevölkerung: Eine „Gruppe von jungen Männern“ prügelte diese spitalreif und trat dabei noch auf die Opfer ein, als diese schon am Boden lagen. Ein Opfer liegt im Koma. Zeugen schauten tatenlos zu. Weiterlesen auf bazonline.ch
11.8.18

42-Jähriger bespuckt Frauen und schlägt sie nieder

Leipzig, Sachsen. Brutaler Angriff auf zwei Frauen in Leutzsch: Ein „Mann“ spuckte einer 32-Jährigen zuerst ins Gesicht und schlug dann mit der Faust zu. Als eine weitere Frau einschreiten wollte, ging der Täter auch auf diese los. Weiterlesen auf lvz.de
6.8.18

Mann mit „gebräunter Haut“ will Frau in Freiburg vergewaltigen

Freiburg, Baden-Württemberg. Eine 35-Jährige war am Sonntagmorgen auf dem Nachhauseweg. Plötzlich wurde sie von einem schwarzhaarigen Mann mit „gebräunter Haut“ gepackt und in eine Ecke gezerrt. Er trat auf sie ein und versuchte ihr unters Kleid zu fassen. Die Frau schrie lautstark um Hilfe. Weiterlesen auf tag24.de
6.8.18

Streit zwischen zwei Frauen löst Massenschlägerei von 50 Leuten aus

Berlin-Gesundbrunnen. Erst gingen zwei Frauen aufeinander los, plötzlich prügelten sich Dutzende. Ein Polizist wurde eingekesselt und verletzt. Schließlich rückten 30 Polizisten und Hunde an, um die Massenschlägerei auf offener Straße zu beenden. Weiterlesen auf tagesspiegel.de
5.8.18

Sex-Täter gerade aus Knast entlassen und macht sofort weiter

Düsseldorf. Er entblößte in der Bahn vor Kindern seinen Penis und spielte an diesem herum. Der Mann sei noch mehrmals auf- und abgelaufen und hätte sein Geschlechtsteil präsentiert. Dabei wurde er erst an diesem Tag wegen dem gleichen Delikt aus der Haft entlassen. Weiterlesen auf mobil.express.de
5.8.18

„Sonnengebräunter“ Mann mit Messer spricht Kinder an

Bremen. Ein Mann mit „sonnengebräunter Haut“ und braunen Augen hat am Mittwochnachmittag in Huchting auf der Straße kleine Kinder angesprochen, hat ihnen ein Messer gezeigt und verlangte von ihnen, mit ihm zu kommen. Weiterlesen auf kreiszeitung.de
2.8.18

Autofahrer verfolgt Bus und schlägt Fahrer krankenhausreif

Gelsenkirchen, NRW. Ein Streit zwischen einem Autofahrer und einem Busfahrer ist in Gelsenkirchen eskaliert. Der Autofahrer bedrohte den Busfahrer mit einem Messer, schlug mit Fäusten auf ihn ein und versetzte ihm Fußtritte. Dann zerstach er noch einen Reifen des Busses. Weiterlesen auf waz.de
2.8.18

Immer mehr Familien mit Kleinkindern sitzen auf der Straße

Berlin. Die Wohnungsnot in Berlin hat immer dramatischere Folgen. Weil Familien selbst mit Säuglingen ihre Wohnung verlieren, schlägt nun der Verein Strassenfeger e. V. Alarm. Er muss immer wieder Familien abweisen. Das Berliner Hilfesystem ist überlastet. Weiterlesen auf morgenpost.de
1.8.18

„Wir erleben derzeit eine totale Verrohung“

79 Prozent des Pflegepersonals in Kliniken haben laut einer Studie bereits verbale Gewalt von Patienten erfahren, 56 Prozent sogar körperliche. Viele Kliniken müssen inzwischen Sicherheitsdienste engagieren. Weiterlesen auf welt.de
1.8.18

Frau den Hals aufgeschnitten, Mann angefahren und mit Beil unterwegs

Augsburg, Bayern. Eine mysteriöse Gewaltserie sorgte für Unruhe in ganz Bayern. Eine 31-jähriger „Mann“ schnitt einer jungen Pflegedienst-Mitarbeiterin den Hals auf, klaute mehrere Autos, fuhr einen Fußgänger an und lief dann mit einem Beil umher. Weiterlesen auf tag24.de
31.7.18

Nackt-Stalker verfolgt Frau auf Feldweg - dann beginnt der Horror!

Kelsterbach, Hessen. Bereits am Freitag hatte sich ein junger Mann mit „braungebrannter Haut“ auf einem einsamen Feldweg vor einer Frau ausgezogen und sich dann vor ihnen Augen selbst befriedigt. Gruselig: Nur einen Tag später verfolgte er dieselbe Frau am gleichen Ort. Weiterlesen auf merkur.de
30.7.18

Jugendliche schlagen Bademeister blutig

Solingen, NRW. Mehrere Gäste im Freibad beschwerten sich über unangemessenes Verhalten und laute Musik. Als der Bademeister reagierte und die „Jugendlichen“ ansprach, griffen sie ihn an und schlugen mehrmals auf ihn ein. Bei der Attacke erlitt er eine Platzwunde am Kopf. Weiterlesen auf rp-online.de
30.7.18

Frau wird vom Fahrrad gezerrt, vergewaltigt und ausgeraubt

Riesa, Sachsen. Schrecklicher Vorfall am Samstag in Riesa! Eine 40-Jährige war gegen 18 Uhr an einem Wiesengrundstück unterwegs, als ein „Mann“ sie vom Fahrrad zerrte, sie auf die Wiese warf und vergewaltigte. Nach der brutalen Tat klaute er ihr auch noch Bargeld und Handy. Weiterlesen auf tag24.de
25.7.18

Jugendliche prügeln brutal auf Zugbegleiter ein

Münster, NRW. Ein Zugbegleiter hat eine „Gruppe Jugendlicher“ ermahnt, die im Zug die Füße auf die Sitze gelegt hatten. Zwei jugendliche Brüder aus der Gruppe schlugen ihn daraufhin brutal zusammen. Weiterlesen auf waz.de
23.7.18

Grapscher belästigt mehrere Frauen beim CSD

Frankfurt. Mehrere Frauen werden beim Christopher Street Day in Frankfurt sexuell belästigt. Polizei und Veranstalter melden insgesamt mindestens acht Vorfälle. Weiterlesen auf op-online.de
22.7.18

Radfahrer schlägt Sanitäterin ins Gesicht

München. Ein „dunkelhäutiger, west-/nordeuropäisch“ aussehender Radfahrer hat eine sich im Notfall-Einsatz befindende Rettungssanitäterin beschimpft und ins Gesicht geschlagen. Er störte sich daran, dass der Rettungswagen auf der Straße geparkt war. Weiterlesen auf focus.de
  •  
  • 1 von 16
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit. Platon