11.9.18

Ältere Brüder von jungen Migranten schwer verletzt

Cottbus, Brandenburg. Zwei 65- und 69-jährige Brüder sind in Cottbus auf der Straße bei einem Angriff schwer verletzt worden. Erst stießen vier junge Migranten den 65-Jährigen zu Boden. Als sein älterer Bruder ihm helfen wollte, attackierten sie den 69-Jährigen mit einem Kopfstoß. Weiterlesen auf moz.de

Das könnte Sie interessieren:

17.6.24

Hunderttausende wehrpflichtige Ukrainer bekommen in Deutschland Bürgergeld

Nach der russischen Invasion der Ukraine nahm Deutschland über eine Million Ukrainer auf. Darunter sind jedoch auch hunderttausende wehrpflichtige Männer – die darüber hinaus auch noch Bürgergeld bekommen. Damit müsse Schluss sein, fordern jetzt einige Innenminister der Bundesländer. Weiterlesen auf focus.de
14.6.24

52 Ländern erließ Deutschland mehr als 15 Milliarden Euro Schulden

Insgesamt 52 Staaten hat Deutschland seit der Jahrtausendwende mehr als 15 Milliarden Euro an Schulden gestrichen. Die größten Milliarden-Summen wurden afroarabischen Ländern erlassen. Nun ist auch bekannt, wie hoch die Außenstände derzeit sind. Weiterlesen auf welt.de
10.6.24

„Fachkräfte“ statt Remigration: Wie die Bundesregierung bei Zuwanderung schwindelt

Anstatt die Massenmigration zu beenden, etikettiert sie die Regierung einfach um. Die „Migrationsabkommen“ des Sonderbevollmächtigten Joachim Stamp (FPD) sehen Rückführungen nicht einmal für schwerkriminelle Ausländer vor. Stattdessen werden noch mehr „Fachkräfte“ geworben. Weiterlesen auf heimatkurier.at

Videos

Embedded thumbnail for Moslem feiert die Messer-Attacke auf Stürzenberger
1:00
Dieses Prachtexemplar von einem Surensohn feiert die Messerattacke auf den Islamkritiker Michael Stürzenberger und ruft...
Embedded thumbnail for Exklusive Neubauwohnungen und Reihenhäuser für Migranten
32:50
Hamburg. Ganze Neubauviertel, exklusiv für Migranten, hat die Hansestadt errichtet. Selbst Reihenhäuser finden sich...
Embedded thumbnail for Video: Afrikaner randaliert und attackiert Aldi-Kassierer
1:22
Lübbenau, Brandenburg. „Fuck you, motherfucker!“ Ein hochaggressiver Afrikaner randaliert in einer Aldi-Nord-Filiale an...
Embedded thumbnail for Fremdland
31:11
Duisburg im Ruhrpott: Was einst eine pulsierende Arbeiterstadt war, ist heute Fremdland. Menschen schildern dort ein...
Embedded thumbnail for Hamburg: "Allahu akbar" und Kalifat statt "Deutscher Diktatur"
2:09
Hamburg. Rund 1.500 Islamisten demonstrierten am Samstag in Hamburg unter ohrenbetäubendem "Allahu akbar"-...
Embedded thumbnail for Afrikanischer Flüchtling verwüstet REWE-Supermarkt
1:13
Arnsberg, NRW. Gegen 18:50 Uhr rastete der 30-jährige Flüchtling aus Ghana aus und randalierte in einem REWE im...
Embedded thumbnail for Remigration: "Oma, was war nochmal dieses Deutschland?"
3:27
Sie wollen in zehn bis fünfzehn Jahren Millionen nach Nordafrika abschieben. Wer soll das machen? Ihr und welche...
Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden. Rosa Luxemburg